10m Scart

+A -A
Autor
Beitrag
Hifi-Fan
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Mrz 2004, 16:26
Hi,
ich hab mir ein normales Scartkabel in der Länge 10 m gekauft. Leider ist das Bild damit nicht sehr vielversprechend. Davor hatte ich ein normales Scartkabel in der Länge 1,5 m und das Bild war viel besser. Ich weiß, ich weiß Scartkabel sind eigentlich für kurze Strecken gedacht.
Frage: Wenn ich mir ein hochwetigeres Scartkabel in der Länge 10m kaufe, kann ich da eine gleichwertige oder bessere Bildqualität erwarten als mit dem 1,5m "Standartscartkabel", oder ist das einfach zu lang für ne Scartverbindung.

bye
Tigga
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Mrz 2004, 19:57
Hallo!
Ich hatte mal ein 5 Meter Kabel von Oehlbach, bei dem konnte ich keinen Verlust zu einem 2 Meter Kabel(gleicher Hersteller) erkennen.
Wobei 10 Meter schon recht lang sind.
Würde mir einfach mal so ein Kabel ausleihen oder im örtlichen MM falls vorhanden kaufen und einfach ausprobieren.
Kann man dort ja innerhalb von 2 Wochen zurückgeben.
Blindkauf würde ich nicht empfehlen, da das Kabel doch 50-60 Euro kostet.
Gruß
Christian

P.S.: Vielleicht gibt es von Hama etc. noch etwas günstigere höherwertige Alternativen


[Beitrag von Tigga am 19. Mrz 2004, 19:59 bearbeitet]
eox
Inventar
#3 erstellt: 20. Mrz 2004, 00:41
mm hat sowas fast nie da.
www.al-kabelshop.de
qually ist gut kabel kostet um 40?
hab auch 10m am beamer.
Hifi-Fan
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 20. Mrz 2004, 21:02
Hi,
Ich dachte da eher an ein Kabel für so 20EUR, wie z.B. eins von Clicktronick. Bestellnummer bei Reichelt:HC 1-1000. Oder ist das nix?
@eox Meinst du dass du 10 m Scart am Beamer hast
eox
Inventar
#5 erstellt: 20. Mrz 2004, 21:52
ja habe ich ;-) hab einen pana 500e und der hat scartbuchse.
Hifi-Fan
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 21. Mrz 2004, 17:08
Hi,
@eox:Warum nicht über YUV zum Beamer? Da du ja ein 10m Scartkabel hast: Konntest du einen Bildunterschied im Cergleich zu einem kürzeren Kabel erkennen?
Morgen geh ich mal ein Kabel kaufen.
P.S. Was haltet ihr den jetzt von den Clicktronick Scartkabeln(Suchbegriff bei Reichelt: HC 1-1000)?

tschüss
eox
Inventar
#7 erstellt: 21. Mrz 2004, 17:56
weil mein dvd kein yuv ausgibt...und ich das eigendlich schon für rgb vom reciever angedacht hatte.
dvd guck ich sowieso über HTPC mit dvi zum beamer.

das kabel sieht brauchbar aus.


[Beitrag von eox am 21. Mrz 2004, 17:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Scartkabel?
miri-1982 am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.08.2006  –  6 Beiträge
15 Meter Scartkabel zuviel?
twingo3333 am 18.08.2007  –  Letzte Antwort am 19.08.2007  –  8 Beiträge
YUV oder Scartkabel ??
GooSe_1977 am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  4 Beiträge
Scartkabel-Empfehlung ?
tuningguid am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  3 Beiträge
Scartkabel oder doch nicht?
Deluxe21 am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  5 Beiträge
ScartKabel Problem
carlo_hh am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 24.06.2005  –  2 Beiträge
Komponenten- oder SCARTkabel?
tigerling am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 30.06.2006  –  9 Beiträge
Flache oder Runde Scartkabel???
Brummaman am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  2 Beiträge
Suche Kabel der Länge 10m
DerJaguar am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  2 Beiträge
Oehlbach Scartkabel - welches?
wolle76 am 22.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.443 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedThomas_Süllow_
  • Gesamtzahl an Themen1.412.050
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.882.425

Hersteller in diesem Thread Widget schließen