DVD Recorder mit Videorecorder verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
Schuengal
Neuling
#1 erstellt: 14. Jul 2006, 12:01
Hallo,
ich habe einen DVD Recorder geschenkt bekommen und möchte gerne meine Videos auf DVD brennen, aber ich weiß nicht wie ich den Videorecorder mit dem DVD Recorder verbinden muss. Könnt ihr mir bitte sagen, was ich da tun muss damit es funktioniert.

Ich habe es geschafft den DVD Recorder mit dem Fernseher zu verbinden, um vom Fernseher aufzunehmen dazu musste ich aber die Antennenkabel aus dem Videorecorder ziehen und mit dem DVD Recorder verbinden. Beides Videorecorder und DVD Recorder mit dem Fernseher verbunden zu lassen scheint nicht zu gehen. Oder gibt es dafür auch eine Lösung mit Hilfe von irgendwelchen Weichen?

Ich bin euch für jeden Tipp danbar.
jospar
Stammgast
#2 erstellt: 14. Jul 2006, 12:15
Moin Moin
Verbindungen müssen so erstellt werden.
Antennkabel kommt aus der Anschlußdose, wird am Videorek. angeschlossen, Antennenausgang Videorek. an Antenneneingang des DVD-Rek., Antennenausgang vom DVD-Rek.
in den Tv Eingang.
Jetzt kommen zusätzlich die Scartverbindungen.
Sartkabel vom Viedeorek. zum DVD-Rek., und dann noch ein Scartkabel vom DVD-Rek. zum TV.
Es kann sein, das der DVD-Rek.( im ausgeschaltetem Zustand) das Scartsignal des Videorek. nicht durchschaltet, dann mußt du bei VHS-Wiedergabe halt den DVD-Rek. mit einschalten.
GANZ WICHTIG : Wenn du Aufnahmen vom Viedeorek. zum DVD-Rek. übertragen willst, mußt du den DVD-Rek. auf den entsprechenden Eingang stellen ( meistens AV2 )
sollte jetzt alles klappen.
FROHES VERKABEL

(The sun is shining very hard)
Schuengal
Neuling
#3 erstellt: 14. Jul 2006, 12:30
Super, vielen Dank für die schnelle Hilfe. Jetzt wird es bestimmt alles funktionieren.
Sky09
Neuling
#4 erstellt: 27. Jan 2009, 23:27
Hallo und schönen Abend!
Ich greife das Posting noch mal auf und hoffe, mir kann jemand helfen.
Habe seit neustem einen DVD-Recorder(Sony RDR-HX785)und habe nun, dank der gutverständlichen! Anleitung meinen alten VHS-Recorder integriert. So weit, so gut. Allerdings kann ich keine VHS anschauen. Der Ton ist optimal, allerdings gibts kein Bild dazu. Nur "Schnee" oder einen leichten Anschein von Bild. Hab schon alles mögliche ausprobiert, leider ohne Erfolg!
Hat da jemand eine Idee? Sage schon mal danke!

viele Grüße
Sky
fischmeister
Inventar
#5 erstellt: 27. Jan 2009, 23:46
Ein leichter Anschein von Bild? Und das Bild kommt definitiv vom VHS-Band (und nicht von irgendeinem einstreuenden TV-Sender)? Welchen Signaleingang hast du am DVD-Recorder angewählt?

Wenn du Pech hast, kann "ein leichter Anschein von Bild" bedeuten, dass das Band schlicht kaputt ist und die Magnetschicht gerade im Endstadium der Auflösung ist. Sieht das Bild anders aus, wenn du das VHS-Gerät direkt mit dem TV verkabelst?
Sky09
Neuling
#6 erstellt: 28. Jan 2009, 19:21
Hallo fischmeister!
Danke für Deine Antwort.
Ja, dass "Bild" kommt eindeutig vom VHS-Band. Am DVD-Recorder habe ich Video Ein/Aus - LINE 1 in - Video angewählt.
Ich habe meherere VHS-Bänder ausprobiert. Immer das gleiche Ergebnis. Auch die direkte Verkabelung mit dem TV bringt nichts.
Noch irgendeine Idee?
fischmeister
Inventar
#7 erstellt: 28. Jan 2009, 21:08
Vielleicht ist ja nur der Videokopf zugeschmiert. Dann sollte eine Reinigungscassette helfen (bitte genau nach Anleitung verwenden). Kann aber gut sein, dass das Problem immer wiederkehrt - ich vermute mal, dass dein Problem eine Kombination aus abgenutzten Bändern und verschmutztem Videokopf ist.
Sky09
Neuling
#8 erstellt: 29. Jan 2009, 22:01
Hm...,dann werd ich mal schauen! Danke!
babylonbob
Neuling
#9 erstellt: 01. Feb 2009, 13:16
Ich habe ein ähnliches Phänomen mit meinem neuen DVD Recorder Sony HX680:

Möchte meinen Videorec. nicht ständig angeschlossen lassen aber mal eben was von alten VHS Bändern überspielen.

Also habe ich den Videorekorder per SCART mit dem DVD Rec. über Line1 angeschlossen, der DVD Rec. ist per HDMI mit dem TV verbunden.
Ich bekomme nun auf dem TV über den Line1 Anschluß des DVD Rec. ein stark gestörtes Bild+Ton vom Videorec., kann dies auch aufnehmen.

Der Videorec. ist aber in Ordnung, hat vorher auch normal funktioniert und habe auch versch. Bänder probiert.
Egal ob ich als Art der Quelle für Line1 des DVD Rec. RGB oder Video Signal wähle, das Bild bleibt immer gestört (als wenn es ein wenig neben der Spur liegt).

Ich kann beim Videorec. zwar das Tracking etwas ändern (also die Bildspur), aber das bringt nichts.

Hat noch jmd. spontan einen Tipp?
fischmeister
Inventar
#10 erstellt: 01. Feb 2009, 13:58
Gleiche Frage wie oben: Was passiert, wenn du das VHS-Gerät direkt an den TV anschließt? Hast du schon ein Reinigungsband probiert?
babylonbob
Neuling
#11 erstellt: 01. Feb 2009, 14:15
Das gibts doch nicht:

Es passiert das Gleiche!!

Also ich hab den Videorec. noch vor wenigen Monaten am TV benutzt und auch aufgenommen, ohne Probleme.
Also scheint das Magnetband echt verdreckt zu sein??

Ich werd mal einen anderen Videorec. anschließen +testen.

Besten Dank für die schnelle Antwort
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Videorecorder, DVD-Recorder, Receiver anschließen???
Anna333 am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  3 Beiträge
Videorecorder mit Beamer verbinden
intermopser am 06.11.2008  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  8 Beiträge
VHS-Recorder mit DVD- Recorder verbinden
BOBO_75 am 02.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2010  –  12 Beiträge
DVD-Recorder mit TV verbinden
Howland am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  2 Beiträge
DVD-Recorder mit TV verbinden
kaeskopp am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  6 Beiträge
SL90HD mit DVD-Recorder verbinden
03gandalf75 am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 07.08.2009  –  3 Beiträge
Videorecorder und DVD Recorder an TV anschliessen
Gerke am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  7 Beiträge
DVD Player mit DVD Recorder/Fernseher Verbinden
Vectra1820 am 29.04.2007  –  Letzte Antwort am 30.04.2007  –  3 Beiträge
Hilfe! Receiver mit Recorder verbinden
atlas65 am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  4 Beiträge
DVD-Recorder mit TV ideal verbinden
jean-paul am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.338 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedhoibertshendl
  • Gesamtzahl an Themen1.420.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.039.020

Hersteller in diesem Thread Widget schließen