YUV an DVI-I???

+A -A
Autor
Beitrag
dgfoot25
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Sep 2005, 20:21
Hi,

ich möchte meinen DVD Player wegen Progressiv Scan von den YUV Buchsen an meinen LCD Fernseher anschließen. Leider hat der Fernseher keine YUV Buchsen. Dafür hat er DVI-I und VGA Anschlüsse. Wie kann ich den DVD-Player mit dem LCD verbinden? Es gibt ja Kabel YUV an DVI oder YUV an VGA. DVD und LCD unterstüzen Progressiv Scan, doch leider geht aus der Bedienungsanleitung des LCD nicht hervor, wie der Anschluss zu erfolgen hat. Lediglich beim DVD steht, dass Progressiv Scan nur über YUV möglich ist.

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Stress
Inventar
#2 erstellt: 20. Sep 2005, 10:40
Hallo,

der LCD Samsung LE26A41 hat doch nur einen DVI-D -- oder??
Der VGA Anschluss am Samsung kann lt. BDA nur RGBHV.
dgfoot25
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Sep 2005, 13:49
auf der Samsung Seite bei den technischen Daten und in meiner Betriebsanleitung steht DVI-I. Keine Ahnung ob das wirklich stimmt.

Gehe ich dann richtig in der Annahme, dass es absolut keine Möklichkeit gibt meinen DVD Player mit YUV Ausgang mit meinem LCD so zu verbinden, dass Progressiv Scan geht???

Was würde passieren, wenn ich den YUV Ausgang nehme und im DVD Setup RGB lasse und nicht auf YUV umschalte? Würde mein LCD das Signal denn erkennen?

Besten Dank!
Stress
Inventar
#4 erstellt: 20. Sep 2005, 13:54

dgfoot25 schrieb:
auf der Samsung Seite bei den technischen Daten und in meiner Betriebsanleitung steht DVI-I.

Schau doch mal bitte nach.
Ich habe eine BDA vorliegen, in der es ein DVI-D ist und der VGA extra.



dgfoot25 schrieb:
Was würde passieren, wenn ich den YUV Ausgang nehme und im DVD Setup RGB lasse und nicht auf YUV umschalte?

Ein grünes Bild wäre das Ergebniss.


dgfoot25 schrieb:

Gehe ich dann richtig in der Annahme, dass es absolut keine Möklichkeit gibt meinen DVD Player mit YUV Ausgang mit meinem LCD so zu verbinden, dass Progressiv Scan geht???

Doch, mit einem Wandler von YUV progressive nach RGBHV.
Schau mal bei www.gamefreax.de den Artikel 1749 an.
dgfoot25
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Sep 2005, 15:37
meinst du folgenden Artikel?

VGA Box *YPrPb -> RGB/VGA* Ver. II

Features:

Ermöglicht die Darstellung von progessiven DVD-Playern oder HDTV-Geräten auf VGA Monitoren und Projektoren.

Automatische umstellung auf: 480p, 720p, 1080i/540p.

Kann zwei VGA-Geräte ansteuern.

Ermöglicht die Darstellung von Xbox-Spielen in 480p, 720p, 1080i/540p auf VGA-Monitoren und Projektoren.

Kompatibel mit dem Xbox High Definition AV Pack.

Kompatibel mit allen progessiven DVD-Playern.

Kompatibel mit allen HDTV-Geräten.

Horizontale Bildkalibrierung.

Kristal klares Bild.

Kleinster Adapter der Welt.

Kompatibel mit allen Videoformaten (PAL, NTSC, Progressive)

Die maximale Kabellänge beträgt 15m.



Weitere Details:
Video Inputs:

One Component Video (YPrPb) input.

Three RCA color-coded jacks.

1 V p-p @75 OHm terminated

Composite Sync on Y.


Accepted Scanning:
Manual Mode:
60 Hz refresh: 480p, 1080i/540p, 720p.

Auto Mode:
50 Hz or 60 Hz refresh: 480P, 1080i/540p, 720p.

Input and Outputs same scanning format.

HDTV Colorimetry Matrix


Bandwidth:
-3 Db at 110 MHz.


Output Sync:

Positive H&V, TTL.

Negative H&V, TTL.

H Drive or Composite sync on H.


Adjustment:

Horizontal centering/brightness.

One small flat screwdriver driven potentiometer.


Video Outputs:

Two independent RGBHV outputs (DB15 output ports) R, G and B:

0.7 V p-p,75 Ohm terminated at source.

Sync on G and H&V.
Stress
Inventar
#6 erstellt: 20. Sep 2005, 16:03
Hallo,

ja - den meine ich.
kruppi
Neuling
#7 erstellt: 29. Sep 2005, 10:16
Hallo,

wie ist denn der Qualitätsunterschied zu normaler RGB Zuspielung?

Ich plane die Anschaffung eines DVD-HDD-Recorders. Mein
LCD ist ein SEG Yokohama mit DVI oder VGA Eingang.

Bringt so eine Box was im Vergleich zu normalem RGB?


Danke

/jk
Stress
Inventar
#8 erstellt: 29. Sep 2005, 11:46

kruppi schrieb:
...Bringt so eine Box was im Vergleich zu normalem RGB?

Was meinst Du mit normalen RGB??
kruppi
Neuling
#9 erstellt: 29. Sep 2005, 12:25
Hallo,

zur Zeit füttere ich den LCD mit RGB über die Scart-Buchse.
Das Ganze dann natürlich in PAL, also interlaced.

Die Qualität dabei ist schon ziemlich gut. Ich denke
der Deinterlacer des SEG ist schon ziemliche Spitze.

Wenn ich per Laptop 1280x720 per VGA anliefere kann man
das Teil als Monitor benutzen ohne Augenkrebs zu bekommen, so
scharf ist die Darstellung.

Ich frage mich nun, ob der YPbPr-Ausgang mit progressive Scan
über diese Box auf VGA umgesetzt zu einer ähnlichen Qualität
führt.

Danke für Deine Antwort

Grüsse

/jk
Stress
Inventar
#10 erstellt: 29. Sep 2005, 12:52

kruppi schrieb:

Wenn ich per Laptop 1280x720 per VGA anliefere kann man
das Teil als Monitor benutzen ohne Augenkrebs zu bekommen, so scharf ist die Darstellung.

Das ist ja klar.


kruppi schrieb:

Ich frage mich nun, ob der YPbPr-Ausgang mit progressive Scan über diese Box auf VGA umgesetzt zu einer ähnlichen Qualität führt.

Wenn das Gerät am Eingang die Zuspielung von 576p Material akzeptiert - ja.
kruppi
Neuling
#11 erstellt: 30. Sep 2005, 06:53
[quote]
[quote="kruppi"]
Ich frage mich nun, ob der YPbPr-Ausgang mit progressive Scan über diese Box auf VGA umgesetzt zu einer ähnlichen Qualität führt.
[/quote]
Wenn das Gerät am Eingang die Zuspielung von 576p Material akzeptiert - ja.[/quote]

Das wäre ja gut.

Hmm, kann man das testen, z.b. mit einer bestimmten Einstellung von Powerstrip?

Grüsse

/jk


[Beitrag von kruppi am 30. Sep 2005, 06:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVI-I/YUV-Kabel
Dr._Hackas am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.12.2005  –  3 Beiträge
YUV----->VGA von DVD-Player zu LCD
stema25 am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  3 Beiträge
YUV - DVI adapter
termite am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  5 Beiträge
YUV Satreceiver und YUV / progressive scan DVD Player an LCD
xmen60 am 19.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  7 Beiträge
Kabel von YUV - VGA ????
Mongoo am 09.04.2004  –  Letzte Antwort am 09.04.2004  –  4 Beiträge
VGA/DVI ->YUV?HDTV?
Somebody_Else182 am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  7 Beiträge
VGA an YUV oder DVI anschließen ?
Nordmenn am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 19.05.2006  –  2 Beiträge
Progressiv Scan Wiedergabe
schmitz.rene am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  4 Beiträge
YUV--->VGA, oder YUV Scart?
Jensman1985 am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  3 Beiträge
PC <> LCD über YUV/DVI
indiestefan am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.505 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedM4NI4C
  • Gesamtzahl an Themen1.420.480
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.045.562

Hersteller in diesem Thread Widget schließen