Technisat Digit 1 kein FBAS Signal?

+A -A
Autor
Beitrag
Zipfeklatscher
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Okt 2006, 20:08
Hi,

ich besitze einen Technisat Digit 1 und will das Bild auf meinen AV-Receiver kriegen. Leider hat er nur 2 Scart Anschlüsse. Habe mir daher einen Scart -> Komposit Video/Mono Audio gekauft, und im Sat-Receiver von Scart Out RGB auf FBAS gestellt. Das Kabel war richtig angeschlossen, die Buchse des AV-Receivers funktioniert, der Digit 1 gibt über Scart -> Scart zum TV über beide Einstellungen das Bild aus.

Hab ich da noch was übersehen, ist mein Digit 1 kaputt oder hab ich einfach nur das falsche Kabel? (Mit einem Scart -> AV-Buchse Adapter funzt es auch nicht)

Danke schonmal, bin ratlos!
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 03. Okt 2006, 13:47
FBAS gibt es immer im Scart.

Hat Dein Kabel die richtige Laufrichtung? In/Out?

http://dvd-tipps-tricks.de/main/info-verbindungen.php#i.0.1.1

Gruss
Jochen
Zipfeklatscher
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Okt 2006, 14:35
hi, tatsächlich, das war der fehler, die laufrichtung... werde morgen das kabel umtauschen. danke!
diba
Inventar
#4 erstellt: 04. Okt 2006, 15:11
Ist dir bewußt, dass du so viel Qualität verlierst?
RGB ist wesentlich besser als FBAS!!!
Die einzige Möglichkeit ohne Qualitätsverlust über einen AVR zu verteilen wäre über YUV, wenn das dein SAT, AVR und TV können.

Sonst empfehle ich dir unbedingt eine direkte Scartverbindung (RGB) zum TV
Zipfeklatscher
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Okt 2006, 16:59
ist mir durchaus bewusst, leider ist mein anzeigegerät ein beamer, welcher sowieso kein RGB kann. der beamer wird hauptsächlich eh nur für heimkino (also dvd) benutzt, wenn mal ein guter film im tv kommt will ich ihn dann auch über beamer angucken können. über die qualität muss ich vorerst hinwegsehn, ist ne frage des budgets (schüler) ist halt alles nicht so einfach wenn mans doppelt nimmt...
diba
Inventar
#6 erstellt: 04. Okt 2006, 19:33
Hat der Beamer nur "Video" oder auch S-Video oder YUV? Beides wäre besser. Sonst ist der Tipp mit dem Kabel schon richtig.
Zipfeklatscher
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Okt 2006, 22:40
ich weiß, dass komposit die schlechteste aller signale ist, aber der sat-receiver hat lediglich 2 Scart anschlüsse, die beide nur RGB oder FBAS Signal ausgeben können. mein beamer ist ein infocus 4805 und verfügt über Komposit, S-Video, YUV und DVI. er wird über yuv vom av-receiver gefüttert, aber der halt nur über komposit. nach abwägung aller möglichkeiten entschied ich mich dafür einen neuen Sat-Receiver zu kaufen. Nach Blick aufs konto entschied ich mich dagegen und werde jetzt erstmal wieder etwas sparen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe zum Technisat Digit XPK
groren am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  14 Beiträge
RGB - FBAS, kein Unterschied ?!
donnamatteo am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  8 Beiträge
Toshiba ZV42 555DG Technisat Digit HD8-S
Lapalomaman am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  2 Beiträge
Kein digital Ton bei Technisat Digit UM-K1
Quadro29 am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  3 Beiträge
Technisat Digit Isio ins Netzwerk einbinden
icemann13 am 24.06.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  5 Beiträge
S-Video Signal und fbas einstellung...
fränki am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  4 Beiträge
DVI -> FBAS/RGB
H3liX am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  3 Beiträge
FBAS -> BNC am Fernseher
Giuly am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  5 Beiträge
Benq3750 und digit hd8+ verweigern die Zusammenarbeit!
Jörich am 03.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.04.2010  –  4 Beiträge
Anschluss Technisat Reciever an Sanyo PLV-Z4
Galuwen am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.959 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedwayne_757
  • Gesamtzahl an Themen1.414.450
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.928.242

Hersteller in diesem Thread Widget schließen