Fernseher erkennt HDMI Signal meines PCs nicht mehr

+A -A
Autor
Beitrag
Hodor93
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Apr 2014, 14:40
Hallo Zusammen,

mein Fernseher erkennt plötzlich kein HDMI Signal mehr von meinem PC. Bis vor kurzem funktionierte alles noch ganz normal.

Ich habe bisher immer das HDMI Kabel aus meinem Monitor in den HDMI Port meines Tvs gesteckt und dann im Menü den entsprechenden HDMI Port als Resource ausgewählt. Das hat bisher auch immer wunderbar funktioniert. Nur leider sagt mein Fernseher seit heute immer wenn ich das mache "Kein Videosignal gefunden".

Für mich gibt es nur zwei mögliche Ursachen:

1. Habe seit 2 Monaten ne neue Grafikkarte (R9 270x). Bin mir aber nicht sicher ob ich seitdem meinen PC mal an den TV angeschlossen habe. Ich würde aber behaupten Nein. Also weiß ich nicht obs evtl. an der neuen Graka liegt.

2. Habe seit heute das Silverlightplugin für Sky Go installiert. Kann es sein das Silverlight das unterbindet? Falls ja, kann ich das irgendwie umgehen?

Ich hoffe jemand kann mir helfen, jetzt hab ich schonma Sky Go und würde es auch gerne auf meinem TV gucken.

Falls von Relevanz hier noch mein jetziger TV: 32PFL5405H

VG
Ingor
Inventar
#2 erstellt: 06. Apr 2014, 14:58
Du solltes mal überprüfen, welche Auflösung an deinen TV weitergegeben wird und welche Wiederholrate. Für einen normalen TV solltest du 1080i mit 50 oder 60 Hz haben. Wenn du eine neue Grafikkarte eingebaut hast, musst du mal in deren Einstellungen nachschauen. Am Besten geht das alles mit einem zweiten Monitor, dann den Desktop erweitern auf 2 Monitore.
Hodor93
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Apr 2014, 17:21
Danke für deine Antwort.

Leider habe ich grade keine Möglichkeit den TV als 2. Bildschirm an meinen PC anzuschließen. Dazu fehlt mir leider ein 2. HDMI anschluss an der Graka bzw. ein Adapter DVI-HDMI.

Aber ich versuche so etwas aufzutreiben. Dann probier ich das aus. Auch wenn ich noch nicht wirklich nen Plan habe wo ich denn diese Einstellungen vornehmen kann. Aber das finde ich dann schon raus


Habe Silverlight deinstalliert. Daran lag es anscheinend nicht. Also kann es mMn nur am Grafikkarten wechsel liegen.


[Beitrag von Hodor93 am 06. Apr 2014, 17:31 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#4 erstellt: 06. Apr 2014, 18:29
Was für eine Ausgangsauflösung und Frequnez hast Du denn eingestellt?
Hodor93
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Apr 2014, 18:52
Habe auf anraten eines Kumpels mal verschiedene Möglichkeiten ausprobiert.

Bildwiederholungsfrequenz jeweils mit 50 und 60hz getestet. Beides jeweils auch in einer kleineren Auflösung (1280*720 u. 1680*1050).

Vor dem Graka-wechsel konnte mein TV noch die Standardeinstellungen mit 1080p @60hz darstellen. Zwar war in dem Fall mit meiner alten Graka die Seitenränder um etwa 1cm abgeschnitten, aber es lief jedenfalls.

Ich steh hier wirklich auf dem Schlauch
Ingor
Inventar
#6 erstellt: 06. Apr 2014, 21:18
Meinst du wirklich 1680? Es muss 1080 sein.
Hodor93
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Apr 2014, 22:04
Nene 1680 war schon richtig. jedenfalls hab ich die Auflösung 1680*1050 auch ma ausprobiert. Hatte aber keinen wirklichen Hintergrund, Die Auflösung hab ich nur zufällig gewählt
Stalingrad
Stammgast
#8 erstellt: 07. Apr 2014, 11:06
Stell als Auflösung 1920 mal 1080 und 50 Hz ein. Die funktioniert bei allen TVs mit HDMI Anschluß in Europa. Und trenne danach beide Geräte vom Netz (Strom) bevor Du den HDMI Stecker umsteckst.
Hodor93
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 11. Apr 2014, 20:43
Leider hat das alles nicht funktioniert.

Voller Hoffnung habe ich heute meinen neuen TV (Sony 48W605B) versucht über HDMI anzuschließen. Leider bekommt mein neuer TV ebenfalls kein Signal von meinem PC ...

Also kann ja jetzt mit Sicherheit ein Problem des TV ausgeschlossen werden.

Merkwürdiger Weise erkennt mein PC einen Monitor mit der Bezeichnung "Sony TV". Mein TV erkennt das Signal meines PCs jedoch nicht.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich machen soll.

Evtl. hat ja jemand noch einen Tipp woran das liegen könnte.

Ich würde mich sehr freuen wenn das noch irgendwie hinzubekommen wäre
Apalone
Inventar
#10 erstellt: 12. Apr 2014, 12:53

Hodor93 (Beitrag #7) schrieb:
... Hatte aber keinen wirklichen Hintergrund, Die Auflösung hab ich nur zufällig gewählt


Man könnte ja mal die Anleitung des FS konsultieren und nur die Auflösungen ausprobieren, die für den PC-Betrieb vorgesehen sind...
Hodor93
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Apr 2014, 11:12
Leider haben die Vorgeschlagenen Auflösungen aus der Anleitung auch keinen Erfolg gebracht.

Meine Graka scheint entweder eine komische Einstellung zu übergeben mit der mein TV nicht umgehen kann oder das Kabel ist das Problem.

Aber mit dem Kabel hatte es mit der alten Graka noch funktioniert.
Ich habe auch bereits das HDMI Kabel meiner PS3 benutzt, aber damit funktioniert es auch nicht ...

Ich steh hier echt aufm Schlauch, es kann doch nich so schwer sein im Jahr 2014 den PC an nen brandneuen TV aus 2014 anzuschließen ...
Ingor
Inventar
#12 erstellt: 13. Apr 2014, 12:46
Wenn du so planlos an die Sache herangehst, wie du sie hier beschreibst, kann das sehr wohl unmöglich sein. Wie soll man dir helfen, wenn du keinerlei konkrete Infos gibst? In deinem letzten Post war 50 % Gejammer und 0 % info.
Es liegt einzig und allein an den Einstellungen deiner Grafikkarte. Weder am Kabel noch am TV. Solange es dir nicht gelingt 50 i und 1080 x 1980 Pixel einzustellen, wird nichts zu sehen sein. Die R9 270 hat zwei HDMI und einen Display-Port wieso kannst du nicht noch einen zweiten Monitor anschließen? Hast du schon beide DVI-Ports ausprobiert?
Hodor93
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 13. Apr 2014, 13:54
Planlos ist wohl die richtige Beschreibung dafür wie ich bisher an die Sache ran gegangen bin

Meine Graka is diese hier (https://geizhals.de/his-radeon-r9-270x-iceq-x-turbo-boost-clock-h270xqm2g2m-a1013482.html)

Sie hat also tatsächlich nur ein HDMI. Und da ich leider kein Displayport bzw. DVI Kabel habe konnte ich bisher die beiden Bildschirme nich parallel betreiben.

Kann ich diese Einstellungen denn schon vornehmen bevor ich das HDMI Kabel in den TV stecke? Weil sonst kann ich ja viel Einstellen ohne zweite Kabel wird das aber nix


Danke für deine Hilfe

VG
Ingor
Inventar
#14 erstellt: 13. Apr 2014, 16:56
Normalerweise kann man das vorher einstellen, aber leider kann es auch passieren, dass sich die Werte ändern, wenn du ein anderes Geät anschließt. Daher wäre es so wichtig direkt mit einem zweiten Bildschirm zu arbeiten. Wichtig ist natürlich, dass bereits beim Einschalten des Computers der TV angeschlossen ist.
Hodor93
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 16. Apr 2014, 14:07
So ich wollte mich hier nochmal für eure Hilfe bedanken.

Habe mir jetzt ein neues Kabel (DVI auf HDMI) gekauft. Und siehe da, es funktioniert genau so wie ich mir das vorgestellt hab. Einfach Kabel raus aus meinem Monitor und rein in den TV.

Lag wohl an meinem Kabel. Und jetzt funktioniert sogar das HD Streaming von Amazon instant Video. Mein altes Kabel war wohl der letzte Schrott

Viele Grüße
Ingor
Inventar
#16 erstellt: 16. Apr 2014, 15:14
Du hattest doch vorher ein HDMI zu HDMI-Kabel benutzt und nun nutzt du ein DVI zu HDMI-Kabel. Das Problem ist dann nicht das Kabel, sondern die Grafikkarte, die am HDMI-Ausgang kein Signal liefert.
Fenris-Hamburg
Neuling
#17 erstellt: 13. Mrz 2017, 17:26
Moin,
bei mir hat es grade geholfen ein Softwareupdate auf meinem Samsung Smart TV durchzuführen.

Nun wird mein Windows 10 Laptop auch wieder via HMDI erkannt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer empfängt HDMI Signal nicht mehr
letssmile am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  4 Beiträge
Tv erkennt HDMI nicht
Julez* am 23.05.2012  –  Letzte Antwort am 26.05.2012  –  5 Beiträge
HDMI-Signal scheint nicht mehr im Fernseher anzukommen
Petrichor am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 23.11.2013  –  3 Beiträge
Fernseher erkennt Receiver nicht
mosc6846 am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  3 Beiträge
Fernseher erkennt HD-Box HDMI nicht
dicker24 am 20.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  4 Beiträge
HDMI Geräte werden plötzlich nicht mehr erkannt?
blubbl9 am 02.08.2014  –  Letzte Antwort am 02.08.2014  –  3 Beiträge
Hilfe: Samsung TV LE32R81W erkennt Dyon Andromeda HDMI Signal nicht
youtee am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.06.2013  –  5 Beiträge
[Gelöst] HDMI-Anschluss erkennt Receiver aber PC/PS3 nicht?
bukandayo am 18.05.2016  –  Letzte Antwort am 19.05.2016  –  5 Beiträge
Plötzlich kein hdmi Signal mehr
Dave_Arnold am 15.10.2011  –  Letzte Antwort am 20.10.2011  –  4 Beiträge
HDMI-Ausgänge funktionieren nicht mehr
Sebastian.sz am 26.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.872 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedwoaskoan
  • Gesamtzahl an Themen1.365.084
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.999.768