warum schaltet mein receiver/tv nicht um?

+A -A
Autor
Beitrag
hkl
Stammgast
#1 erstellt: 19. Jun 2006, 17:46
Hi
Eigentlich fing es ganz harmlos an!
Wollte nur etwas hinter dem Hifi-Rack sauber machen und die Kabel etwas auseinanderknoten :-)
Dann viel mir wieder ein was ich schon länger mal ausprobieren wollte.
Ein AVR sollte doch eigentlich die Schaltzentrale der gesamten Anlage sein oder nicht?
So nun das Problem das ich habe und das mich so langsam in den warnsinn treibt!
An meinem AVR habe ich alle Quellengeräte tonmässig-DVD auch Bildmässig-angeschlossen. Dvd-recorder und d-box sind dann noch per scart am Tv angeschlossen.
Der AVr ist von seinen Monitor-out buchsen mit dem Tv verbunden.
Frage:
Wieso muss ich am Tv immer noch den AV Eingang wählen wen ich von einer Quelle zur anderen umschalte?
Der Ton wird am AVR immer umgeschaltet sobald ich einen anderen Eingang wähle aber das müsste doch auch für das Bildsignal funktionieren...tut es aber nicht !!!
Ich muss dann immer noch zur TV-fernbedienung greifen und den entsprechenden Eingang auswählen. Wieso schaltet der AVr das nicht mit um?
bitte helft mir !
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 19. Jun 2006, 18:07
Die automatische Umschaltung läuft über Pin 8 des Scarts.
Der ist aber nicht mehr belegt, wenn der AVR als Videoumschalter agiert.

http://dvd-tipps-tricks.de/main/info-verbindungen.php#i.0.1.1

Gruss
Jochen
hkl
Stammgast
#3 erstellt: 19. Jun 2006, 18:41
Hallo
danke für die schnelle Antwort!
Laut der Bedienungsanletung des Tv ist bei allen drei scartanschlüssen der pin 8 mit Audio-Video-Steuerung belegt.
Daran liegt es dann wohl nicht.
Als Scartverbindungskabel vom Tv zum Avr verwende ich ein Ohelbach Kabel: scart auf s-video auf chinch-video auf 2xchinch audio. Denke mal das Kabel ist ok.
Es kommt ja auch alles an !
Es schaltet halt nur nicht automatisch um!
Das ist es ja was ich nicht raffe !
tomlee
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Jun 2006, 20:22
Hallo,
ist den der TV auch auf den richtigen AV... geschaltet, oder werden nur die SCART Eingänge, meisstens AV1 u. AV2 benutzt?

Bei mir ist z.B. S-Video auf AV4, dort wird dann die gewählte Quelle des AVR angezeigt!
Master_J
Moderator
#5 erstellt: 19. Jun 2006, 21:43

hkl schrieb:
Laut der Bedienungsanletung des Tv ist bei allen drei scartanschlüssen der pin 8 mit Audio-Video-Steuerung belegt.

Die 8er-Pins werden vom Fernseher ausgewertet.


hkl schrieb:
Als Scartverbindungskabel vom Tv zum Avr verwende ich ein Ohelbach Kabel: scart auf s-video auf chinch-video auf 2xchinch audio.

Bei so einem Kabel ist Pin 8 nicht beschaltet.


Wozu soll sich der Fernseher denn überhaupt selbst umstellen?
Den bringst Du einmalig auf den richtigen Scart (da wo der AVR einspeist) und fertig.
Sämtliche Videosignale gehen doch durch den AVR.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Digitaler Audioausgang schaltet nicht um
m.mart1n am 13.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  21 Beiträge
Hdmi-Switch schaltet ungewollt um
Gorbard am 08.01.2016  –  Letzte Antwort am 08.01.2016  –  2 Beiträge
Bei Signal vom Sat-Receiver schaltet TV um
korelli2004 am 02.05.2012  –  Letzte Antwort am 05.05.2012  –  3 Beiträge
UE55H6410 schaltet nicht selbständig auf HDMI Signal um
Steffen43 am 24.08.2014  –  Letzte Antwort am 24.08.2014  –  6 Beiträge
Ton nur über AV-Receiver! Warum?
Student1979KL am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  21 Beiträge
SKY Receiver an TV - Warum wird nicht auf 4K skaliert?
Yannick18 am 16.01.2017  –  Letzte Antwort am 16.01.2017  –  15 Beiträge
TV schaltet DVD Player aus
faust91263 am 29.05.2016  –  Letzte Antwort am 30.05.2016  –  3 Beiträge
Sat: Brummen trotz neuen Receiver, warum?
BrummTVSat93 am 17.10.2014  –  Letzte Antwort am 19.10.2014  –  10 Beiträge
Smart-TV schaltet andauernd um wegen eines PC's
felix. am 26.05.2013  –  Letzte Antwort am 26.05.2013  –  2 Beiträge
Warum erkennt mein Recorder den LCD nicht ?
thomasschwarz am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.129 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedHarry31-
  • Gesamtzahl an Themen1.419.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.033.321

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen