Kein Bild über AV RECEIVER

+A -A
Autor
Beitrag
heroofwar1994
Neuling
#1 erstellt: 31. Aug 2013, 18:26
Hallo erstmal und ich hoffe ich bin hier richtig.

Also ich habe mir einen ONKYO tx nr414 geholt.
Das Problem ist nun.Ich habe einen FerNseher mit integriertem DVBC Tuner da ich kabelfernsehen nutze.
Nun hat der Fernseher 3 HDMI Anschlüsse.Also verbinde ich einen davon auf den HDMI Output des av receivers.Nun bleiben mir am av receiver 6 hdmi eingänge frei.Ich kann ohne probleme auf den hdmi anschluss der mit game beschriftet ist meine ps3 anhängen und auf PC beispielsweile hänge ich meinen Laptop.
Nur wie bekomme ich jetzt das Bild vom Fernseher..also eigentlich vom dvbc tuner dazu auch über den avr zu laufen.
ich habe versucht über ein zusätzliches HDMI kabel von hdmi2 vom tv auf einen weiteren hdmi eingang des receivers zu schließen aber das funktioniert nicht.

Wenn ich nun das Fernsehprogramm sehen möchte muss ich mit der Fernbedienung des fernsehers (source und da TV ) auswählen.und am AV dann den HDMI EINGANG game wählen damit ich den ton auf den boxen habe.Wenn ich jetzt wiederrum auf die playstation wechseln möchte muss ich erst am tv wieder mit (source und da hdmi1 wählen was der output des av receivers ist).und dann kann ich da auf game schalten und bekomme das bild von der playsi..
ich weis das klingt alles sehr verwirrend aber ich hoffe irgendjemand versteht das doch
elchupacabre
Inventar
#2 erstellt: 31. Aug 2013, 18:28
Es wäre klasse, wenn du entweder deine BDA, oder einige Threads hier im Forum lesen würdest

ARC - HDMI Control - CEC wären eine paar Stichworte dazu
XN04113
Inventar
#3 erstellt: 31. Aug 2013, 18:39
entweder TV und AVR unterstüzen die ARC Funktion (die aber erst korrekt eingerichtet werden muß) oder Du musst ein zusätzliches Kabel legen (je nach TV entweder optisch oder koaxial), Stichwort SPDIF
heroofwar1994
Neuling
#4 erstellt: 31. Aug 2013, 20:31
hm danke erstmal.
ARC Unterstützt mein Fernseher wohl leider nicht.
eine Toslink verbindung auf den Receiver habe ich ohnehin da ich sonst überhaupt keinen Ton rausbekomme.
Aber trotzdem kann ich es nicht über die Onkyo fernbedienung steuern und muss das umständlicherweise über die TV fernbedienung machen.
Ich werd noch etwas hier im Forum weitersuchen aber wäre trotzdem für weitere tipps dankbar.

Das ist der Fernseher


[Beitrag von heroofwar1994 am 31. Aug 2013, 20:39 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#5 erstellt: 31. Aug 2013, 21:37
Wenn man nur eine Fernbdienung nutzen will, kauft man eine programmierbare Multi-FB wie z.B. Logitech Harmony. Das wird nix mit der Tv oder AVR Fernbedienung.
heroofwar1994
Neuling
#6 erstellt: 31. Aug 2013, 21:50
Darum gehts nicht.
Vermutlich wird der Onkyo zurückgeschickt..ich hab hier jz einige Threads gefunden die darauf hinweisen das die Samsung TVS mit anynet nicht ordentlich mit dem Onkyozusammen arbeiten.
n5pdimi
Inventar
#7 erstellt: 01. Sep 2013, 01:00
Das mit der Fernbedienung wird praktisch nie 100%ig funktionieren. Da kannst Du 50 AV-Receiver durchprobieren. Das funktioniert ja nichtmal bei Geräten innerhalb eines Herstellers so richtig. Und wenn, dann müsstest Du so konsequent sein, und einen neuenTV kaufen. Zu der Zeit, als der TV gebaut wurde, war das mit der HDMI CEC Steuerung noch nicht so weit her.
blue07
Neuling
#8 erstellt: 05. Jul 2014, 18:03
Ich habe zumindest der Überschrift nach ein ähnliches Problem.

Mein AV Reciever ist mit HDMI an meinem TV angeschlossen. Der TV zusätzlich mit dem Optik cable ( weiß namen nicht ) an den AV Reciever.

Anynet+ und HDMI CEC am TV sind eingeschaltet.

Der BD Player gibt Ton wieder aber kein Bild.
Die PS3 gibt nichts von beiden wieder.

Alle beiden mit HDMI an AV reciever.

Ton wiedergabe vom TV Programm ist makellos , Internetverbindung durch wifi und spotify klappen ohne probleme.

Habe einen Samsung UE40ES6300 und einen Pioneer VSX 923
Die Handbücher beider Geräte lieferten mir keine Lösung. Das Internet und Gooogle bieten zu viele lösungen die sich dann doch von meinem unterscheiden , oder ich suche falsch.

grüße
XN04113
Inventar
#9 erstellt: 05. Jul 2014, 18:08
direkt am TV funktionieren PS3 und BDP?
welcher BDP?
blue07
Neuling
#10 erstellt: 05. Jul 2014, 18:43
Direkt am TV angeschlossen klappt beides einwandfrei
der BD ist von Phillips BDP7700
XN04113
Inventar
#11 erstellt: 05. Jul 2014, 18:46
mache mal einen Werksreset des Pioneer
blue07
Neuling
#12 erstellt: 06. Jul 2014, 13:36
Werksreset durchgeführt, alles neu verkabelt und auch andere HDMI Kabel getestet. Ergebnis wie bisher nur ton bei dem BD Player und nichts von beiden bei der PS3. Habe die Einstellungen zwischen Grundlegend und Experte getestet. Find nichts weiter was mir helfen könnte.

Ok . NACHTRAG

Der BD Player klappt jetzt, nach dem dritten neustart. Aber der TV selber nur "bedingt" . Ich höhre jetzt Filmmusik oder Hintergrundmusik aber eben nicht den kompletten ton. In den einstellungen vom TV kann ich "Epfänger"(Steuern Sie einen AVR von Anynet+ (HDMI-CEC)) nicht mehr anwählen

Nachtrag der II.

Klappt jetzt doch. Am gerät habe ich die Surroundtaste betätigt. Habe nur Front center und Bass. Jetzt klappts.

vielen dank


[Beitrag von blue07 am 06. Jul 2014, 14:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bild über AV-Receiver?
bono* am 18.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  2 Beiträge
Bild über AV/Receiver
crazyreini am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  2 Beiträge
Kein Bild: SAT-Receiver --> AV-Receiver --> TV
kl2e am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  5 Beiträge
Sound über AV Receiver
Sven4 am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  7 Beiträge
Sony 52W4500 - Kein Bild über AV Kanäle
Mitternacht am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 18.07.2010  –  2 Beiträge
Bildsignale über AV-Receiver
DiSchu am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  2 Beiträge
Habe Ton über AV-Receiver, aber kein Bild am TV
rbaeumer am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  20 Beiträge
12m Oehlbach HDMI kein Bild über AV Receiver
alcap1 am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  2 Beiträge
PS3 + AV Receiver + TV
aryan57 am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  2 Beiträge
KEIN BILD
Sir-Newton am 23.12.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.310 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedpat_bateman_
  • Gesamtzahl an Themen1.449.589
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.583.472

Hersteller in diesem Thread Widget schließen