VGA signal über YUV auf Projektor ?

+A -A
Autor
Beitrag
goschimaster
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Apr 2007, 18:02
Hallo!

Hoffe,dass mir jemand helfen kann.

Mein Heimkino projektor rennt über ein komponentenkabel welches in der Wand verlegt ist und es ist kein Platz mehr
für ein Neues Kabel.
jetzt würde ich aber gerne Meinen Pc auch an den Beamer anschließen.
Sollte doch eigentlich möglich sein Das VGA signal in Das YUV signal zu bekommen, umgekehrt jedenfalls ist es Möglich
das habe ich schon ausprobiert.

Hoffe das jemand eine antwort hat.
TheSoundAuthority
Inventar
#2 erstellt: 01. Apr 2007, 18:25
VGA ist keine Signalart, sondern eine Steckernorm. Welches Signal möchtest du denn übertragen? RGB?
goschimaster
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 01. Apr 2007, 18:30
Puh, keine Ahnung Welches Signal die Grafikkarte von Meinem PC rausgibt Ich habe bis jetzt nur den Bildschirm angeschlossen.
Werd mich Gleich Schlau machen!
Danke Für den Hinweis
goschimaster
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 01. Apr 2007, 18:48
So: hab gerade eine VGA Verlängerung quer durch mein Zimmer
gespannt und auf den VGA eingang an meinem Beamer angeschlossen.
Jetzt habe ich im Beamer Menü beim vga eingeng eingestellt: RGB komponenten, und es kommt ein das bild.
TheSoundAuthority
Inventar
#5 erstellt: 01. Apr 2007, 18:51
Also ist das Problem gelöst oder willst du RGB auf YUV wandeln? Das wird dann nämlich teuer ;-)
goschimaster
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 01. Apr 2007, 19:17
Na ja, ich würde gerne das Komponentenkabel, welches ich in der wand verlegt habe verwenden.
Ich habe aber gerade in der Gebrauchsanleitung von meinem Beamer gesehen, dass ich am Vga Stecker das RGB und das YUV signal einspeisen Kann.
Jetzt könnte ich mir villeicht einen Adapter Löten, dass ich mit den einzelnen Chinch klinken (wie es jetzt angeschlossen ist) auf diese kontakte vom VGA Stecker Gehe.
Die frage ist jetzt noch:
Mein Heimkino Verstärker kann drei YUV signale umschalten.
Das dürfte elektronisch umgeschalten werden, weil ich kein
Relais schalten höhre.
Kann Dieser YUV schalter auch ein RGB Signal schalten?
Ausserdem wird mir villeicht das synch signal fehlen, Jetzt ist eine normale VGA verlängerung angeschlossen wo alle Pins belegt sind.
Braucht der Beamer wirklich nur die drei RGB signale wie ein normaler Fernseher?
Hab keine Ahnung.
TheSoundAuthority
Inventar
#7 erstellt: 01. Apr 2007, 19:29
Wenn deine Grafikkarte kein YUV Ausgeben kann, bringt dir das beste Kabel nichts. Du musst das Signal schon wandeln...
goschimaster
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 01. Apr 2007, 19:46
Der beamer kann ja das RGB signal, dass die Grafikkarte anscheinend herausgibt.
Ich könnte ja das RGB Signal über die drei einzelnen
Schirmdrähte übertragen und in die RGB eingänge vom Beamer
fahren.
Mir geht es hauptsächlich darum, dass ich nicht noch 11
meter kabel in die Wand Dazubekomme.
Mir ist natürlich auch klar, dass ich dann immer auf beiden seiten umstecken
müsste.
Aber was ich nicht weis ist ob das ???RGB??? signal, was an der Grafikkarte herauskommt wirklich über 6 adern übertragen werden kann ROT, GRÜN, BLAU, und drei mal Masse
oder ob da mehr adern notwendign sind?
Master_J
Moderator
#9 erstellt: 01. Apr 2007, 22:40
Computer-RGB (VGA eben) hat/braucht zusätzlich noch einen horizontalen und einen vertikalen Sync.

Ohne neues Kabel, YUV ausgebende Grafikkarte oder Normwandler ist nichts zu machen.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
VGA auf YUV
MMartin am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 20.08.2005  –  7 Beiträge
YUV Cinch auf RGB/ VGA
itscoolman am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  6 Beiträge
VGA auf YUV?
thr_grosser am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  6 Beiträge
YUV-Signal über scart?
furious am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  2 Beiträge
YUV auf VGA Kabel?
R@zr am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  10 Beiträge
YUV auf VGA
Metzger_Oddo am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 23.09.2007  –  8 Beiträge
VGA RGB/YUV Verwirrung
Spunkie am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  7 Beiträge
Scart, oder YUV auf VGA
Jensabel am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  6 Beiträge
VGA auf YUV
av8tor am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  5 Beiträge
VGA -> YUV?
chrisne am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.278 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedfengzhong
  • Gesamtzahl an Themen1.409.282
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.841.675

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen