SAT-Dose - mehrere Kabel anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
tomx992
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jan 2015, 17:23
Hallo,

ich bin noch im Findungsprozess zu einem neuen TV und einem separaten Receiver. Mein Wunschziel ist es ein Programm anzusehen und ein anderes aufzuzeichnen.
Ich habe keinen Zugang zur SAT-Schüssel, weiß nicht welches LNB verbaut ist. In meinem Haus ist es nur so, ich wohne dort allein und habe in zwei Räumen je eine Dose und dort habe ich je einen Receiver stehen, und ich kann parallel das selbe Programm sehen.

Wenn ich mir einen Receiver kaufe (z.b. Panasonic DMR-BST745EG) mit Einkabelfunktion und Twin-Tuner, lese ich immer wieder, ich muss 2!!! Kabel an meinen Receiver anschließen. Nur ich kann doch bei dieser Dose nur 1 SAT-Kabel anschließen.

sat

Entschuldigung, aber je mehr ich mich damit beschäftige, umso mehr verwirrt es mich.

Danke!
KuNiRider
Inventar
#2 erstellt: 09. Jan 2015, 17:28
Siehe FAQ-Sat-TV Punkt 32

-> um die beiden Tuner in dem Panasonic zu versorgen brauchst du entweder 2 Kabel vom LNB bis zum Pana oder du musst in die Schüssel ein Unicable-LNB einbauen. FAQ-Unicable
tomx992
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Jan 2015, 17:52

KuNiRider (Beitrag #2) schrieb:
Siehe FAQ-Sat-TV Punkt 32

-> um die beiden Tuner in dem Panasonic zu versorgen brauchst du entweder 2 Kabel vom LNB bis zum Pana oder du musst in die Schüssel ein Unicable-LNB einbauen. FAQ-Unicable


Hallo,

danke für die rasche Antwort. Das heißt, mit dieser Dose ist es faktisch nicht möglich, verstehe ich das richtig?
Denn ich habe keine Möglichkeit ein Unicable-LNB einzubauen und ich kann auch keine Kabel legen. Ich kann nur diese eine Dose bedienen. Kann es sein, dass bereits ein Unicable LNB verbaut ist und es sogar klappen könnte?

KuNiRider
Inventar
#4 erstellt: 09. Jan 2015, 18:11
Dass da ein Unicable-LNB vorhanden ist ist extrem unwahrscheinlich, z. Bsp. würde dein jetziger Empfänger dann nicht im normalen Modus was empfangen Also ist ein Umbau notwendig.
Warum wohnst du allein in deinem Haus und hast keinen Zugriff auf die Antennenanlage?
MichelRT
Inventar
#5 erstellt: 09. Jan 2015, 18:11

tomx992 (Beitrag #3) schrieb:
Kann es sein, dass bereits ein Unicable LNB verbaut ist und es sogar klappen könnte?


Das wüsstest Du, denn das hättest Du bei Deinem jetzigen Empfangsgerät auch so einstellen müssen um Empfang zu haben. Außerdem wäre dann an der Dose ein Aufkleber mit Userban/Frequenz oder Du hättest diese Info vom Vermieter erhalten.
tomx992
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Jan 2015, 19:00

KuNiRider (Beitrag #4) schrieb:
Dass da ein Unicable-LNB vorhanden ist ist extrem unwahrscheinlich, z. Bsp. würde dein jetziger Empfänger dann nicht im normalen Modus was empfangen Also ist ein Umbau notwendig.
Warum wohnst du allein in deinem Haus und hast keinen Zugriff auf die Antennenanlage? :?


naja "mein" Haus ist eben das Haus in dem ich wohne

Na toll, dann brauche ich mir gar keinen Receiver kaufen wenn es ohnehin nicht möglich ist 2 unterschiedliche Programme zu sehen. Sehr schade!
Geht sowas mit Kabel, sprich wenn ich zu KabelDeutschland wechseln würde?
KuNiRider
Inventar
#7 erstellt: 09. Jan 2015, 20:32
Ja da geht es, aber auch bei Kabel-TV musst du die Anlage ja umbauen (lassen), sogar mehr als bei Sat. Hast die etwas schlechtere Bildqualität und monatliche Kosten
tomx992
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Jan 2015, 20:41

KuNiRider (Beitrag #7) schrieb:
Ja da geht es, aber auch bei Kabel-TV musst du die Anlage ja umbauen (lassen), sogar mehr als bei Sat. Hast die etwas schlechtere Bildqualität und monatliche Kosten :L


Verstehe, dann ist das auch nichts. Kann ich denn überhaupt SELBST etwas "umbauen" oder umbauen lassen? Wie gesagt, an die Schüssel selbst kann und darf ich nicht ran.
KuNiRider
Inventar
#9 erstellt: 09. Jan 2015, 21:00
Wenn du die Anlage nicht umbauen darfst, kannst du auch nix machen.
Kabel-TV wäre machbar, falls du im EG wohnst undmdas Haus schon einen Übergabepunkt hat.
Aber auch dass ist eher nix für DIY, aber wenn du Tripleplay bestellst macht dass der Netzbetreiber sehr preiswert. Dazu bohrt er vom Keller in die Wohnung und setzt eine zusätzliche Aufputzdose.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschließen einer SAT-Dose
smoki72 am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  4 Beiträge
SAT Kabel an Dose anschließen
timtaylorrr am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  4 Beiträge
Sat Dose anschließen
frosch006 am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  7 Beiträge
Sat Dose
ronnyeichinger am 09.01.2020  –  Letzte Antwort am 09.01.2020  –  2 Beiträge
SAT Receiver an Dose anschließen
rope123 am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  2 Beiträge
Schwaiger Sat Dose - DSE652
Nightmare924 am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  3 Beiträge
Sat-Dose an Sat-Dose anschließbar?
gdogg2003 am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 02.07.2014  –  5 Beiträge
Welche SAT-Dose?
_tom33_ am 10.10.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2008  –  4 Beiträge
Welche Sat Dose benötigt?
Motteone am 13.09.2016  –  Letzte Antwort am 13.09.2016  –  9 Beiträge
{GELÖST}SAT-Dose und Receiver anschließen
anfänger08151 am 15.10.2013  –  Letzte Antwort am 20.10.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.042 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedDaniel123/
  • Gesamtzahl an Themen1.529.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.097.792

Hersteller in diesem Thread Widget schließen