HILFE! PC mit Monitor verbinden.

+A -A
Autor
Beitrag
Griver
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Jun 2006, 18:47
Hallo liebe User.

Ich habe ein Problem udn bin schon durch verschiedene Foren gestreift aber keiner konnte mir helfen...

also...

ich möchte gerne meinen PC mit meinem TV verbinden.

Mein PC besitzt eine Grafikkarte namens "Geforce 6800 ultra". Sie hat zwei DVI ausgänge.

Mein HDTV Fernseher har den namen: JVC LT 32 A 61

nun...soweit sogut...

Aus dem Handbuch werde ich nicht schlau...

Mein TV besitzt einen DVI anschluss. Kann jedoch keine DVI eingangssignale unterstützen. Habe ihn nun Mit einem entsprechenden adapter an den PC angeschlossen der das DVI signal in VGA umwandelt. Andererseits komme ich beim Hochfahren nicht weiter als bis zum Windows XP Boot Screen.

Nachdem ich herausgefunden habe das ich in den VGA modus wechseln kann kann ich nun starten aber keine spiele spielen... kann mir einer etwas empfehlen was ich tun kann??? ich bin schon am verzweifeln..

der TV untestützt folgende auflösungen:

640 x 860 @ 60HZ (VGA)
1024x 768 @ 60HZ (XGA)
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 17. Jun 2006, 18:54

Griver schrieb:
der TV untestützt folgende auflösungen:

640 x 860 @ 60HZ (VGA)
1024x 768 @ 60HZ (XGA)

Und welche gibt der PC aus?

Wenn die Spiele auf drölftausend mal ölfhundert @ mehr als 60 Hz laufen, kann das ja nicht gehen.

Gruss
Jochen
Griver
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 17. Jun 2006, 19:09
keine ahnung...wie kann ich das den nachschauen???

ich dneke da es eine moderne graka is, sollte es da keine probleme geben...
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 17. Jun 2006, 19:13

Griver schrieb:
keine ahnung...wie kann ich das den nachschauen???

Na, die Spiele werden doch ein Einstellungsmenü haben, wo man Schattenwurf und Zeugs einstellen kann.
Da ist dann auch die Auflösung zu finden.


Griver schrieb:
ich dneke da es eine moderne graka is, sollte es da keine probleme geben...

Wenn sie mehr rausgibt als der Fernseher verkraftet, hast Du (D)ein Problem.

Gruss
Jochen
Griver
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 17. Jun 2006, 19:38
aso...ja die spiele laufen alle ab 800 x 600 aber es muss doch normalerweise trotzdm irgentwi emöglichsein etwas spielen zu können... udn wieso kann ich nur eine bitstufe von 8 einstellen???

trotzdem schonmal danke fürs antworten!
ChrisBen
Inventar
#6 erstellt: 18. Jun 2006, 14:57
Klick mal mit der rechten Maustaste auf dem Windows-Desktop irgendwo ins Leere, dann bekommst du die Videoeinstellungen. Stell dort mal eine Auflösung von 1024*768 und eine Bildwiederholraet von 60 Hz ein.

dann solltest du zumindest erstal den Windows Desktop sehen.
Griver
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 19. Jun 2006, 12:24
hab ich auch schon ausprobiert funktioniert abe rnet...bleibt immernoch schwarz
ChrisBen
Inventar
#8 erstellt: 19. Jun 2006, 19:41
Sag mal, du hast da einen DVI --> VGA Adapter. Ist das nur so ein einfacher Stecker oder ein richtiger Wandler? Hast du mal ein Foto von dem Ding?

zudem wüßte ich gerne welche Grafikkarte du hast.


Bei DVI gibt es drei Subnormen:

DVI-I: Dort sind alle Pole voll belegt, es wird ein digitales und ein analoges Signal ausgegeben. --> Ein DVI-VGA Adapterstecker funktioniert.
DVI-D: Dort sind nur die Pole für die digitale Übertragung belegt. --> Ein DVI-VGA Adapterstecker funktioniert nicht.
DVI-A: Dort sind nur die Pole für die analoge Übertragung belegt. --> Ein DVI-VGA Adapterstecker funktioniert.


--> Wenn deine Grafikkate jetzt DVI-D ausgibt, bleibt der Schirm schwarz. Wenn du noch einen alten PC-Röhrenmonitor hast, kannst du es testen und den Pc-Monitor mal an den VGA-Adapter anschließen. Kommt da ein Bild?

Ansonsten guck mal genau in der Bedienungsanleitung des JVC nach. In einigen anderen Foren habe ich auch shcon gelesen, daß die großen LCDs nicht mit PCs (selbst mit dvi-hdmi) funktionieren. Frag mich aber nicht warum.


[Beitrag von ChrisBen am 19. Jun 2006, 19:52 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC Monitor und PC mit AV Receiver verbinden
timmyb75 am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  3 Beiträge
pc mit samsung tv verbinden
werner04 am 14.08.2012  –  Letzte Antwort am 18.08.2012  –  6 Beiträge
pc mit tv verbinden
¿firefox? am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  2 Beiträge
Monitor out - brauche Hilfe !
jacino22 am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  2 Beiträge
Pc mit TV verbinden? :(
Hawxactuallyrox am 20.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  21 Beiträge
Monitor&Receiver mit GC verbinden
Holodream am 17.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  5 Beiträge
Yamaha an Pc- Monitor
Archy am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  3 Beiträge
pc(dvi) mit 40W4000 verbinden
hans87 am 28.04.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  3 Beiträge
PC mit LCD TV verbinden
Steve[O] am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  5 Beiträge
Verbinden von HD+ Receiver mit Monitor !
Stobbe am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 01.01.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.788 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedmatchiste
  • Gesamtzahl an Themen1.417.575
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.989.201

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen