DVD-Recorder über Scart und HDMI an neueren Fernseher - Aufnehmen?

+A -A
Autor
Beitrag
bernhard-12
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Feb 2019, 22:25
Hallo,

ich habe noch einen DVD-Recorder (Panasonic DMR-EH635) und wollte ausprobieren, ob er noch funktioniert.

Dazu habe ich ihn mit dem Scart-Kabel und HDMI mit meinem Fernseher LG 60PB690V verbunden. Andere Kabel (außer natürlich Netzkabel) habe ich nicht angeschlossen.

Ich kann am Fernseher das Menü des DVD-Recorders aufrufen und Einstellungen verändern. Auch konnte ich eine alte Aufnahme, die auf der Festplatte des Recorders noch vorhanden war, am Fernseher anschauen.

Nur das Aufnehmen vom Fernseher geht nicht bzw. bekomme ich nicht hin.

Das müsste doch gehen, oder?
Woran kann das liegen?

Klar, ich habe eine externe Festplatte mit USB am Fernseher und nehme normalerweise damit auf.
Will nur feststellen, ob der DVD-Recorder noch in Ordnung ist, bevor ich ihn evtl. günstig verkaufe.
hgdo
Moderator
#2 erstellt: 03. Feb 2019, 01:05
Du kannst nicht vom Fernseher aufnehmen, da der keinen Video-Ausgang besitzt.
bernhard-12
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Feb 2019, 10:25
Danke,

allerdings steht am Scart-Anschluss des Fernsehers "AV1 IN / OUT".
n5pdimi
Inventar
#4 erstellt: 03. Feb 2019, 10:50
Ja, für den analogen Tuner. Da Du aber nur digital TV empfängst, wir da wohl nix mehr ausgegeben.
So ein externer DVD-Rekorder ohne den passenden Empfangsteil ist Anno 2019 leider nicht mehr wirklich zu gebrauchen...
poopswindle
Inventar
#5 erstellt: 03. Feb 2019, 11:32
Die Möglichkeit dieses Gerät günstig ( für dich ) zu verkaufen, stufe ich als gering ein.
bernhard-12
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 03. Feb 2019, 15:03
OK, dann geht der Recorder zum Elektronikschrott
langsaam1
Inventar
#7 erstellt: 03. Feb 2019, 16:47
Gerät noch vorhanden ?

Bloss NICHT auf Gar keine Fall Elektroschrott !!

siehe Abschnitt 7:
http://www.hifi-foru...d=17166&postID=56#56
sowie z.B. :
http://www.hifi-foru...hread=199&postID=8#8


die Serie ist sehr gesucht,
nicht nur zum Archivieren alter DV Camcorder Aufnahmen,
sondern auch weil diese Panasonic sehr gute A/V Wandler Inne haben,
um z.B. per HDMI weiter an so neu moderne A/V HDMI Capture Karten h.264/aac zu gehen


[Beitrag von langsaam1 am 03. Feb 2019, 16:52 bearbeitet]
bernhard-12
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 03. Feb 2019, 17:02
Danke,

dann bleibt er mal vorerst bei mir. Vielleicht kann ich ihn doch irgendwann mal brauchen.
EiGuscheMa
Inventar
#9 erstellt: 03. Feb 2019, 21:49

langsaam1 (Beitrag #7) schrieb:
zum Archivieren alter DV Camcorder Aufnahmen


EH-635 hat doch schon gar keinen DV-Eingang mehr.
EiGuscheMa
Inventar
#10 erstellt: 03. Feb 2019, 22:07

n5pdimi (Beitrag #4) schrieb:
Da Du aber nur digital TV empfängst, wir da wohl nix mehr ausgegeben.


Laut Bedienungsanleitung dieses 60" Plasmas aus 2014 (Seite A7) wird auch bei Empfang eines Digitalprogramms etwas an AV1 ausgegeben. Nur 3D geht nicht.
Das sollte also funktionieren.

Bernhard:

Beschreibe mal bitte etwas genauer wie die Geräte verbunden sind und was Du da so alles eingestellt hast. Vermutlich machst Du nur irgendetwas falsch.


[Beitrag von EiGuscheMa am 03. Feb 2019, 22:09 bearbeitet]
dialektik
Inventar
#11 erstellt: 03. Feb 2019, 22:28
Sehe ich auch so...
Welches Scartkabel an welchem Anschluss des Pana und welche Einstellungen wurden versucht.....

Klar muss sein: Aufnehmen geht nur, wenn der TV eingeschaltet und über eigenen Tuner empfängt und der Pana auf richtigen Eingang geschaltet und/oder programmiert ist,

Das ist zwar alles heutzutage anachronistisch, aber mit entsprechenden TV und richtigen Einstellungen machbar.....

PS: An meinen Sony-TV geht das auch, auch wenn ich das nicht nutze

Alle Tuner-Signale + Signale analoger Quellen werden am Scart ausgegeben - nur nicht die Signale von HDMI-Quellen
bernhard-12
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 04. Feb 2019, 09:19
Danke an alle.

Ich werde noch etwas herumprobieren.

Wenn es geht OK, wenn nicht, auch OK.

Das Ganze ist nicht so wichtig und wir können den Thread beenden.

Viele Grüße
Bernhard
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD Recorder
AndyB84 am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 19.11.2009  –  2 Beiträge
HDMI über DVD Recorder?
Josi76 am 25.07.2014  –  Letzte Antwort am 27.07.2014  –  15 Beiträge
Aufnehmen auf DVD Recorder
Lenny0803 am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  6 Beiträge
AV-Receiver & DVD-Recorder HDMI, Fernseher SCART
Frozen_Parrot am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 22.04.2006  –  4 Beiträge
HDMI Kanal über DVD Recorder aufnehmen lassen
Nightwalker2011 am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 25.02.2011  –  17 Beiträge
Videofilm auf DVD Recorder aufnehmen
Kiesgerd am 25.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2010  –  2 Beiträge
DVD Recorder über Reciver an Fernseher anschließen
Coolzero82 am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  8 Beiträge
DVD Recorder Anschluss HDMI an Fernseher klappt nicht
Luzi199 am 03.04.2020  –  Letzte Antwort am 03.04.2020  –  3 Beiträge
DVD/VCR-Recorder Verkabelung mit Scart-Kabel
honkie-pit am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  3 Beiträge
SAT > DVD-Recorder > Plasma Scart oder HDMI?
Fishcop am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.483 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedNicleh
  • Gesamtzahl an Themen1.535.649
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.219.851

Hersteller in diesem Thread Widget schließen