Yamaha DVD-S557 an Philips 32PW8620

+A -A
Autor
Beitrag
Lord_Diablo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Jan 2006, 18:12
Hallo Leute,

Ich habe mir gestern den Yamaha DVD-S557 DVD Player gekauft und in der Betriebsanleitung gelesen dass Progressive Scan nur über den YPbPr-Ausgang genutzt werden kann. Laut der Homepage von Philips kann mein 32PW8620 TV mit Progressive Scan umgehen, jedoch hat dieser hinten nur zwei SCART Eingänge. Bevor ich jetzt los laufe und mir blindlinks ein YPbPr-zu-SCART Kabel kaufe wollte ich vorher austesten ob das geht.

Meine Dreambox ist über ein normales SCART Kabel mit dem TV verbunden und im Einstellungsmenü der Box kann ich zwischen "SVIDEO", "RGB" und "YPbPr" auswählen. Wenn ich hier RGB auswähle ist habe ich (egal welcher Eingang am TV) immer ein farbiges Bild. Wenn ich jedoch YPbPr einstelle dann habe ich an einem der Eingänge ein schön farbiges Bild und am Anderen ein grünes Bild.

Das würde doch bedeuten, dass mein TV an einem SCART-Eingang mit YPbPr-Signalen umgehen kann, oder??

Dann könnte ich doch den DVD-Player dort mit so einem YPbPr-zu-SCART Kabel anschließen und den Progressive Scan Modus nutzen. Weil in der Bedienungsanleitung von meinem TV finde ich keine Informationen darüber.

MfG
Tobias
Lord_Diablo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Jan 2006, 11:25
Hallo nochmal,

Habe mich gestern nun ein wenig mit den Einstellungen des DVD-Players gespielt. Wenn ich im Menü von RGB auf YUV umstelle sehe ich wie am TV das Bild kurz verschwindet, dann kommt es wieder und ist "unschön" und nach ein oder zwei Sekunden sehe ich wie der TV sich scheinbar auf das neue Signal einstellt und das Bild wieder "schön" wird.

Von meiner Logik her würde das bedeuten dass der DVD-Player das YUV Signal doch auch über den Scart-Anschluss ausgibt, obwohl in der Betriebsanleitung steht dass er es nur über den YUV-Ausgang macht.

Versteht das einer?

MfG
Tobias
Lord_Diablo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Jan 2006, 14:36
Hallo Leute,

Habe mich jetzt dazu überwunden ein YUV-zu-SCART Kabel zu besorgen. Leider bleibt jedoch das TV-Bild schwarz wenn ich den DVD-Player damit an den TV schließe; egal welche Settings ich am DVD-Player einstelle. Zum Glück kann ich das Kabel ja zurück bringen

MfG
Tobias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
richtige verkabelung für progressive scan philips 32pw8620?!
ZeroCool-1 am 16.02.2006  –  Letzte Antwort am 20.02.2006  –  4 Beiträge
Philips PFP 5332/10; Yamaha DVD S1700
Torsten_87 am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  6 Beiträge
Philips 42pfl7606 mit Yamaha RX-440RDS und Yamaha DVD-S540
Steffen59 am 20.09.2012  –  Letzte Antwort am 21.09.2012  –  7 Beiträge
Yamaha DVD 840 HDMI Error
Jarkey am 11.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  3 Beiträge
Philips 52PFL7404 an Yamaha RX-V467 HDMI
Charlies_Silence am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  5 Beiträge
Philips 7675 an Yamaha RX 497
Hans0812 am 13.12.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2010  –  2 Beiträge
Anschluss DVD Player und digitaler Sat Receiver an LCD
SirToby2 am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  3 Beiträge
Philips Plasma 42 PF9966/12 mit Yamaha DVD-S1500
mgartner am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  5 Beiträge
DVD Rekorder Philips DVDR7310H
carelzu am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  4 Beiträge
Yamaha Dvd S520 an Samsung LCD !
Carados am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.217 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedeheising
  • Gesamtzahl an Themen1.414.838
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.935.058

Hersteller in diesem Thread Widget schließen