HDMI - kein Menü, nur Ton, Bild wird angezeigt

+A -A
Autor
Beitrag
SilentHillTheBathroom
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jan 2018, 18:43
Verwendet: weiße Unitymedia-Set-Top-Box (die gute nicht-Samsung); kurzes HDMI2.0A/B-Kabel; HDMI zu AV-Konverter; Röhrenfernseher.
Wenn ich den Unitymedia-Receiver verbinde HDMI Out->HDMI zu CVBS-Konverter->Röhrenfernseher, gibt es Audio und Fernsehbild, aber das Menü zeigt sich nicht. Woran liegt das und wenn HDCP, wie umgeht man das?
Ich habe später vor, den transparenten vertikalen Balken, der erscheint, wenn man eine höhere Auflösung abspielt, als der Fernseher kann, auch bei der PS4, dessen Einstellungsoption fehlt, zu umgehen, indem ich mit einem Marantz SR-7005 zu 576p (PAL) konvertiere (gewählte Einstellung 576p).


[Beitrag von SilentHillTheBathroom am 12. Jan 2018, 18:48 bearbeitet]
Nick_Nickel
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2018, 19:56
Man könnte sich auch für 100 Euro einen gebrauchten LCD TV kaufen.
Dann hätte man das Geld für den AV-Konverter schon mal sparen können.
SilentHillTheBathroom
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Jan 2018, 21:02
Der Konverter kostet weniger als 7€.
Ich habe gerade provisorisch den Marantz dazugetan. Obwohl ich die Auflösung gewählt habe, ist der Balken da. Warum?
Das OSD von der Set-Top-Box ist weiterhin nicht sichtbar.
Ich habe hier als PC-Monitor sogar einen HDMI-TV, aber ich weigere mich, ihn für Fernsehen zu benutzen, weil ich den Röhrenfernseher benutzen will und es nicht akzeptieren muss.
SilentHillTheBathroom
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Jan 2018, 21:29
Ich habe gerade gemerkt, dass das Unitymedia-Gerät, wenn es mit HDMI verbunden ist, eine falsche Tastenbelegung der Fernbedienung hat und der CPU
langsamer ist. Es ist egal, welche Einstellung ich vornehme.
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 13. Jan 2018, 08:15

SilentHillTheBathroom (Beitrag #3) schrieb:
Der Konverter kostet weniger als 7€.
Ich habe gerade provisorisch den Marantz dazugetan. Obwohl ich die Auflösung gewählt habe, ist der Balken da. Warum?
Das OSD von der Set-Top-Box ist weiterhin nicht sichtbar.
Ich habe hier als PC-Monitor sogar einen HDMI-TV, aber ich weigere mich, ihn für Fernsehen zu benutzen, weil ich den Röhrenfernseher benutzen will und es nicht akzeptieren muss.


wenn man so relativ sinnfreie exotische Lösungen unbedingt haben will, sollte man vielleicht nicht den billigsten Müll als Werkzeug kaufen.

Brauchbare Konverter kosten immer mehr als 7,- ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDMI Quelle wird zwischendurch angezeigt
mA1k am 07.05.2018  –  Letzte Antwort am 07.05.2018  –  4 Beiträge
kein Ton über HDMI
PasterTroy am 31.12.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  2 Beiträge
ps3 mit hdmi nur ton kein bild
hannez26 am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  3 Beiträge
HILFE! KEIN TON!
jdej am 07.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  5 Beiträge
hdmi Bild und Ton ?
MisterDaxter am 06.06.2010  –  Letzte Antwort am 06.06.2010  –  2 Beiträge
kein ton bei hdmi
thehost am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  7 Beiträge
kein Bild, kein Ton :(
*Allgäuer* am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 28.08.2011  –  13 Beiträge
Kein Ton über HDMI
rudisilves am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  4 Beiträge
HDMI Denon kein Bild aber Ton
Boomann am 04.06.2014  –  Letzte Antwort am 04.06.2014  –  5 Beiträge
Samsung TV / HDMI kein Ton
ingoknito am 02.11.2014  –  Letzte Antwort am 03.11.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.505 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedSharpOwner
  • Gesamtzahl an Themen1.420.422
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.044.694

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen