Adapter von HDMI auf DVI -Anschlussprobleme mit den neuen hochauflösenden Formaten?

+A -A
Autor
Beitrag
Laserfrankie
Stammgast
#1 erstellt: 26. Nov 2006, 14:24
Mein Projektor (Panasonic PT-AE500) hat ja nun leider einen digitalen DVI-Eingang.

Die neuen HD-DVD- und BlueRay-Player schicken aber ihr digitales Signal alle per HDMI auf den Weg.

Frage: Wenn ich einen Adapter von HDMI auf DVI verwende - gibt es dann Anschlussprobleme oder Einschränkungen bei der Nutzung der hochauflösenden Formate?

Falls da schon jemand Erfahrung hat (ich weiß, ich weiß, die Geräte kommen ja gerade erst auf den Markt) oder eine Antwort weiß, bitte melden

Gruß,

Frank
nuredo
Stammgast
#2 erstellt: 26. Nov 2006, 15:16
einzige Einschränkung: nur Bild , kein Ton .

mfg
nuredo
Lelli7
Stammgast
#3 erstellt: 26. Nov 2006, 15:58
Hi,

habe ähnliche Frage, mein alter acer LCD unterstützt über DVI HDCP - kann ich einen HD-Receiver über DVI --> HDMI Kabel anschließen oder könnte das Probleme geben mit der Verschlüsselung,

Danke

nuredo
Stammgast
#4 erstellt: 26. Nov 2006, 16:34
wenn beide Geräte HDCP unterstützen, sollte ein Bild DVI auf HDMI funzen .

Leider gibt es Geräte die untereinander nicht kompatibel sind .

Hier sind die Hersteller mit einem Software Update gefragt

mfg
nuredo
Laserfrankie
Stammgast
#5 erstellt: 26. Nov 2006, 18:12

nuredo schrieb:
einzige Einschränkung: nur Bild , kein Ton .

mfg
nuredo


Ähm... ich rede von der Bildverbindung zum Projektor. Der hat keinen Lautsprecher

Ich sehe schon, ich muss es wohl einfach mal ausprobieren. Notfalls kann ich ja immer noch über YUV Interlaced gehen. Würde mich nur wurmen, weil ich dann noch extra ein Komponentenkabel anschaffen muss.

Kaufen werde ich mir sowieso derzeit weder BlueRay, noch HD-DVD. Ich werde aber mit Sicherheit beides mal testen.

Auf jeden Fall sollte der Panasonic PT-AE500 eigentlich HDCP unterstützen - laut AreaDVD.

Gruß,

Frank


[Beitrag von Laserfrankie am 26. Nov 2006, 18:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDMI-/DVI-Adapter: Wieviele Pins sind nötig?
Elektro-Niggo am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  6 Beiträge
Anschlussprobleme
Heppes55 am 23.08.2016  –  Letzte Antwort am 26.08.2016  –  6 Beiträge
Anschlussprobleme...
NiffStipples am 31.08.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  7 Beiträge
DVI zu HDMI Adapter
st81 am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  4 Beiträge
HDMI auf DVI Kabel oder HDMI Kabel mit DVI-Adapter?
Soulripper am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  2 Beiträge
HDMI DVI Adapter
diba am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  16 Beiträge
DVI-HDMI-Adapter - Verwirrung
Jabalaya am 17.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  5 Beiträge
DVI- HDMI Adapter
bäckchen am 16.03.2014  –  Letzte Antwort am 17.03.2014  –  4 Beiträge
HDMI/DVI Adapter
blabupp123 am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  5 Beiträge
DVI zu HDMI Adapter
Empire2005 am 02.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.150 ( Heute: 71 )
  • Neuestes Mitgliedaleksander_markov
  • Gesamtzahl an Themen1.414.794
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.934.313

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen