Kopfhöreranschluss LG 43UF6409

+A -A
Autor
Beitrag
manuelgalant
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Feb 2016, 17:18
Hallo miteinander,

ich habe mir einen LG 43UF6409 Fernseher bestellt und erst beim aufbauen mit erschrecken festgestellt, dass es keinen Kopfhöreranschluss gibt.
Nun habe ich mich über verschiedene Anschlussmöglichkeiten belesen, aber leider keine passende für mein Problem gefunden...

Der Fernseher hat folgende Anschlüsse:

PC- Audio In : Habe versucht meinen Verstärker anzuschließen und daran einen Kopfhörer -> Kein Ton, ist leider wirklich nur ein Eingangsstecker

AV In/Out : mit einem AV - 3.5mm Klinke Adapter, würde ja leider der Ton am Fernseher weiterlaufen und ich könnte die Lautstärke nicht mit der Fernbedienung regeln

Optical Digital Audio Out

HDmi arc

In den Audio Einstellungen kann ich zwischen Interner Tv Lautsprecher , sowie Optisch / Hdmi Arc Audioausgang wählen, ich nehmen an dass sich dadurch meine Möglichkeiten noch weiter Einschränken.

Ich besitze eine Verstärker, der einen Klinken Anschluss besitzt, Vl. ergibt sich da ja noch eine Möglichkeit.

Derzeit tendiere ich zu: Scart - > Klinke -> Verstärker -> Kopfhörer aber ich bin mir nicht sicher ob das wirklichen funktioniert, oder ob ich noch weitere Adapter brauche.

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen? Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit dem Gerät, allerdings ist ein fehlender Kopfhöreranschluss ein großes Problem für mich und ich würde versuchen das Gerät zurückzugeben. (Widerrufsrecht)


[Beitrag von manuelgalant am 27. Feb 2016, 18:19 bearbeitet]
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 27. Feb 2016, 18:25
DA Wandler
manuelgalant
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 27. Feb 2016, 18:33
Danke für die Antwort.

http://www.amazon.de...6&sr=1-1-spons&psc=1

Wäre das eine Lösung? Könnte ich dann die Lautstärke am Fernseher regulieren?
Bin leider im Moment ein bisschen überfordert mit all den verschiedenen Anschlüssen und habe Angst jetzt viel Geld für einen Adapter auszugeben der dann doch nicht funktioniert.

Hier noch ein Bild der Anschlüsse und ein weiteres der Audioeinstellungen

IMG_2067IMG_2068


[Beitrag von manuelgalant am 27. Feb 2016, 18:35 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#4 erstellt: 27. Feb 2016, 20:14
Die ganzen, Anschlüsse, die Du vorher genannt hast, sind EINGÄNGE (-> IN! ), da kommt nix raus. Dein ganzer Denkansatz mit dem HDMI/ARC Out funktioniert auch sicher nicht. Der verlinkte Wandler ist kompletter Blödsinn.Scart wird zu 95% nicht den Ton extern angeschlossener Geräte ausgeben.
Deswegen bleibt nur XN's Vorschlag, er meint damit einen D/A Wandler für den optischen Digitalausgang. Das bleibt als einziges. Und NEIN, die Lautstärke dieses Ausgangs kannst Du nicht über die TV FB regeln.
Wenn man einen ganz normalen Kopfhörer an den TV anschließen will, sollte man sich einen TV mit Kopfhörerausgang kaufen. Dieser wird halt aus preislichen gründen bei den ganz billigen TV's wegrationalisiert, da kommt es auf jeden Cent Produktionskosten an. Als Kunde muss man dann halt tiefer in die Tasche greifen, wenn man diese Funktionalität benötigt.
manuelgalant
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 28. Feb 2016, 14:07
Ja leider habe ich darauf nicht geachtet, da ich leider davon ausgegangen bin, dass das Standart ist.

Meine Kopfhörer sind ja auch leider nur ganz normale, wesshalb ich ja leider die Lautstärke nicht regulieren könnte.

Nun würde ich folgendes probieren:
http://www.amazon.de...ywords=audio+wandler

TV Optical Digital Audio Out -> DA Wandler (Optical digital Audio to cinch) -> Verstärker (Denon DRA F107)
und daran dann die Kopfhörer anschließen.

Würde das so funktionieren oder habe ich noch etwas übersehen oder falsch gedacht?

Vielen Dank für die Antworten und einen schönen Sonntag


[Beitrag von manuelgalant am 28. Feb 2016, 14:09 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#6 erstellt: 28. Feb 2016, 14:58
Jepp, das würde gehen. Drauf achten, dass dann alle Toneinstellungen auf PCM stehen. Alos keinen komprimierten TOn /DTS, DolbyDigital) ausgeben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV hat keinen Kopfhöreranschluss
Carlos3000 am 01.12.2015  –  Letzte Antwort am 02.12.2015  –  5 Beiträge
LG Fernseher - Komischer Ton
Keks12 am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  5 Beiträge
Kopfhöreranschluss in Samsungfernseher
garwulf am 01.10.2013  –  Letzte Antwort am 02.10.2013  –  13 Beiträge
LG 32LH3000 - Kein Ton bei Verbindung mit PC
C.Kork am 17.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2010  –  2 Beiträge
TV-Gerät ohne Kopfhöreranschluss - Lösung?
FischMäc2 am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  5 Beiträge
Röhrenfernseher ohne Kopfhöreranschluss
Gichte am 06.03.2015  –  Letzte Antwort am 08.03.2015  –  19 Beiträge
HDMI, 3.5mm Audio IN auf HDMI OUT, Audio Embedder
pepperhannover am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 31.01.2013  –  5 Beiträge
SCART zu AV Adapter
ethnix am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  3 Beiträge
AV Fersehkabel Audio Abzweig
83xilef am 04.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  2 Beiträge
Samsung UE6500 über Kopfhöreranschluss mit Anlage (AUX) verbinden?
Possum01 am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 23.12.2011  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.613 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedSauerländer57
  • Gesamtzahl an Themen1.443.547
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.471.096

Hersteller in diesem Thread Widget schließen