einfache Cinch-Kabel Verlängerung?

+A -A
Autor
Beitrag
ähM_Key
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Dez 2003, 12:00
Hi!

Ich suche irgendwie verzweifelt ein Verlängerungskabel für einen Lautsprecher, der über Cinch angeschlossen ist!
...sollen so maximal 3m werden und die Box hat 35,25W RMS (Logitech Z-5300)! Was nimmt man da? Reichen da "normale" Baumarkt-Kabel? Kennt jemand einen guten I-Net-Shop?

Dank euch; Grüße; ähM_Key
cr
Inventar
#2 erstellt: 30. Dez 2003, 12:05
Betreibst du einen aktiven LS oder Subwoofer? Oder führt das Cinchkabel zu einer passiven Box?
Memphis
Inventar
#3 erstellt: 30. Dez 2003, 12:08
Schau mal hier vorbei.

http://www.kab24.de/cgi-bin/shop/front/shop_main.cgi?wkid=28439322342113116&rub1_search=all&sbeg=cinch&sfields=&func=search

Du bräuchtest ein Chinchadapter (2x Cinch-Buchse). Und natürlich Cinch-Kabel der entsprechenden Länge. Soweit ich weiß, benutzt Logitech keine besonders hochwertigen Kabel (jedenfalls bei dem 5.1 Set von nem Freund nicht. Der hat es so verlängert und es funktioniert super. Keine Qualitätseinbußen zu erkennen.). Da dürfte dann ein einfaches Cinchkabel reichen.

Hoffe, geholfen zu haben.

Memphis


[Beitrag von Memphis am 30. Dez 2003, 12:10 bearbeitet]
ähM_Key
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Dez 2003, 12:15
Ach soo ist das...mit Adapter...da kann ich ja lange suchen...

Tjy, ob da was aktiv oder passiv ist weis ich leider nicht...halt Logitech Z-5300...denk aber mal eher passiv!

Grüße; ähM_Key

PS: Das Kabel soll einen Sateliten-Kabel verlängern...der Verstärker ist ja im SW intergriert!


[Beitrag von ähM_Key am 30. Dez 2003, 12:16 bearbeitet]
cr
Inventar
#5 erstellt: 30. Dez 2003, 12:20
Habe ich überlesen (Logitech).
Nimm entweder ein Verängerungskabel (Cinch-Stecker/Cinch-Buchse), oder ein Cinch-Kabel plus Verlängerungs-Adapter (Buchse/Buchse) oder gleich ein 5 m Cinch-Kabel (und falls du es brauchst, einen Cinch-Klinke-Adapter).
Gibts in jedem Elektronik-Versand, Mediamarkt usw.
www.reichelt.de
www.conrad.de
ähM_Key
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Dez 2003, 12:46
Also eher was einfaches...es bringt nix ein 50EUR-Kabel zu kaufen, richtig?

So denn; Grüße; ähM_Key
cr
Inventar
#7 erstellt: 30. Dez 2003, 13:12
Lohnt sich hier wohl nicht, mM.
Memphis
Inventar
#8 erstellt: 30. Dez 2003, 13:13
Jo, dem kann ich nur zustimmen. Normale Kabel reichen dafür bei den Boxen aus.

Memphis
ähM_Key
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Dez 2003, 13:23
Wunderbar! Danke euch!
Da werd ich jetz ma losmachen...

Grüße; ähM_Key
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verlängerung für composite video Kabel (cinch)
andreas3v am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  4 Beiträge
Cinch Verläng.kabel für IR-Fernbedienung ?
gambla am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.07.2006  –  8 Beiträge
Yuv-Anschluß über normale Cinch-Kabel
superbowl1 am 12.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  11 Beiträge
Componentenkabel - "Cinch" oder "YUV" ?
PhilMixer am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 12.01.2005  –  3 Beiträge
Schwarzes Cinch-Kabel
Master-Chief am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  4 Beiträge
Komponentenkabel über Cinch-Adapter!
buesing_de am 21.08.2014  –  Letzte Antwort am 21.08.2014  –  4 Beiträge
DVI-Verlängerungskabel für 9986
dl0815 am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  6 Beiträge
Probleme mit Cinch Kabel
schwukele am 19.04.2010  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  7 Beiträge
schwarzes Cinch Kabel
super_noob am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 17.04.2006  –  2 Beiträge
Video Cinch
cptgolly am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 12.09.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.712 ( Heute: 49 )
  • Neuestes Mitgliednobodyknowsme
  • Gesamtzahl an Themen1.422.576
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.083.487

Hersteller in diesem Thread Widget schließen