Probleme beim einrichten von Samsung 55Q70R

+A -A
Autor
Beitrag
Iron_Guard
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Nov 2019, 18:01
Hallo,

ich habe den Samsung GQ55Q70RGT gekauft und komme beim Einrichten nicht ganz zurecht.

1. Problem ARC:
Als erstes wollte ich den Ton über HDMI ARC über den AV Receiver: Denon AVR-X2200W (5.1 Lautsprecher) laufen lassen, aber irgendwie funktioniert das nicht. HDMI Kabel 3m sollte passen ist am HDMI 4 Anschluss (ARC) am TV angeschlossen und am Denon AVR am HDMI Out1 (ARC) angeschlossen. Leider kann ich am TV nur TV Lautsprecher auswählen und der Ton wird nur über den TV wiedergegeben. Im Einstellungsmenü des Fernsehers und am AV Receiver habe ich ARC aktiviert. Muss ich am AV Receiver auf einen anderen Eingang umschalten oder noch was umstellen?

2. Problem 4k 60hz + HDR + Freesync + 10 Bit
PC ist über Displayport Adapter auf HDMI (Club 3D DisplayPort 1.2 auf HDMI 2.0 4K60Hz UHD Aktiver Adapter)
mit dem Denon AV Receiver mit dem TV verbunden. Am PC kann ich bei meiner AMD R9 390X im Grafikkartentreiber unter Anzeige kein Freesync aktivieren, 10 Bit lässt sich auch nicht einstellen, und unter Windows kann ich zwar 4k Auflösung auswählen aber nicht 60hz und ich sehe keine Option HDR zu aktivieren.
Ton vom PC wird über HDMI nur über TV wiedergegeben.

3. Problem:
TV + AV Receiver über optischen Kabel Ton ausgeben funktioniert auch nicht


Wie kann ich das alles richtig einstellen? Was mache ich falsch?

Habe extra ein neues teures HDMI Kabel gekauft, dass 4K 60hz, HDR, ARC usw. beherscht.

aktuelles Windows 10 1909.
AMD Adrenalin 19.11.1
GPU: R9 390X
Monitor der noch am PC angeschlossen ist: LG 34UM57-P.AEU


Danke


[Beitrag von Iron_Guard am 30. Nov 2019, 20:23 bearbeitet]
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 01. Dez 2019, 01:04
zu 1
Eingangszuweisung am AVR prüfen
TV Eingang mit der FB anwählen

zu 2
geht das denn alles wenn der PC direkt am TV hängt?

zu 3
Eingangszuweisung am AVR prüfen
Iron_Guard
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 02. Dez 2019, 23:46
Wie muss ich bei ARC den Eingang zuweisen? Weil das Kabel wird ja am AV Receiver Ausgang angeschlossen und an keinen Eingang.

Rest habe ich hinbekommen bzw. ist die HDMI Version von meiner Grafikkarte zu alt für meine gewünschte Bildeinstellung. Der Adapter bekommt das anscheinend auch nicht richtig hin.


[Beitrag von Iron_Guard am 02. Dez 2019, 23:49 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heimkino System Einrichten, Verkabeln und Probleme
LeHardy am 19.08.2015  –  Letzte Antwort am 20.08.2015  –  2 Beiträge
Heimkino einrichten und anschliessen
blackpanterbp am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2006  –  3 Beiträge
Multimediaraum / Konferenzraum einrichten
lindi200000 am 27.09.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  9 Beiträge
Probleme beim Empfang von Radiosendern
Rafusch am 22.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  4 Beiträge
Probleme beim Anschluss von Receiver und Recorder
theonlyman am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  7 Beiträge
neues heimkino einrichten; Verkabelungsfrage
Joe-Popsi am 21.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  3 Beiträge
Heimkino optimal einrichten
Graptolith am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  2 Beiträge
Probleme beim 3D schauen
beachi123 am 08.08.2015  –  Letzte Antwort am 09.08.2015  –  2 Beiträge
Probleme beim Scartanschluss !!
Knusperfisch am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  12 Beiträge
Probleme beim Samy Le40m61b
tlamann am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.818 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedNek-Hifi
  • Gesamtzahl an Themen1.456.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.713.763

Hersteller in diesem Thread Widget schließen