2 Samsung TV´s und eine externe HDD. Verkabelungstipps gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
schnewitchen
Neuling
#1 erstellt: 19. Jul 2011, 16:18
Hallo zusammen.

Ich hab mir vor kurzem einen neuen TV fürs Schlafzimmer zugelegt. (Samsung UE32C6700)

Im Wohnzimmer hab ich einen Samsung UE40B7000 im Gebrauch, an welchem auch meine externe HDD hängt wo ich meine ganzen Fotos, Musik usw drauf hab ...

Nun ist es immer nervig, die HDD samt Netzteil mit rumzuschleppen.

Ziel sollte es sein, die HDD irgendwo fix platzieren zu können, und von TV1, TV2 und PC Zugriff drauf zu haben.

Zum Thema LAN: Hab ich dass richtig verstanden dass man über Lan/Wlan nur zwischen PC <--> TV eine Verbindung aufbauen kann, um dann mittels Software am PC Multimedia-Inhalte streamen zu können?
Ist es also nicht möglich mit dem TV direkt eine Netzwerkfestplatte im Heimnetzwerk anzusprechen?

Da mein Vorhaben über LAN wohl nicht realisierbar scheint hab ich mich mal auf die Suche nach nem USB-Umschalter gemacht.
http://www.amazon.de...id=1311081462&sr=8-6

Dieser hier ist rein mechanisch aufgebaut und wird nicht wie die meisten USB-Switches vom PC gesteuert.

Ein Problem stellt bei mir die Kabellänge von ca 10 Metern dar.
Ein solcher USB Repeater sollte doch funktionieren oder ?
Da sowohl die 3,5" HDD als auch die TV´s aktive USB Ports haben.
http://www.amazon.de...&pf_rd_i=usb%20kabel
Ich hab mal was gezeichnet um das Ganze anschaulicher zu gestalten

Würde mein Vorhaben so funktionieren oder hat jemand andere Tipps für mich parrat?

mfg
Skizze
bui
Inventar
#2 erstellt: 20. Jul 2011, 09:15
Hi schnewitchen,
wenn die TVs beide einen LAN-Anschluß haben, binde sie in das Heimnetz ein (per LAN-Kabel oder Wireless-LAN). Wie das geht, steht in der BDA des TV.
Hänge die ext. Festplatte an den PC.

Alle am Heimnetz hängenden Geräte können so auf die Dateien des PC und seiner FP zugreifen.


Mit USB geht das bei den Kabellängen nicht. USB ist auch nicht als Netz vorgesehen, sondern nur als Punkt zu Punkt-Verbindung.


[Beitrag von bui am 20. Jul 2011, 09:16 bearbeitet]
s22101
Stammgast
#3 erstellt: 20. Jul 2011, 09:22
Solche Verbindungen über USB sind oft nicht zuverlässig und du bist dann einfach nur noch genervt, wenn das Gerät dann mal erkennt wird und mal nicht. Wenn es irgendwie geht, versuch es über LAN umzusetzen.
schnewitchen
Neuling
#4 erstellt: 27. Jul 2011, 20:57
Hallo.

Also die aktiven USB-Kabel werden von den Fernsehern prima als Hub erkannt und das funktioniert soweit tadellos.

Nur der Umschalter scheint nicht usb2.0 kompatibel zu sein und funktioniert nicht.

Ja das mit LAN hab ich mir erst auch überlegt, Kritikpunkte sind aber einerseits die langsame Datenübertragung (ausser ich rüste alles auf gigabit lan um ^^) und 2tens die Tatsache dass ich mir erst ein Nas-Gehäuse zulegen müsste.
Da sind auch nicht alle gleich, die billigen bereiten beim Zugriff Probleme etc etc.
Über USB schaltet die HDD zudem automatisch ab, wenn TV oder PC aus sind.
Und so wie ich die manual des TV´s verstehe, kann ich per LAN nur streaming vom PC aus machen, und nicht direkt auf Netzwerkfestplatten zugreifen.

Die USB-Variante wär für mich ideal.

Nun scheitert es halt am Umschalter.
Durch den simplen mechanischen Aufbau (die gelöteten Drähte zwischen Schalter und Buchsen) ist das Teil wohl nicht ausreichend abgeschirmt für USB2.0

Dieses Teil wird lt. Kundenrezension an einer PlayStation 3 betrieben. Sollte dann wohl auch an meinen TV´s funktionieren.
http://www.amazon.de...d=1311791179&sr=8-16

Ich werd mir den switch wohl kaufen, und dann wieder berichten ....


mfg
n5pdimi
Inventar
#5 erstellt: 27. Jul 2011, 21:48

schnewitchen schrieb:
Hallo.


Ja das mit LAN hab ich mir erst auch überlegt, Kritikpunkte sind aber einerseits die langsame Datenübertragung (ausser ich rüste alles auf gigabit lan um ^^) und 2tens die Tatsache dass ich mir erst ein Nas-Gehäuse zulegen müsste.


mfg

Sorry, Bullshit. fast Ethernet is absolut schnell genug.
Eine Umrüstung aug Gbit würde nix bringen, da die ganzen Endgeräte das eh nicht unterstützen.
Du brauchst auch nicht zwangsläufig eine NAS, sondern es muss nur der PC laufen.
Das mit USB ist der Weg, der wahrscheinlich nicht funktionieren wird. Maximal sicher funktionierende Länge beu USB 5m!
Für sowas bietet sich NEtzwerk an.
schnewitchen
Neuling
#6 erstellt: 15. Aug 2011, 19:04
huhu.

@n5pdimi

gbit Lan war nur zur Verbindung von PC zur HDD gedacht.
Ich will halt nicht, dass der Pc die ganze Zeit laufen muss, wenn ich auf die HDD zugreifen will.

So nun zum Thema USB:

ich hab mir jetzt nochmal einen anderen Umschalter gekauft.

http://www.amazon.de/gp/product/B0032BF38I/ref=oss_product

Dieser Switch funktioniert problemlos mit USB2.0 und die Umschaltung kann direkt per Knopfdruck am Gerät erfolgen.
Es müssen keinerlei Treiber installiert werden, und das Teil ist zu meinen 2 Samsung TV´s voll kompatibel.

Auch das aktive 10m USB-Verlängerungskabel funktioniert perfekt.

http://www.amazon.de/gp/product/B002STI6WU/ref=oss_product

Und was noch toll ist an der ganzen Geschichte:
Ist der Umschalter stromlos, ist beim nächsten einschalten immer Port 1 aktiv. Wenn dieser nun nicht belegt ist, hängt die HDD solange am Fernseher, bis ich diesen abschalte, dann fährt die Platte runter und beim nächsten Einschalten des Fernsehers läuft sie nicht wieder automatisch an.

Baustelle abgeschlossen

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung TV + Sky Receiver (Kabel)+ externe Festplatte?
dertiger am 27.09.2015  –  Letzte Antwort am 27.09.2015  –  11 Beiträge
Benötige Hilfe bei Samsung HDD/LCD
mike1974 am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  2 Beiträge
Externe Boxen mit Samsung TV verbinden
XXLSeher am 02.11.2018  –  Letzte Antwort am 03.11.2018  –  7 Beiträge
Samsung TV - aufnehmen auf externe Festplatte.
fantasticmaex am 01.10.2016  –  Letzte Antwort am 01.10.2016  –  2 Beiträge
Externe sky festplatte an samsung tv anschließen
chefkoch123456 am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  6 Beiträge
Samsung Smart TV mit Samsung TV verbinden
writerx11 am 08.06.2015  –  Letzte Antwort am 09.06.2015  –  4 Beiträge
USB HDD emulator UPNP Client
peterchen88 am 01.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.10.2011  –  7 Beiträge
Hilfe gesucht bei Verkabelung SAT Anlage-Fernseher-HDD Recorder !
StadtaffeSteve am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  19 Beiträge
Samsung UE40H6470 erkennt externe Festplatte nicht
black222 am 13.06.2015  –  Letzte Antwort am 14.06.2015  –  16 Beiträge
Externe Lautsprecher am Samsung UE65F6470
*MuederJoe am 07.04.2014  –  Letzte Antwort am 07.04.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.377 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedLumpas
  • Gesamtzahl an Themen1.449.714
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.585.695

Hersteller in diesem Thread Widget schließen