(motorisierte) Deckenhalterung für 32" Samsung LCD

+A -A
Autor
Beitrag
XStoneX
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jan 2009, 01:28
Hallo zusammen!

Da ich mir in den kommenden Tagen für mein Wohnzimmer den Samsung LE-46A956 zulegen möchte, kommt mein "alter" LE-32A330 ins Schlafzimmer.

Ich habe mein Haus letztes Jahr gebaut und bereits gut versteckt in die Decke 2 HDMI Kabel (gehen direkt zu DVD-Player und HD-SAT Receiver) und eine Strombuchse vorbereitet. Ich habe keine Möglichkeit, den Fernseher auf den Boden zu stellen oder auf die Wand zu hängen, da gegenüber des Bettes die Schiebewand zum begehbaren Schrank ist.

Mein Konzept war, einen starren Wandhalter zu montieren und den LCD dann dranzuhängen. Doch dieser motorisierte Deckenhalter (den ich genial finde) hat mich komplett aus der Fassung gebracht (der Book 50):

http://www.europhon.de/produkte-67.phtml

Er ist für EUR 369,90 im Handel und auf eBay zu bekommen.

Was haltet ihr davon? Ist das Preis-/Leistungsverhältnis okay? Kennt ihr Alternativen? Oder hat gar jemand dieses Produkt im Einsatz und kann berichten? Vielleicht ist der Book 50 auch irgendwo günstiger zu bekommen?

Auf jede Antwort auf meine Fragen würde ich mich freuen!

Greetz,


XStoneX


[Beitrag von XStoneX am 08. Jan 2009, 01:31 bearbeitet]
XStoneX
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Mrz 2009, 01:27
Vorgestern habe ich meine Deckenhalterung Mecatronica / Europhon Book 50 bekommen.

Und ich bin begeistert. Die Montage bereitete mir keine Probleme (zu zweit muss man sein), sie funktioniert einwandfrei, die Verarbeitung ist TOP und eine Überraschung gibt's obendrein.
Die neuesten Modelle des BOOK 50M haben nämlich LEDs links und rechts der Steuereinheit (grauer Kasten) verbaut, damit hat man auch noch ein schönes Ambilight hinter dem TV.

Mitgeliefert wird natürlich auch eine IR-FB, die das ganze System steuert.

Das System macht aus meinem Schlafzimmer ein kleines High-Tech Zimmer. Außerdem ist das Fernsehen sehr bequem, da man sich nicht im Bett eine unangenehme Position suchen muss, um den LCD-TV - für Plasmas darf die Halterung nicht eingesetzt werden - zu sehen.

Fotos werde ich nachreichen, so kann sich jeder von der optischen Raffinesse überzeugen.

Wer sich nun noch fragt, wie ich die Zuspieler angeschlossen habe:
Via 2xHDMI. Das DVB-S2/DVB-T Siemens HD1 Combo und der Toshiba DVD-Player mit HDMI-out befinden sich im begehbaren Schrank. Beim Hausbau habe ich bereits zwei 5 metrige HDMI Kabel eingezogen. Mittels Marmitek IR Control Pro 8 IR-Extender kann ich die Zuspieler problemlos vom Bett aus steuern. Dies funktioniert wirklich perfekt.

Zu guter Letzt habe ich dem TV/der Wandhalterung und dem SAT/DVD-Player noch jeweils eine Düwi Funk-Stromtrenneinheit spendiert, damit unser Schlaf von keinen elektromagnetischen Störfeldern verschlechtert wird.

Ich habe eine echte Freude mit dem System, auch wenn es kein ganz günstiges Vergnügen war (EUR 380,-- für die Wandhalterung, EUR 100,-- für den IR-Extender), war's die Investition wert.

Greetz,


XStoneX

EDIT 02.03.09

So hier einige Fotos zu Veranschaulichung:









[Beitrag von XStoneX am 02. Mrz 2009, 13:54 bearbeitet]
rfk
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Jun 2009, 18:51
Danke für diesen super Beitrag und die tolle Ausführung trotz fehlender Reaktionen! Ich stehe zur Zeit vor einem ähnlichen Problem (Fernseher ins Schlafzimmer, Schrank am Fußende des Bettes) und habe schon eine ganze Weile nach passenden Halterungen gesucht. Das Book 50 hört sich ja wirklich bombastisch an! Wo hast du es gekauft? Wie bist du nun nach deiner zwischenzeitlich etwas längeren Nutzung zufrieden? Benutzt du die Motorisierung? Wie lange braucht das ein- und ausfahren des Fernsehers?

Fragen über Fragen.
XStoneX
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Jun 2009, 23:38
Servus rfk,

freut mich, auch mal eine Antwort hier zu erhalten...

Ich bin mit dem Book 50M überaus zufrieden, wir verwenden den Motor recht häufig, ich habe bisher keine Einschränkungen feststellen können. Alles wie am ersten Tag. Durch die völlige Stromabschaltung benötigt das System manchmal etwas um zu "booten", d.h. man muss manchmal etwas warten, bis der Motor aktiviert werden kann. Wenn man es nicht vom Netz nimmt, passiert das aber nicht.

Ob die HDMI Kabel die Belastung des häufigen auf- und abfahrens auf Dauer aushalten, ist aber fraglich. Daher werden wir auf die Motorfunktion auf Sicht gesehen eher spärlicher verwenden.

Das Auf- und Abfahren benötigt übrigens ca. 15 Sekunden, geht also recht schnell. Auch die Montage war kein Problem.

Gekauft habe ich es in der Bucht, genau genommen hier. Hat alles wunderbar geklappt, die Verkäuferin ist absolut zu empfehlen. Und günstiger wirst du es nirgends finden.

Also viel Vergnügen, falls du dich für das BOOK 50M entscheiden solltest. Natürlich helfe ich noch gerne weiter.

Greetz,

XStoneX
rfk
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Jun 2009, 12:34
Danke für deine Antwort! Würdest du die motorisierte Variante dann nochmal kaufen, wenn du die Wahl zwischen der und einem gleichen Halter ohne Motor hättest?
XStoneX
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Jun 2009, 12:42
Gute Frage...

In Anbetracht dessen, dass ich auch für einen 37"er Platz gelassen habe, ja. Ist eher für die Zukunft eine Planung. Mit meinen 1,83m kann ich aber noch locker auch im aufgeklappten Zustand drunter durchgehen. Wenn du es also bei einem 32er belassen willst und du keine 2 Meter hoch bist, kann's auf alle Fälle auch die unmotorisierte Variante sein.

Greetz,

XStoneX
rfk
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Jun 2009, 12:45
Alles klar. Die Motorisierung ist aber auch eine schöne Spielerei...
Mal sehen! Danke!
blackknight9
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 04. Jul 2009, 19:39
hallo,
ich suche schon seit längerem die unmotorisierte variante und werde einfach nicht fündig. kann mir mal jemand bitte ein link da lassen..... DANKE
Mario233
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 27. Jan 2010, 23:59
Hat irgendjemand eine Idee wo man den Book50 noch herbekommt. Konnte ihn nirgends auftreiben. Wäre für Tips dankbar.
XStoneX
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 28. Jan 2010, 00:34
Kann dir nur die Daten der damaligen Verkäuferin senden. Bin im Netz leider auch nicht mehr fündig geworden, hatte die Deckenhalterung damals über eBay bezogen.

Hast PN.

Greetz,

XStoneX
wini2strong
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 17. Aug 2011, 12:07
Hallo, ich bin gerade auf der Suche nach einer Möglichkeit, mir einen TV an die Schlafzimmerdecke zu hängen, über deinen beitrag gestolpert und finde ihn klasse.

Bist du noch immer zufrieden mit deinem System, oder hat es sich verändert mittlerweile?

Ich suche mal munter weiter nach Komponenten.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wandhalterung 32 LCD Samsung
sib118 am 29.10.2011  –  Letzte Antwort am 31.10.2011  –  2 Beiträge
Deckenhalterung fuer 40/46" TV
halloei am 19.09.2011  –  Letzte Antwort am 20.09.2011  –  2 Beiträge
32"LCD - Kaufentscheidung und Verkabelung ...
Timski am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  3 Beiträge
LCD TV LG 32 LC3R
gucksdu am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  5 Beiträge
Kein Bild auf LCD 32'
moreno1980 am 24.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  6 Beiträge
PC an Samsung LCD
Knackhirn am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  3 Beiträge
DVB-S Receiver an 32" LCD-TV
willi.jan.9393 am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  7 Beiträge
d-Box 1 an LCD 32"
HomeEntertainment am 25.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2007  –  9 Beiträge
Verbindungskabel für T420 mit Samsung LE32C530
stuckrad am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 21.11.2012  –  6 Beiträge
Anschluss an Samsung LCD
lumich2000 am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  5 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.215 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedKangu
  • Gesamtzahl an Themen1.449.429
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.580.615

Hersteller in diesem Thread Widget schließen