Antennenkabel für TV

+A -A
Autor
Beitrag
HB1976
Neuling
#1 erstellt: 04. Jun 2006, 18:45
Hi !

kaufe mir nächste Woche einen Panasonic TH 42 PV 60 und möchte mir auch entsprechend gute Kabel dazu kaufen.

Problem ist, das die Antennenbuche ca. 8-9 m vom TV entfernt ist und ich bisher ab und zu Probleme z.b. beim Premiereempfang habe.
Muss ich da dann auf was besonders Wert legen bzw. noch allemeiner: Auf was sollte bei einem Antennenkabel (Kabelanschluss) noch Wert gelegt / geachtet werden ?

In der Auswahl habe ich gerade folgende Kabel:

http://www.redcoon.d...uct/20664/index.html

oder

http://www.dcskabel....f7b1b4577fa464014914


was würdet ihr empfehlen ?
Da ich auf diesem Gebiet absoluter Laie bin, stehe ich auch anderen Alternativen offen gegenüber.

Besten Dank vorab für die Hilfe !
ChrisBen
Inventar
#2 erstellt: 04. Jun 2006, 21:30
Ich würde für das Antennenkabel nicht soviel Geld ausgeben. In der Wand vor der Antennendose liegen zieg Meter altes Kabel, das wahrscheinlich sehr viel minderwertiger ist, als die Strippen, die du da hast.

Da ist ein so teures Kabel auf den letzten Metern "Perlen vor die Säue".

Das da reicht: http://www.hama.de/portal/articleId*23863/action*2563

Achte nur darauf, daß du mindestens 80 dB Schirmungsmaß hast oder auf dem Kabel "Class A" steht.


[Beitrag von ChrisBen am 04. Jun 2006, 21:35 bearbeitet]
maximus72
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Jun 2006, 12:32
Bei Reichelt.de gibt es ganz gute im Heimkino-Bereich von Clicktronik. Ich habe auch eines benötigt und war mal im MM und habe da eins von VIVANCO mitgenommen (5m = 15,99€) ist einwandfrei und ein Mittelding zwischen dem Billigshit und dem (übertriebenem) OEHLBACH. Hat bis zu max. 90 dB, Adsorber (Ferrit) und Goldstecker, 2fach geschirmt.

Gruß.
ChrisBen
Inventar
#4 erstellt: 05. Jun 2006, 13:57
Bei Oelbach schreiben sie, daß das Kabel 120 dB Schirmungsmaß hat.
Darunter schreiben sie jedoch, daß sie das Kabel selber mit Steckern konfektionieren.
--> Vorsicht Hintertür.

Das Kabel mag zwar 120 dB haben, aber die Stecker haben bei weitem keine 120 dB. Da immer das schwächste Glied der Kette das Schirmungsmaß bestimmt, bringt dir so ein 120 dB Kabel rein gar nichts.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Antennenkabel?
dosCanones am 11.06.2010  –  Letzte Antwort am 11.06.2010  –  5 Beiträge
Unterschiede beim Antennenkabel?????
knacki am 25.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  2 Beiträge
Oehlbach Antennenkabel / Plasma
Markus65 am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  6 Beiträge
Auf was muss ich beim Antennenkabel achten?
crayzee am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  9 Beiträge
Welches Antennenkabel?
Hotsauce am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 07.12.2006  –  18 Beiträge
Antennenkabel teilen Radio/TV
Lang1975 am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  7 Beiträge
Antennenkabel - Länge ein Problem ?
bluedark am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  6 Beiträge
Antennenkabel für digitalen Kabelanschluss
killi09 am 28.04.2013  –  Letzte Antwort am 01.05.2013  –  24 Beiträge
Antennenkabel
Rene123 am 12.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  2 Beiträge
Kabelanschluss, Rauschen und Antennenkabel
chief_m am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.959 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedwayne_757
  • Gesamtzahl an Themen1.414.450
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.928.242

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen