VGA RGB/YUV Verwirrung

+A -A
Autor
Beitrag
Spunkie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Apr 2005, 21:06
Hallo ..

Folgende komplexe Fragestellung quält mich im Moment ziemlich ...
Versuchsaufbau: Samsung LE-32A41B LCD TV mit VGA- und DVI-Anschlüssen. Der VGA Port am Fernseher ist eindeutig als "PC" gekennzeichnet. Für mich bedeutet das: Dieser eingang akzeptiert RGB-Signale über D-Sub, wie sie eben eine normale PC-Grafikkarte ausgibt.
Soweit so gut ...
Nun erzählte mir die Gute Samsung Kundenbetreuung, es wäre kein Problem ein YUV-Komponenten Signal über ein YUV->VGA Kabel (wie z.B. das Oehlbach Componenten YUV auf VGA) an diesem Eingang einzuspeisen.
Nun lese ich aber hier:
http://www.hifi-regl...uv_auf_vga_1_0_m.php
"Vorsicht: RGB-Eingänge können nicht mit YUV belegt werden!"
Also ist doch eigentlich die Aussage des Samsung Supportes Unsinn, oder nicht?
Wenn sich RGB- und YUV-VGA Eingänge gegenseitig ausschließen wird es doch wohl kaum möglich sein den "PC" Eingang des Fernsehers mit einem Komponenten-Adapter zu versorgen, oder hab ich da schon wieder etwas falsch verstanden?

Ich könnt langsam heulen, so undurchsichtig ist dieses ganze Thema


Ich danke für Antworten
Gruß
Spunkie


[Beitrag von Spunkie am 25. Apr 2005, 21:28 bearbeitet]
Mr.Bean100
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Apr 2005, 22:02
Hallo Spunkie,
wenn dir die Samsung Hotline sagt es geht dann sollte es gehen.Der Plasma PanasonicTH-42PW6 z.B kann es auch.Man kann den VGA Eingang im Menü umkonfigurieren.

Wenn die Hotline Recht hat,sollte das bei deinem LCD auch funktionieren.Guck mal in der BA nach.
Spunkie
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Apr 2005, 22:21

Mr.Bean100 schrieb:
Wenn die Hotline Recht hat,sollte das bei deinem LCD auch funktionieren.Guck mal in der BA nach.


Dort steht zum VGA Eingang nur, dass hier ein PC angeschlossen werden kann ...
Ich kann an diesem Eingang auch nichts gesondert konfigurieren, abgesehen von der Bildposition.
Eine Formatumstellung auf Komponenten-Signale ist nicht möglich.
Gibt es denn überhaupt VGA-Anschlüsse die von sich aus RGB Signale und YUV Signale verarbeiten können, und automatisch umschalten?
Mr.Bean100
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Apr 2005, 22:28
Gibt es denn überhaupt VGA-Anschlüsse die von sich aus RGB Signale und YUV Signale verarbeiten können, und automatisch umschalten?

Keine Ahnung!!

Mein 7er Plasma kann leider auch nur noch RGB->VGA,wie gesagt beim Vorgänger musste und konnte man manuell umschalten.
Stress
Inventar
#5 erstellt: 26. Apr 2005, 18:20
Hallo,


Spunkie schrieb:
Gibt es denn überhaupt VGA-Anschlüsse die von sich aus RGB Signale und YUV Signale verarbeiten können, und automatisch umschalten?

es gibt einige Geräte die das könen -- nur nicht automatisch zwischen RGB und YUV umschalten.
Sehr viele NEC und Benq Projektoren können auf dem VGA RGBHV und YUV.
Spunkie
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Apr 2005, 20:12

Stress schrieb:
es gibt einige Geräte die das könen -- nur nicht automatisch zwischen RGB und YUV umschalten.


Also wäre ein nicht vorhandener Menüpunkt zum Umschalten zwischen den Signalen ein eindeutiges Indiz dafür dass ein VGA Eingang zum verarbeiten von PC-Videosignalen keine YUV-Signale verarbeiten kann?
Großinquisitor
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 26. Apr 2005, 22:17
Könnte auch sein das er das Signal bzw. die Signalart automatisch erkennt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschied vga->yuv und vga->rgb
krl am 14.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.07.2006  –  9 Beiträge
YUV Cinch auf RGB/ VGA
itscoolman am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  6 Beiträge
VGA -> YUV?
chrisne am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  17 Beiträge
YUV auf VGA - Qualitätsverlust?
Cyco am 22.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  3 Beiträge
PC -> Samsung LE-32A41B VGA oder DVI?
itnenos am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  5 Beiträge
Newbie: DVI/VGA auf YUV/RGB?
paloema am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2005  –  7 Beiträge
VGA auf YUV?
thr_grosser am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  6 Beiträge
VGA auf YUV ?
beer am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 08.09.2005  –  4 Beiträge
VGA/DVI ->YUV?HDTV?
Somebody_Else182 am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  7 Beiträge
YUV statt VGA oder DVI
Trepur am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.899 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedflo19912
  • Gesamtzahl an Themen1.414.362
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.926.641

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen