qualitativ hochwertiger adapter component auf dvi

+A -A
Autor
Beitrag
derfrank
Stammgast
#1 erstellt: 18. Nov 2005, 12:24
Hallo zusammen,
ich bin zur Zeit auf der Suche im Netz nach nem Adapter um ein kabel mit nem component ausgangs-ende in nen dvi eingang zu buxieren. und irgendwie werd ich weder bei oehlbach noch bei "dienadel" fündig.
jemand nem tip?
geht ums anschließen der neuen xbox360 an nen 42er 9966 plasma von phillips...
Penrose
Stammgast
#2 erstellt: 18. Nov 2005, 17:34
Da wirst du lange suchen müssen, denn dafür musst das Analog-Signal in ein Digital-Signal wandeln. Manche Receiver können das bereits, es mag vielleicht auch irgendwelche teuren Adapterboxen geben, die das können, aber einen einfachen Stecker mit diesen Fähigkeiten wirst du sicher nicht finden.

Gruß
Penrose
derfrank
Stammgast
#3 erstellt: 18. Nov 2005, 18:42
also ein mitarbeiter von oelbach hat gesagt solange es sich um ein dvi-i eingang handelt, läßt sich das yuv signal auch über die buxe übertragen, nur bei dvi-d funktioniert das nicht ? !
Stress
Inventar
#4 erstellt: 18. Nov 2005, 19:17

derfrank schrieb:
also ein mitarbeiter von oelbach hat gesagt solange es sich um ein dvi-i eingang handelt, läßt sich das yuv signal auch über die buxe übertragen, nur bei dvi-d funktioniert das nicht ? !


Da hat er auch recht - der Oehlbach Mitarbeiter.
Allerdings muss Dein TV auch auf dem DVI-I ein YUV akzeptieren, was er laut Handbuch Seite 19 auch kann.
paul71
Inventar
#5 erstellt: 18. Nov 2005, 20:12
Das ist schon richtig, auf DVI-D kannst du natuerlich nicht wandeln. Aber um den Philips mit YUV zu fuettern und trotzdem ein DVI-D und ein VGA Gerat anschliessen zu koennen brauchst du das: ..verdammt, ich kann den Link nicht direkt posten, geh auf www.ai-kabelshop.de/shop und suche nach DVI-I/DVI-D+VGA-0,25M.

Mit dem DVI-I Ende gehst du in deinen Philips rein. Durch die Peitsche hast du jetzt ein DVI-D und ein VGA Anschluss. Ueber den mit dem Philips mitgelieferten YUV-VGA Adapter gehst du dann von der XBox aufs VGA. Am DVI-D kannst du wieder ein DVI/HDMI Geraet anschliessen

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Component auf HDMI Adapter
Deckard2019 am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  12 Beiträge
Component auf DVI
berndthemann am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 24.09.2005  –  7 Beiträge
DVI auf Component (YUV)
Nanobot8800 am 07.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  10 Beiträge
Adapter Component (YUV) auf RGB?
eTapio am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  8 Beiträge
Component auf SCART RGBs Adapter selber bauen?
Bafford am 09.11.2017  –  Letzte Antwort am 20.11.2017  –  9 Beiträge
Scart - Component (YPbPr) Adapter sinnvoll?
sschix am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  4 Beiträge
VGA auf Component
JHo am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  8 Beiträge
Problem: Component zu DVI Verkabelung
wildehildehh am 17.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  2 Beiträge
HDMI/DVI/Component/Audio Switch
jaddel89 am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  5 Beiträge
DVI (Grafikkarte) auf YPbBr (TV)?
xargon am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.135 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedTeeBeuteI
  • Gesamtzahl an Themen1.409.088
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.837.638

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen