RGB auf YUV

+A -A
Autor
Beitrag
fwh
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Dez 2004, 02:30
Von Hama gibt es einen YUV auf RGB Konverter.
Ich suche (wie fast immer) das Umgekehrte.
Any Idea?

Vielen Dank
Detlev
joeben
Moderator
#2 erstellt: 13. Dez 2004, 09:22
Hallo,

ich persönlich habe keinen ,aber in nem anderen Forum wurde einer permanent empfohlen.
www.grobi.tv unter Grobi-Shop
"Scart RGB auf Komponenten Wandler
Hier ist die Lösung - SCART RGB Signale werden in YUV Signale umgewandelt - bessere Bildqualität auf der Leinwand!"

Gruß Jörg
Stress
Inventar
#3 erstellt: 13. Dez 2004, 10:39
Hallo,


fwh schrieb:
Von Hama gibt es einen YUV auf RGB Konverter.
Ich suche (wie fast immer) das Umgekehrte.
Any Idea?
Vielen Dank
Detlev


progressiv oder interlaced?
Wenn Scart (interlaced) dann das Grobi Teil.
fwh
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 14. Dez 2004, 02:19
@ joeben04

Danke für den Hinweis !
Habe inzwischen noch 2 andere gefunden.
http://server2.gs-sh...er-RGB-YUV&PKEY=227E
http://www.3dheimkino.de/Signalwandler.htm

Der von Grobi ist mit 174.- allerdings der Günstigste,
ich hatte allerdings die stille Hoffnung etwas preiswerteres (obwohl das Teil sicher seinen Preis wert ist) aufzustöbern.

@ Stress

>> interlaced <<
Ich habe mir einen Scaler bestellt
http://www.normwandler.de/catalog/product_info.php?products_id=41
der nur über YUV ansteuerbar ist (von FBAS & S-Video mal abgesehen). In den will ich nicht nur aus dem YUV-Ausgang meines DVD-Rekorders rein, sondern auch aus dem RGB-Ausgang meines DVB-T - Receivers.

Gruß
D.
Stress
Inventar
#5 erstellt: 14. Dez 2004, 10:41
Hallo,


fwh schrieb:

@ Stress
>> interlaced <<
Ich habe mir einen Scaler bestellt
http://www.normwandler.de/catalog/product_info.php?products_id=41
der nur über YUV ansteuerbar ist (von FBAS & S-Video mal abgesehen). In den will ich nicht nur aus dem YUV-Ausgang meines DVD-Rekorders rein, sondern auch aus dem RGB-Ausgang meines DVB-T - Receivers.
Gruß
D.


auch wenn ich mich nun unbeliebt mache, erwarte da mal bitte keine Wunder was das Bild und den Qualitätsgewinn bei diesem Gerät betrifft.
Im Heimkino Bereich setzt man eigentlich auf Lösungen von FocusEnhancement (Center Stage), DVDO, Vigatec oder Cinemateq. Gut die Teile kosten eine ganze Ecke mehr als der o. g.
Auch gilt es hier die gesamte Kette zu betrachten.
Eine Wandlung von RGB nach YUV und dann scaliert wieder hoch nach xxx kann eigentlich nicht das Wahre sein.
Was soll den angesteuert werden?


[Beitrag von Stress am 14. Dez 2004, 10:49 bearbeitet]
fwh
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 14. Dez 2004, 15:04
Hallo Holger,

das ist sicher alles richtig, was Du sagst.
Sowohl was die Klasse der Geräte als auch das mehrfache Wandeln betrifft.
Offensichtlich muss ich die (negativen) Erfahrungen erstmal selber sammeln, um mich von den Defiziten zu überzeugen. Andererseits werden preiswerte Dinge auch gelegentlich unterschätzt. Man kennt das ja, da gibt man für 2% mehr Leistung gleich hunterte Euro´s mehr aus.

In der Elektronik sehe ich sowieso alles nur noch als "Überbrückung", bis was besseres da ist. In diesem Falle also HDTV und alles nur noch digital verbunden. Bis dahin soll es also mein Sharp PG-B10S richten (um auf Deine Frage zu antworten). Mch interessiert aber auch das Ergebnis auf meinem LCD-TV (Xoto 2711w) und meinem alten Sony Röhren Beamer.
Das Bild auf dem Xoro ist allerdings auch so schon top, so dass die Vollbild-Konvertierung wohl eher zur Befriedigung meiner Neugier dient.

Gruß
Detlev
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche YUV (bzw. YPbPr) auf RGB Konverter
JonasB am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  14 Beiträge
RGB --> YUV
and59 am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  5 Beiträge
YUV auf RGB (Scart) ?
heco_fan am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 17.09.2005  –  2 Beiträge
Scart RGB auf YUV
Pit0303 am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  2 Beiträge
Unterschied YUV und RGB
Mikesun am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.05.2005  –  8 Beiträge
RGB-Scart auf YUV?
twinnie am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  6 Beiträge
YUV - RGB gleiches Kabel?
donnamatteo am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  3 Beiträge
YUV Cinch auf RGB/ VGA
itscoolman am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  6 Beiträge
bildqualität YUV <-> RGB
jimi83 am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  2 Beiträge
Scart RGB auf YUV Wandler
guenter281268 am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.059 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedStefanKoeller
  • Gesamtzahl an Themen1.414.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.931.416

Hersteller in diesem Thread Widget schließen