Ahnungslose braucht eure Hilfe - Beamer Verkabelung

+A -A
Autor
Beitrag
Neco20
Neuling
#1 erstellt: 12. Jun 2017, 09:52
Guten Morgen Leute,

ich weiß nicht ob ich hier richtig bin aber ich wollte einfach mal mein Glück versuchen

Ich habe meinem Mann am Wochenende diesen Beamer geschenkt Beamer
Wir haben auch nicht viele Technische Geräte zuhause, eine PS4 und diese Soundanlage Bose Anlage

Diese beiden sind mit unserem Samsung Smart TV 55Zoll verbunden ( fragt mich bitte nicht nach dem genauen Modell - keeeine Ahnung )

Nun ja, und am Wochenende wusste wir nicht wie wir das anschließen sollen. Laut Media Markt Mitarbeiter sollten wir einen HDMI Kabel mit der Bose Anlage verbinden und es würde klappen NICHTS DA. Bild lief nicht übern Beamer sondern weiter übern TV. Bei Freunden und Verwandten nachgefragt haben wir dann Erfahren, dass wir einen MEDIA RECEIVER brauchen um es übern Beamer abspielen zu können. Jemand anderes meinte ein HDMI - Switcher ( keine Ahnung ob es so geschrieben wird wird benötigt.

Ich brauche dringend Hilfe. Bitte erklärt mir doch in einzelnen Schritten, wie ich was verbinden muss? und was für Geräte wir noch benötigen.

Ich freue mich auf kompetente Hilfe!
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 12. Jun 2017, 10:12
Ihr braucht einen HDMI SPlitter. Die PS4 kommt dann an einne HDMI Eingang der Bose Anlage, an den HDMi Ausgang kommt dann der HDMI Splitter und von dem gehen dann jeweils ein Kabel an den Beamer und an den TV.
dharkkum
Inventar
#3 erstellt: 12. Jun 2017, 10:14
Ich vermute mal es geht darum, Fernsehen über den Beamer zu schauen.

Das geht wirklich nur mit einem separaten TV-Receiver, es gibt keine Möglichkeit das Bild vom Fernseher in den Beamer zu leiten.

Ansonsten alle Geräte (PS4 und den noch azuschaffenden TV-Receiver) an die Surroundanlage (HDMI-In).

An den HDMI-Out der Surround-Anlage muss dann noch ein HDMI-Splitter bzw. Umschalter um das Signal auf den TV und Beamer zu verteilen.
Neco20
Neuling
#4 erstellt: 12. Jun 2017, 10:20
aber würde es an sich klappen ( wenn wir jetzt mal davon ausgehen, dass wir nur noch über den Beamer gucken ohne Umschalten auf TV ) dass der Receiver der Soundanlage das mit seinem einem HDMI Out hinkriegt?
XN04113
Inventar
#5 erstellt: 12. Jun 2017, 10:24
ja, aber wie dharkkum bereits geschrieben hat, braucht ihr noch ein Gerät welches das TV Bild anliefert (außer es soll nur die PS4 ein Bild liefern)
DVB-S/T/C Receiver, der kommt dann via HDMI an die Bose Anlage
idephili
Stammgast
#6 erstellt: 12. Jun 2017, 10:25
Dass er was hinkriegt?
Vielleicht ja, vielleicht nein.

Entfernung bzw. Kabellänge?
gapigen
Inventar
#7 erstellt: 14. Jun 2017, 16:27
Ich habe verstanden, dass ihr die PS4 und auch "Fernsehen" über den Beamer und/oder den TV schauen wollt.

PS4: an Soundbox (oder wie die auch immer heißt) der BoseAnlage per HDMI-Eingang anschließen.
TV: separaten Kabel- oder SatReceicer an Soundbox per HDM-Eingang anschleßen.

Splitter an HDMI-Ausgang der Soundbox anschließen und an die beiden Ausgänge des Splitters TV und Beamer per HDMI anschließen.

Mit diesem SetUp sollten sowohl PS4 als auch Fernsehen über TV bzw. Beamer möglich sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frau braucht Eure Hilfe
Nikola30 am 06.10.2015  –  Letzte Antwort am 06.10.2015  –  14 Beiträge
Hilfe bei Verkabelung Beamer-AVR-SAT-Receiver
jo2thestar am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  6 Beiträge
Verkabelung Beamer
scvpt&m am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  8 Beiträge
Verkabelung Beamer
Hansolo1 am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.11.2006  –  5 Beiträge
Verkabelung Beamer
kellerkind-Sitez am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  2 Beiträge
Beamer Verkabelung
pendolino5 am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  3 Beiträge
Verkabelung Beamer
mllermat am 23.08.2016  –  Letzte Antwort am 25.08.2016  –  7 Beiträge
Neubau / Anschluss Beamer / Verkabelung
McManaman am 30.09.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  8 Beiträge
Hilfe bei der Verkabelung
desperados44 am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  4 Beiträge
Störung wegen Verkabelung Beamer, LCD
Hotserb79 am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.472 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedFoodTrucker
  • Gesamtzahl an Themen1.449.900
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.588.391

Hersteller in diesem Thread Widget schließen