65 Zoll TV Wandhalterung

+A -A
Autor
Beitrag
mocototo
Stammgast
#1 erstellt: 06. Okt 2017, 13:46
Hi
ich habe eine frage Vielleicht könnt ihr mir helfen.
ich habe heute ein 65 zoll tv bekommen, der Fernsehr soll schwer sein.
Möchte ihn an der Wand befestigen.
Ich habe eine Asche Wand.
Die Wand Halterung ist ausziehbar,
Diese ist für max 35KG ausgelegt. die mir Empfohlen wurde. die Wand Halterung,
Ich habe ein Hänge schrank an der Wand. die hängt auch nur an 2 Dübel. Und der Schrank hält an der Wand.
Könt ihr mir dazu etwas sagen?
Weil der Bringer von mediamarkt meinte, das ich mir doch lieber die Halterung nehmen soll Die nicht ausziehbar ist. wegen dem Gewicht.
Danke schon mal im vorraus


[Beitrag von mocototo am 06. Okt 2017, 14:00 bearbeitet]
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 06. Okt 2017, 14:08
zu was sollen wir was sagen?

ob der TV mehr oder weniger als 35kg wiegt und somit zu Halterung passt kannst nur Du wissen
vom Hersteller der Halterung wird vorgegeben wie viele Schrauben zu verwenden sind
und bei der Firma Fischer findest Du Dübel für alle Wandmaterialien
mocototo
Stammgast
#3 erstellt: 06. Okt 2017, 14:14
Der Fernsehr soll 30 KG wiegen.
und ob der die wand dann der fernsehr trägt, wenn man den Fernseher herauszieht.
denn vielleicht hat jemand Erfahrung damit.


[Beitrag von mocototo am 06. Okt 2017, 14:18 bearbeitet]
XN04113
Inventar
#4 erstellt: 06. Okt 2017, 14:32
Deine Wand kennst nur Du
mocototo
Stammgast
#5 erstellt: 06. Okt 2017, 14:37
okay, trozdem danke,
Dachte mir das jemand auch so eine wand hat und mir dazu etwas sagen kann,
Apalone
Inventar
#6 erstellt: 09. Okt 2017, 11:40

mocototo (Beitrag #5) schrieb:
okay, trozdem danke,
Dachte mir das jemand auch so eine wand hat und mir dazu etwas sagen kann,


Natürlich kann man was dazu sagen:
wenn du die richtigen Dübel (in Ausführung und Anzahl) für das angestrebte Gewicht und die zusätzlichen Kräfte für das Hervorschwenken verwendest, ist das überhaupt kein Problem!
mocototo
Stammgast
#7 erstellt: 09. Okt 2017, 19:02
Ja, nur die frage ist welche dübel ?
ich denke die Hol Raum Dübel wären gut, da ja sich in der Asche Hol Raume sein könnten
Apalone
Inventar
#8 erstellt: 10. Okt 2017, 07:51

mocototo (Beitrag #7) schrieb:
Ja, nur die frage ist welche dübel ?
ich denke die Hol Raum Dübel wären gut, da ja sich in der Asche Hol Raume sein könnten


Ja, könnten...

Welche Dübel für deine Wand geeignet sind, kannst nur du herausfinden!

Allein die Bezeichnung "Asche"-Wand solltest du dir nochmal aus fachlicher Sicht vergegenwärtigen. Und dann entscheiden, was man damit anfangen soll.

Denn Wände aus "Asche" gibt es garantiert NICHT...
mocototo
Stammgast
#9 erstellt: 10. Okt 2017, 15:33
Wenn man in die Wand Bort . dann kommt ein Braune Staub, wie Asche Herunter.
Oder wenn man manchmal die Tabete abreißt, und der Putz mit kommt, dann kommt auch sehr viel Brauner Staub, wie Asche herunter.
Deswegen sagte ich dazu eine Asche wand.
Das Haus ist ein Alt bau. eine Zechen Haus


[Beitrag von mocototo am 10. Okt 2017, 15:34 bearbeitet]
XN04113
Inventar
#10 erstellt: 10. Okt 2017, 16:04
Wenn Du Dich nicht auskennst musst Du jemanden finden der Dir vor Ort sagt welches Mauerwerk das ist.
Er dann kann man die passenden Befestigungsmethode auswählen.
-Houdini-
Stammgast
#11 erstellt: 14. Okt 2017, 01:27
Hallo!

Mit "schwachen" Wänden habe ich auch zu kämpfen und es war wirklich problematisch, eine Wandhalterung so anzubringen, daß ich ruhig schlafen konnte.
Bis ich die DuoPower von Fischer entdeckt habe. Grosse Klasse, die Dinger! 6 10-er Dübel davon (fürs gute Gewissen dürfen es auch 8 sein) und Du brauchst Dir keine Gedanken mehr zu machen. Wenn es ganz schlimm ist, kannst Du auch 12-er nehmen.

Wenn Du die 10 X 50 oder 12 X 60 mit dem Zusatz "S" nimmst, bekommst Du gleich passende Schrauben dazu.
Bei mir hängt "nur" ein 58"-er an einer ausziehbaren Halterung, ich hätte aber keine Bedenken, auch 75" aufzuhängen. Hält bombenfest!
mocototo
Stammgast
#12 erstellt: 14. Okt 2017, 12:53
hi
okay danke.
werde ich mal schauen.
Das ist keine Asche, wand, Es ist wohl eine Kalk Sand beton, wand.


[Beitrag von mocototo am 14. Okt 2017, 13:02 bearbeitet]
XN04113
Inventar
#13 erstellt: 14. Okt 2017, 18:33
Kalk Sand Beton gibt es nicht, entweder Kalk Sand Stein oder Beton
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wandhalterung 180" schwenkbar für 65 Zoll
Freilos am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 01.09.2016  –  11 Beiträge
Sony ZF9 65 Zoll Wandhalterung Abstandshalter
chrbo90 am 03.05.2019  –  Letzte Antwort am 04.05.2019  –  7 Beiträge
Welche Wandhalterung für Panasonic TX-65 FZW 804 (65 Zoll)
Schnellkäufer am 01.12.2018  –  Letzte Antwort am 01.12.2018  –  3 Beiträge
Wandhalterung 65" Beratung
Philmore85 am 15.02.2015  –  Letzte Antwort am 15.02.2015  –  4 Beiträge
TV Wandhalterung für Sony AF8 65 Zoll - Höhenverstellbar
Nugu am 29.04.2019  –  Letzte Antwort am 03.05.2019  –  10 Beiträge
Wandhalterung für 65 Zoll, die 30cm Wand-Abstand überbrückt?
new-on-oled am 02.04.2017  –  Letzte Antwort am 18.04.2017  –  3 Beiträge
Wandhalterung für 55-65" LED TV
bobi007 am 10.10.2015  –  Letzte Antwort am 11.10.2015  –  16 Beiträge
[Beratung] Wandhalterung - 65" TV - 90° schwenkbar
fresh_Dax am 06.10.2017  –  Letzte Antwort am 19.10.2017  –  3 Beiträge
Wandhalterung austauschen?
hbk81 am 28.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  3 Beiträge
Welche schwenkbare Wandhalterung für 40-65 Zoll Fernseher
vikingspower am 23.03.2018  –  Letzte Antwort am 19.04.2018  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.435 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedAlexaale96
  • Gesamtzahl an Themen1.449.743
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.586.229

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen