dvd-player an beamer. yuv oder hd15???

+A -A
Autor
Beitrag
frank2262
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Mrz 2005, 12:04
hallo zusammen.
ich möchte gerne von euch wissen,
welcher anschluss das bessere bild hergibt.
mein dvd-plyer hat einen yuv (3xcinch) und einen hd15pin-anschluss (wie beim monitor).
mein beamer sharp pgb10 hat nur einen hd15pin, s-vhs und einen normalen cinch-anschluss (gelb).
beim beamer möchte ich den hd15pin-anschluss verwenden.
aber welchen anschluss beim dvd-player???
wer hat da erfahrung??
danke
frank
jeff_jordan
Neuling
#2 erstellt: 25. Mrz 2005, 19:28
Also, wenn Du die Möglichkeit hast den Beamer mittels Komponentensignal (Y, Pb, Pr) anzusteuern, dann ist das qualitativ etwas besser als via RGB.
Grundsätzlich lässt sich zwar RGB in Y, Pb, Pr verlustfrei mittels Matrizierung umrechnen (hin- und zurück), aber beim Komponentensignal (oft fälschlich als YuV bezeichnet !) liegt man mit der Quantisierung (meist 8 Bit, also 256 "Stufen" pro Kanal) günstiger in der Darstellung, was sich vor allem beim Helligkeitsverlauf farbiger Flächen positiv bemerkbar macht.

Zweite Wahl wäre dann RGB, bspw. via VGA-Buchse.
Oft ist es allerdings so, dass der VGA-Eingang eines Beamers erst mit horizontalen Ablenkfrequenzen > 31 kHz zurecht kommt, was bspw. dann gegeben ist, wenn der DVD-Player sich auf progressiv-Scan beim Ausgangssignal auf der VGA-Buchse (so er denn eine hat) umstellen läßt.

Das geübte Auge eines Fachmanns kann normalerweise zwischen RGB und Komponentendarstellung unterscheiden. Als Otto-Normalverbraucher sieht man das aber in der Regel nicht.

S-Video*) ist schon signifikant schlechter als RGB oder Komponentensignal... aber immer noch deutlich besser als normales FBAS (-> gelbe Cinchbuchse), bei dem man ja voll den Restriktionen von PAL (Crosscolor- & Crossluminanzstörungen, begrenzte Videobandbreite etc.) unterworfen ist.

Also, lange Rede kurzer Sinn: wenn Dein Beamer keinen Komponenteneingang hat, dann verwende die VGA-Buchse.

*)ps.: SVHS ist ein Videoaufzeichnungsformat. SVHS-Buchsen gibt es demnach nicht. Die 4pol mini-DIN Buchsen nennt man S-Video ! Richtig ist jedoch, dass die SVHS-Videorecorder mit die ersten Geräte waren die das Bild via S-Video Anschluß ausgegeben haben... daher wird das immer wieder verwechselt !


[Beitrag von jeff_jordan am 25. Mrz 2005, 19:35 bearbeitet]
Stress
Inventar
#3 erstellt: 25. Mrz 2005, 20:08
Hallo Frank,

Dein DVD wird wohl ein Xoro, Kiss oder Yammi sein.
Dein Sharp kann auf dem VGA sowohl YUV wie auch RGBHV verarbeiten. Du hast also freie Wahl.

Imho macht z. B. der Yammi das bessere Bild über RGBHV als über YUV.


@jeff_jordan

Also, wenn Du die Möglichkeit hast den Beamer mittels Komponentensignal (Y, Pb, Pr) anzusteuern, dann ist das qualitativ etwas besser als via RGB

Wenn beide Signale progressiv sind, so hat RGBHV messtechnisch einen Vorteil.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer Anschluß VGA/YUV
simon123 am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  2 Beiträge
yuv-umschalter oder yuv/vga
disturbed241103 am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  12 Beiträge
DVD und SAt via YUV an Beamer?
spechtl am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  7 Beiträge
YUV oder HDMI (DVD => Beamer 10m Kabel)
waldigunde am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  4 Beiträge
YUV/RGB Anschluss Beamer
digital_bug am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  5 Beiträge
PC an YUV Beamer
bicmac am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  2 Beiträge
RGB mit YUV-Kabel an Beamer
ph!be am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  5 Beiträge
S-VHS oder YUV
nova18 am 20.04.2007  –  Letzte Antwort am 20.04.2007  –  5 Beiträge
YUV von DVD an Beamer und LCD?
Popo am 22.12.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2005  –  4 Beiträge
Beamer mit VGA-Eingang an DVD Player (YUV) Anschluss
LisaMe am 28.07.2011  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedalexanapi
  • Gesamtzahl an Themen1.410.226
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.274

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen