Digi-Sat Receiver mit Brenner

+A -A
Autor
Beitrag
Donald_
Stammgast
#1 erstellt: 23. Okt 2004, 09:07
Durch einen anderen Thread bin ich auf dieses Gerät gestoßen:

www.micronik.de/product.php?lang=de&pid=6

Der Movie Net 1500 hat einen eingebauten Brenner. Leider nur Plus.
Stellt sich mir die Frage zeichnet er dann auch den Ton auf DVD in DD 5.1 auf? Da es hier nicht erwähnt ist, vermute ich mal wieder nicht.

Außerdem müsste dann noch die Möglichkeit gegeben sein die Werbung exakt rauszuschneiden, wie bei guten DVD-Recordern.

Vermutlich kennt das Teil aber noch niemand.
Was ist generell vom dem Hersteller zu halten, mal abgesehen davon, dass scheinbar allles sehr teuer ist?


[Beitrag von Donald_ am 23. Okt 2004, 09:08 bearbeitet]
fanger
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Okt 2004, 13:18
Hi,

Mikronik ist einer der besseren Hersteller von Sat-Receivern, daher auch der Preis.
Selbst habe ich den Mikronik noch nie getestet.

Als Alternative würde ich noch den neuen von DREAMBOX genauer unter die Lupe nehmen (es wurden neue Modelle mit brenner angekündigt), da der auch noch eine Festplatte integriert hat.
Ich besitze zur Zeit die DREAMBOX DM 7000 mit einer 120GB Festplatte. Aufnahmen, welche in DD gesendet wurden werden je nach verwendetem Image auch in DD aufgenommen. Nach der Aufnahme kopiere ich den Film auf den PC via Netzwerk und brenne diesen auch da in DD.

fanger
joeben
Inventar
#3 erstellt: 23. Okt 2004, 19:56
Hallo,

Micronik ist eine der Top Firmen auf dem Sat Sektor, doch genauso wie andere Topfirmen ist es denen leider nicht möglich einen Receiver zu bauen der länger als ein paar Tage ohne Abstürze laufen kann.
Bei solchen AllinOne Angeboten würde ich sehr vorsichtig sein.
Schau doch nur mal wie lange jetzt Humax schon probiert sein PVR zum ordentlichen laufen zu bewegen.

Gruß Jörg
Slowman
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Okt 2004, 20:23
Die Dreambox wird wahrscheinlich nicht mit einem Brenner rauskommen, genauso wie die Real nicht , aber es wird kein Problem sein sich selbst ein DVD-Brenner einzubauen und auch zu nutzen in beiden Geräten.
Irgendwas wegen rechtlichen Bestimmungen usw.
joeben
Inventar
#5 erstellt: 24. Okt 2004, 22:27
Hallo,

auf Gefahr hin mich zu wiederholen.
Micronik und Real sind beides keine schlechten Firmen, doch die Geräte sind iemmr mit vorsicht zu genießen.
Wird fraglich sein wie stabil die Boxen anfangs laufen werden.

Gruß Jörg
fRESHdAX
Inventar
#6 erstellt: 25. Okt 2004, 18:48
Ich hab bis vor kurzem einen Micronik Elipsus DVR3202 besessen (SAT Receiver mit 40GB Festplatte)- leider fiel die Hintergrundbeleuchtung des LCD Displays aus und reparieren konnte (wollte) man wohl nicht: ich bekam mein Geld zurück.

Nun zum Sat-Receiver selbst:

Tolles Design (voll ALU! mit großem Display), gutes OSD, einfach zu bedienen.

Leider stürzte das System ständig ab; auch Updates brachen nicht viel. Olympia konnte ich gar nicht sehen, da es irgendein Problem mit der Box und ZDF gab!

Ich vergleiche die Box sehr gerne mit meinem Alfa 147: Sieht sehr gut aus und macht temporär viel Spass, leider nicht wirklich Alltagstauglich!

Ich würde mir kein Gerät mehr der Fa. Micronik kaufen. Aber das ist ja Geschmackssache.

In diesem Sinne,
fRESHdAX
joeben
Inventar
#7 erstellt: 25. Okt 2004, 20:09
Hallo,

@freshdax - ich wollte hier keinen vor den Kopf stoßen, gut wenn da mal wirklich ein User seine Erfahrungen schildert.
Hab nämlich noch nie einen Micronik genutzt, kenne alles nur aus Erzählungen.

Gruß Jörg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher digi SAT Receiver
Karstenxxl am 14.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  3 Beiträge
Digi Sat receiver suche
Pr3ss am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  2 Beiträge
Digi-Sat-Receiver
Koslowski am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  3 Beiträge
digi sat-receiver twin ?
ameise999 am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  15 Beiträge
digi sat receiver
palim_palim am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  2 Beiträge
Digi SAT Receiver
gery1001 am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  3 Beiträge
SAt receiver mit digi eingang?
chris290802 am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  2 Beiträge
Qualität Digi Sat- Digi Kabel?
americo am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  2 Beiträge
digitaler sat-receiver mit dvd-brenner kombinieren
linnianer1 am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  7 Beiträge
digi sat
wmb1965 am 07.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.970 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedKarl_Königshofer
  • Gesamtzahl an Themen1.527.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.056.931