3805 / Plasma / DVD

+A -A
Autor
Beitrag
trolldich
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Dez 2005, 13:39
Hallo zusammen,

ich arbeite immer noch an meinem Problem mit der Verkabelung bzw. dem Menü des Denon. Also: ich habe mir jetzt diese Kabel http://www.hifi-regl...belset_plus_2_0m.php besorgt. Der Denon Dvd ist mit einer RGB-Leitung an den Video 1/RGB-Eingang des 3805 angeschlossen, sowie mit einem Opt.-Kabel zur Tonübertragung. Die RGB-Stecker des Oelbach-Kabels sind im Video 2/RGB-Ausgang des 3805, die Video-Chinch im Video-Eingang des 3805 und vom Monitor-Ausgang des 3805 geht ein Coax-Kabel zum Video-In des Plasmas sowei der Scart vom Oelbach.Kabel in den Scartanschluss des Plasmas. Ich bekomme aber kein Bild. Habe wirklich schon alles Probiert. Kein TV-Bild und auch kein Bild vom DVD.
Komme ich mit RGB vom DVD in den 3805 und auch mit RGB wieder raus zum Plasma ist´s kein Problem. Gehe ich jedoch mit einem coax-Kabel vom Video-Out des Plasmas in den Video-in des 3805 und von dort aus zurück über Monitor-Out in den Video-In des Plasmas bleibt auch wieder alles dunkel. Die Eingangswahl im Video-Input Menü des 3805 stimmt. Meine Vermutung: Hat das was mit dem upscaling oder einem fehlenden Steuersignal in der Scartleitung zu tun? Aber warum klappt dann nicht mit videoleitung vom TV in den denon und von da über Monitor-out wieder zurück zum Plasma in dessen Video-In????
Was kann das sein? Besten Dank
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 27. Dez 2005, 20:07
Aaalso.
Das ist kein RGB sondern YUV.
Scart kann das eigentlich nicht, somit kommt es auf die jeweiligen Geräte an, ob die es nicht doch akzeptieren.

Warum willst Du Bildsignale vom Plasma zum Denon schicken?

Warum "Coax"? FBAS ist das schlechtest-mögliche Bild.

http://dvd-tipps-tricks.de/main/info-bildanschluss.php

Gruss
Jochen
trolldich
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 28. Dez 2005, 11:04
Aaaahsooo damit komme ich der Sache schon näher - vielen Dank, - was mich aber direkt zur nächsten Frage bringt. Im Moment leite ich die Videosignale vom DVD zum 3805 mittels RGB und danach vom 3805 wieder zum Plasma - auch mittels RGB (oder ist das YUV?) Wäre es da nicht besser die Bildsignale direkt vom DVD zum Plasma zu schicken? Ohne den Umweg über den 3805?

Warum ich das Videosignal über den 3805 zum Plasma zurück schicke? Zum einen wollte ich mal gucken was das Upscaling bewirkt und zum anderen habe ich mich gefragt ob die Buchse ein Signal ausgibt, wenn ich vom DVD mit RGB in den 3805 gehe und von dort aus mit dem sündhaft teueren oehlbach zurück in den Plasma auf Scart. Aber wie schon beschrieben: Wenn ich mit RGB(YUV) vom DVD in den 3805 gehe und von dort aus mittels RGB/2xAudio/1xVideo/und 1xSVideo zurück in den Plasma mittels Scart kommt kein Bild - und das verstehe ich nicht weil ja DVD mittels RGB in den 3805 und von dort aus mittels RGB in den Plasma funzt.
Ursprünglich war mal der Gadanke Vater des Versuchs das Onscreenmenü in allen Lebenslagen auf den Plasma zu bekommen ohne immer wieder die Eingange am Plasma umschalten zu müssen. Aber das scheint nicht zu funktionieren bzw. da gibt es wohl keinen Weg.
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 28. Dez 2005, 14:20
3 Cinch-Kabel in den Farben rot, grün und blau sind YUV.
Für RGB ist mindestens eine weitere Leitung (der Sync) notwendig.

Dein Fernseher kann anscheinend nicht gleichzeitig Signale rausgeben und dann wieder empfangen und anzeigen.

Wenn Du mal auf DVB-S umsteigst, kannst Du den Sat-Receiver durch den 3805 schleifen und so sein OSD aufmodulieren.
Nebenbei gibt es noch ein besseres Bild.

Gruss
Jochen
trolldich
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 28. Dez 2005, 16:53
Jetzt hab ich´s wohl verstanden. Vielen Dank. Eine letzte Frage noch: Wo wird denn diese vierte Leitung angeschlossen?
Master_J
Moderator
#6 erstellt: 28. Dez 2005, 18:04

trolldich schrieb:
Wo wird denn diese vierte Leitung angeschlossen?

Am Sync.

Kannst Dir ja mal die Scart-Belegung angucken:
http://dvd-tipps-tricks.de/main/info-verbindungen.php#i.0.1.1
Pin 19 und 20 sind es. D.h. Sync geht über FBAS.

Bei besseren Röhrenmonitoren gibt es hinten 5 BNC-Buchsen.
Rot, grün, blau und 2*Sync (horizontal und vertikal).

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onscreenmenü bei denon 3805
trolldich am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  2 Beiträge
Sharp + Denon 3805 +3910
WLB am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  4 Beiträge
Anschluß Humax Receiver an Denon 3805. Hilfe !
mcasd am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  5 Beiträge
Denon AVR 3805 - externes Radio anschließen
dolli01 am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  4 Beiträge
Verkabelung Sat-DVD-Plasma
Bernd-Uwe am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  2 Beiträge
DVD Recorder an Plasma
swoop100 am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  3 Beiträge
Plasma an DVD
Naumax am 21.08.2005  –  Letzte Antwort am 21.08.2005  –  8 Beiträge
Anschluss-Frage Plasma->DVD
tony_rocky_horror am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  3 Beiträge
Plasma - Sat - DVD Verkabelung
conejito am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.10.2007  –  5 Beiträge
DVD an Plasma
fecupahe am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedgregorkühn
  • Gesamtzahl an Themen1.410.303
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.848.667

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen