YUV-VGA Adapter -Frage

+A -A
Autor
Beitrag
Reeves2000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Okt 2005, 11:48
Ich plane mir den neuen Norma-LCD zuzulegen...

Da er kein YUV-Anschluss hat, ist ein YUV-Adapter für meinen Sony DVP-NS 730P notwendig.

Beim Suchen in verschiedenen Shops bin ich darauf gestossen:

"Bitte stellen Sie hierbei sicher, dass Ihr Zielgerät das Componeneten-Signal an der VGA-Buchse einlesen kann, da diese Belegung nicht der VGA Norm entspricht."

Heisst das, dass manche TV-Geräte oder Beamer dieses Signal nicht einlesen können???
Guzdahn
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Okt 2005, 12:57
ja - es ist sogar eher die Ausnahme als die Regel dass die Geräte das können - also vorher genau informieren
Reeves2000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Okt 2005, 15:43
Nur wie find ich das raus? Im Datenblatt des Geräts? Ansonsten müsste ich das noch mal überdenken... Werde 2 Geräte haben, die ich per YUV anschliessen will. DVD-Player und X-Box 360.
mschugowski
Stammgast
#4 erstellt: 26. Okt 2005, 14:55
Hallo,

hier wird wohl mal wieder einiges vermengt. Also normalerweise hat VGA 640x480 Pixel (VGA Auflösung) das sollte hier aber mal unerheblich sein. Die Analogen Signale bei VGA werden mittels RGB+VH (fünf Adern übertragen), der VGA Stecker ist ein D-SUB 15 Pol stecker.

Das heißt ein Gerät mit VGA Input erwartet ein RGB+VH Signal auf dem entsprechenden 15 Pol D-SUB Anschluß.

Das was Du in den Shops gefunden hast, wird vermutlich ein YUV -> VGA Kabel sein. Es gibt wiederrum geräte die am 15 POL D-SUB nicht nur VGA (RGB+VH) signale akzeptieren sondern auch Component Signale YUV (nur drei Adern). Mein BENQ Beamer zum Beispiel.

Dein DVD Player schmeißt vermutlich nur YUV oder RGB raus, aber kein RGB+VH.

Die Frage ist, wie sieht der Stecker aus an dem Fernseher und vorallem welches Signal erwartet er da ?

Wenn er wirklich RGB+VH benötigt, dann reicht Dir solch ein Component -> VGA Kabek nicht aus, dann benötigst Du einen richtigen Konverter.

Gruß Mario
Reeves2000
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Okt 2005, 01:53
Ok, jetzt sehe ich klarer. Danke Mario.

Die Stecker sehen so aus:

http://www.macmediacenter.de/BM-7751.pdf

Hab aber entdeckt, dass der LCD ja doch 2 YUV-Eingänge hat. Siehe 2.Foto von unten auf Seite 2 rechts. Im Datenblatt werden diese als 2x Video-In bezeichnet... Dachte eigentlich damit wäre FBAS gemeint???

Aber umso besser.

Wenn du mir noch sagen könntest, wie ich mein PC am besten an den LCD anschliesse(zum testen der HD-Ready Auflösungen mithilfe von Demos), wäre ich vollends glücklich.


[Beitrag von Reeves2000 am 27. Okt 2005, 01:55 bearbeitet]
Stress
Inventar
#6 erstellt: 27. Okt 2005, 08:09

Reeves2000 schrieb:
Wenn du mir noch sagen könntest, wie ich mein PC am besten an den LCD anschliesse(zum testen der HD-Ready Auflösungen mithilfe von Demos), wäre ich vollends glücklich. :D

Entweder via DVI oder VGA, jenachdem was Deine Graka an Anschlüsse hat.
mschugowski
Stammgast
#7 erstellt: 27. Okt 2005, 08:34

Reeves2000 schrieb:

http://www.macmediacenter.de/BM-7751.pdf

Das Anschlußpanel sieht doch fast nach Schlaraffenland aus :-)



Hab aber entdeckt, dass der LCD ja doch 2 YUV-Eingänge hat.

Genau, damit wäre Dein DVD Player Problem wohl gelößt.



Wenn du mir noch sagen könntest, wie ich mein PC am besten an den LCD anschliesse


Wie Holger es schon sagte, VGA oder DVI direkt.

Gruß Mario


[Beitrag von mschugowski am 27. Okt 2005, 08:34 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
VGA -> YUV?
chrisne am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  17 Beiträge
YUV--->VGA, oder YUV Scart?
Jensman1985 am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  3 Beiträge
VGA auf YUV
av8tor am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  5 Beiträge
VGA auf YUV?
thr_grosser am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  6 Beiträge
YUV auf VGA
PARO_13 am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  13 Beiträge
YUV auf VGA
donnamatteo am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  2 Beiträge
Beamer Anschluß VGA/YUV
simon123 am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  2 Beiträge
VGA signal über YUV auf Projektor ?
goschimaster am 01.04.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  9 Beiträge
VGA auf YUV
KathiM am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  4 Beiträge
YUV auf VGA - Qualitätsverlust?
Cyco am 22.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.485 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedHaeberl47
  • Gesamtzahl an Themen1.410.374
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.850.066

Hersteller in diesem Thread Widget schließen