Umfrage
Sromkabel für LG austauschen!!
1. Erklärung zu Stromkabel austausch (0 %, 0 Stimmen)
2. Fernseher schaltet allein ab (100 %, 1 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Sromkabel für LG austauschen!!

+A -A
Autor
Beitrag
mckimi2033
Neuling
#1 erstellt: 16. Sep 2005, 19:25
Hallo,


eine Bekannte hat Ihren 2,5 Jahren alten LG Flat pro Fernseher einen Stromkabel probem!!
Er schaltet ab und zu als von alleine ab,wenn man dann am Kabel (Strom)wackelt geht er wieder!!
Sie hatte ein stück vom Stromkabel die ganze Zeit unter dem Fern stehen,das Kabel ist nun so 2cm lang zusammengedrückt!!
Nun meine Frage:Ist es schwer einen Stromkabel am TV zu wechseln und worauf soll man achten??(ausser Strom abmachen)
Bin im PC Bereich tätig aber mit TV habe ich noch nicht viel gemacht!
Und wo bekomme ich eine Stromkabel her??Ausser Baumarkt
Danke im vorraus!!nice weekend
Lulli
Inventar
#2 erstellt: 19. Sep 2005, 09:00
Generell kann man nicht sagen, das der Austausch des Stromkabels eine komplizierte Sache ist.

Allerdings ist zu beachten das die Zuleitung meist direkt auf einen Trafo geht. Bei einem Trafo dauert es eine Weile bis er Spannungsfrei ist, nachdem er vom Netz getrennt wurde. Du solltes also ca. 30 Minuten warten nachdem du den Stecker gezogen hast, bevor du beginnst an deinem TV rumzuschrauben.

Stromkabel bekommst du fast überall, auch im Baumarkt. Du must halt nur darauf achten das du das richtige nimmst.

Wichtig: Es muss Flexibles Kabel sein( viele kleine Kupferkabel), der Querschnitt muss dick genug sein (min.1,5Quadratmillimeter). Die Abisolierten Enden müssen entweder verlötet werden oder mit sogenannten Aberendhülsen versehen werden.

Wenn du dir aber nicht 100%ig sicher bist ob du es in den Griff bekommst solltest du die Finger davon lassen. Dann solltest du jemanden daran lassen der etwas davon versteht. Evtl. hast du ja nen Elektriker im Bekantenkreis.


Gruß Lulli
mckimi2033
Neuling
#3 erstellt: 20. Sep 2005, 20:03
Hallo Lulli!!


Habe im Geschäft einen ehemaligen Fernsehtechniker,der mir das auch erklärrt hat,genau so wie Du!!!

Habe dies schon hinbekommen,bin im Elektronik Bereich PC und Hardware tätig,daher hat es geklappt mit dem TV!!!
Nur lieber 2 mal fragen,den TV und PC Elektronik unterscheidet sich extrem an Spannung!!
Danke fürdie Antwort!!
mckimi2003
Lulli
Inventar
#4 erstellt: 21. Sep 2005, 10:47
Ok, ich hoffe alles funzt wieder wie es soll.

Naja, der Spannungsunterschied macht sich nur bemerkbar wenn du ihn in den Knochen spürst. Ansonsten ist der Unterschied nicht so groß, wenn du etwas falsch machst geht meist etwas kaputt. Ok, der knall ist evtl. etwas lauter.

Gruß Lulli
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wandhalterung austauschen?
hbk81 am 28.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  3 Beiträge
kabel austauschen
ThirdEye am 29.07.2003  –  Letzte Antwort am 29.07.2003  –  4 Beiträge
Kabelenden kappen und austauschen?
coventgarden_de am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2012  –  5 Beiträge
VGA gegen HDMI austauschen??
Rach78 am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  4 Beiträge
Antennenkabel nach 20 Jahren austauschen?
ovid66 am 01.11.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  19 Beiträge
TV mit Beamer austauschen: Verkablung!
MysterioJN am 04.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.12.2014  –  2 Beiträge
Samsung Wandhalterung für LG verwendbar?
devjam am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 14.08.2012  –  2 Beiträge
LG 32sl8000
Soleus am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  2 Beiträge
Lg & Yamaha
_kiezkumpel am 04.01.2017  –  Letzte Antwort am 07.01.2017  –  16 Beiträge
LG 3LH541 V Audiosignal
Udo1956 am 13.07.2017  –  Letzte Antwort am 16.07.2017  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.240 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedTexasPony
  • Gesamtzahl an Themen1.423.449
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.098.485

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen