VGA (PC) -> Komponenten-Eingang (Verstärker) -> Scart (TV) möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
n3wbi3
Neuling
#1 erstellt: 31. Okt 2006, 23:11
Hallo.

Ich würde gerne aus dem VGA-Ausgang der Grafikkarte die RGB-Signale in den Verstärker schicken, der sie an den Fernseher ausgibt. Am Verstärker hängt auch ein DVD-Player.

Der Verstärker hat Komponenteneingänge und einen -ausgang.

Ein Kabel Scart -> RGB habe ich bei Clicktronic gefunden (Produktnummer HC 401), auch eins für DVI -> RGB (HC 210). Der DVI-Ausgang der Grafikkarte ist allerdings durch den Monitor belegt.

Da es ein Kabel mit DVI-Stecker gibt, dürfte es doch technisch gesehen keinerlei Probleme für eines mit VGA-Stecker geben, oder?

Bei dem SCART-Kabel ist nur die Richtung nach RGB angegeben. Läuft das auch bidirektional?

Grafikkarte: ATi Radeon 9600

Verstärker: Denon AVR 2106

Fernseher: Philips 32PW9611/01 (kann RGB über SCART empfangen)

Vielen Dank :-)
Stress
Inventar
#2 erstellt: 01. Nov 2006, 15:30
Servus,

Du verwechselt leider ein paar Signale.

Lese Dich bitte mal hier http://www.dvd-tipps-tricks.de/main/info-bildanschluss.php ein.

Einige Punkt sind dann bereits beantwortet.
diba
Inventar
#3 erstellt: 01. Nov 2006, 17:35

n3wbi3 schrieb:
Ich würde gerne aus dem VGA-Ausgang der Grafikkarte die RGB-Signale in den Verstärker schicken, der sie an den Fernseher ausgibt. Am Verstärker hängt auch ein DVD-Player.

AVRs verarbeiten im Normalfall nur YUV und kein RGB. RGB aus dem PC ist nochmals was anderes.
Wenn du das Signal vom PC unbedingt über den AVR laufen lassen willst würdest du eine Grafikkarte mit YUV-out benötigen.
Mit Qualitätsverlust würde auch noch S-Video oder ganz schlecht Composite (FBAS) durch den AVR gehen.
Wenn der Fenseher einen PC Eingang hat, solltest du aber den PC unbedingt direkt anschließen.
n3wbi3
Neuling
#4 erstellt: 10. Nov 2006, 14:22
Hmm... stimmt... die sollten die YUV-Stecker nicht rot grün und blau bemalen *g*

Bei Clicktronic gibt es ein DVI-nach-Scart-Kabel, gibt es solche auch für VGA-Ausgänge (möglichst 10-15 m lang)? Dann könnte ich direkt per RGB in den Fernseher. Einen VGA-Eingang hat der leider nicht.
Stress
Inventar
#5 erstellt: 10. Nov 2006, 18:41
Servus,

das was du vorhast geht so einfach nicht.

VGA ist RGBHV, also min. 5-adrig und hat nichts mit Scrt-RGB gemeinsam.

Scart-RGB ist ein 15kHz interlaced Signal.
Der Sync ist hierbei im Composite enthalten, und zwar in den horizontalen und vertikalen Austastlücken.
Computer liefern ein 31kHz progressive Signal als RGBHV.

Es gibt bei einigen Grakas die möglichkeit mittels Powerstrip auch ein 15kHz Scart-RGB auszugeben, allerdings schaut dieses mehr als bescheiden aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
VGA -> SCART
no_cry am 02.10.2009  –  Letzte Antwort am 03.10.2009  –  2 Beiträge
PC => TV oder VGA => Scart
DeeGey am 10.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  4 Beiträge
Scart Ausgang ==> VGA Eingang = Bild grün
M@tz3 am 02.03.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  13 Beiträge
Adapter Komponenten - VGA
ursjo am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  2 Beiträge
Vom PC mit VGA auf Scart Plasma?
bocomtex am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  2 Beiträge
Komponenten auf VGA
newsgroup2007 am 27.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  2 Beiträge
PC zu TV über VGA und SCART
Keks29 am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  8 Beiträge
PC (VGA) an Scart/YPbPr/SVid/Composite
jetijaeger am 23.11.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  2 Beiträge
Wie Komponenten anschliessen?
Boonzoo am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  9 Beiträge
HD via VGA möglich?
becomming-dj am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.220 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedNinaluwo
  • Gesamtzahl an Themen1.419.943
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.036.464

Hersteller in diesem Thread Widget schließen