3 Geräte, 1 Scart am TV

+A -A
Autor
Beitrag
Sony-Kai
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Mrz 2006, 18:38
Hi,
ich hoffe ich nerve euch mit dieser Frage nicht zusehr aber ich habe folgendes Problem:
Und zwar habe ich 3 Geräte, die über einen Scaranschluß mit dem Tv verbinden muss.
Die Geräte sind: d-box
PS 2
DVD Player
Mein Problem ist das mein Fernseher nu einen Scartanschluß und sonst keine Schnittstelle besitzt.
Jedoch hat die d-box 3 Scartanschlüße und zwar heißen sie TV, Sat und VCR.
Besteht die Möglichkeit, dass ich die PlayStation und den DVD Player an die d-box anschließen und die d-box dann an den TV an zuschließen kann?
Danke schonmal für eure Antworten

MfG Kai
ole84
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Mrz 2006, 18:53
Hi,

ich kenn die Anschlüsse deines Sony- Reciever jetzt nicht sonderlich gut, aber es scheiint ja ein AV- Reciever zu sein, also könntest du ihn doch sicherlich als Schaltzentrale nutzen, oder nicht? Mach es mit meinem HK 135 genauso. Hab den DVD Player, meine PS2 und meinen DVB-T Reciever an den AV- Reciever angeschlossen und brauch dann nur noch ein Kabel zum Fernseher, also am Fernseher auch nur einen Anschluss!

Eine andere Möglichkeit, die mir noch einfällt wär noch ein Scart- Umschaltpult, hatte ich auch mal, hatte aber das Gefühl, dass der Qualitätsverlust dabei relativ groß ist!(War aber auch relativ günstig)

Was deinen Vorschlag angeht mit dem anschließen an die D- Box, da kann ich Die leider nicht helfen, kenn mich mit der D- Box nicht aus!

Gruß
Stefan


[Beitrag von ole84 am 28. Mrz 2006, 18:53 bearbeitet]
Sony-Kai
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Mrz 2006, 18:57
Hi,
danke für die schnelle Antwort.
Du hast Recht.
Es ist ein AVR.
Aber wie soll ich das Signal vom AVR zum Fernseher von 3 verschiedenen Kanälen auf einen Scart bekommen? Kannst du mir das vielleicht nochmal erklären?
Ich habe am Fernseher ja nur einen Scartanschluß und sonst nichts.
Mit einem Umschaltpult habe ich schlechte Erfahrungen gemacht...
Ich habe eins aber am TV kommt damit kein Signal an.

Gruß Kai


[Beitrag von Sony-Kai am 28. Mrz 2006, 19:13 bearbeitet]
ole84
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Mrz 2006, 19:13
Also,

ich versuch dir das jetzt einfach mal zu erklären, wie es bei mir ist!

DVD Player:

Den Ton des DVD Player hab ich über ein Coax Kabel an den DVD Anschluss des Recievers. Mein DVD Player hat so ein gelben Steckplatz, Video- Out, den müssten die meisten DVD Player haben, von da aus ein Kabel zum DVD Video Eingang am Reciever, auch ein gelber Steckplatz! Das funktioniert zum Beispiel auch mit einem normalen Chinch Kabel. Man braucht halt nur entweder Weiß oder Rot!

DVB-T Reciever:

Genauso wie bei dem DVD, nur am Reciver in die Video 1 Eingänge.

PS2:

Geht prinzipiell genauso, da das Kabel was bei der PS2 dabei ist ja aufgesplittet ist in Weiß, Rot und Gelb (wieder für das Bild). Ich hab jedoch ein S- Video Kabel!
Da geht das Bild über das S- Video Kabel in den Video 2 Anschluss am Reciever.


Dann hab ich am Reciever einen Monitor- Ausgang. Sieht auch wieder aus wie ein normaler Chinch- Ausgang jedoch auch wieder Gelb. Da steckt bei mir auch wieder eine Farbe von einem normalen Chinch- Kabel drin. Das Kabel geht dann zum Scart Anschluss am Fernseher. Im Scart- Anschluss steckt jedoch das Teil, welches bei der PS2 dabei ist wo man eigentlich die drei Kabel: Rot und Weiß (Ton) und Gelb (Bild) eigentlich wieder reinsteckt. Da muss dann das Kabel wieder in den gelben Anschluss rein!

Und so brauch ich an meinem Fernseher nur auf AV stellen und kann dann über den Reciever umschalten, Bild und Ton jeweils halt entweder DVD, Video 1 oder Video 2!

Wenn man normale Chinch Kabel benutzt muss man halt nur darauf achten in gleichen Farben immer zu benutzen!

Hoffe ich konnte das einigermaßen verständlich erklären, wenn nicht, frag einfach!

Gruß
Stefan
Sony-Kai
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Mrz 2006, 19:22

Tausend Dank ich danke ich habe es glaube ich jetzt verstanden.
Wenn nicht komm ich auf dein Agebot zurück.
Also danke nochmal

Gruß Kai
ole84
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Mrz 2006, 19:48
Kein Problem, jederzeit wieder!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
1 YUV Anschluss am TV; Mehrere Geräte mit YUV
Banjero am 10.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  4 Beiträge
TV ohne Scart- Anschluss Geräte mit Scart?
jopli am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  8 Beiträge
Bräuchte 2. Scart am TV
#luig# am 21.02.2017  –  Letzte Antwort am 22.02.2017  –  5 Beiträge
1 Scart Ausgang und 2 Scart Eingäng???
gingi am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2004  –  7 Beiträge
Nur 1 HDMI anschluss am TV aber 2 HDMI geräte
Lurchie am 09.02.2008  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  6 Beiträge
TV mit Scart-Y-Weiche und mehrere Geräte = Probleme
darkKyle am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  3 Beiträge
Geräte am TV anschliessen
leodegar83 am 11.11.2014  –  Letzte Antwort am 11.11.2014  –  3 Beiträge
Receiver mit 1 SCART an TV + Recorder.WIE?
lucariello am 29.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  5 Beiträge
Am TV: Scart oder Koaxial
-batta am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  5 Beiträge
Probleme mit Scart Verbindung zum TV
Gabe_Walker am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.440 ( Heute: 64 )
  • Neuestes MitgliedAlex_Sarden
  • Gesamtzahl an Themen1.420.357
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.043.452

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen