YuV Kabel Weiche .

+A -A
Autor
Beitrag
Noonien
Stammgast
#1 erstellt: 20. Feb 2007, 12:50
Moin Gemeinde !

Hab mir ne xbox360 zugelegt und hab keine Lust die zw meinem Beamer und Plasma dauernd hin und her zu wechseln (mal spiel ich halt lieber da mal dort hehe).
Kann man ein YuV Signal mit einer Weiche aufteilen so das ich das Signal gleichzeitig am Plasma und Beamer habe ?
Und spricht was dagegen ein ca 5-7 mtr langes YuV Kabel zu verwenden ? Glaub ja nicht das dies wirklich ein großer Qualitätsverlust wäre ....
xutl
Inventar
#2 erstellt: 20. Feb 2007, 12:52
Probiers einfach mal aus.

Ob es Dir gefällt, kannst nur DU feststellen.
dowczek
Inventar
#3 erstellt: 20. Feb 2007, 12:59

Und spricht was dagegen ein ca 5-7 mtr langes YuV Kabel zu verwenden ?

Nicht, wenn Du ein gutes Kabel nimmst:
http://www.dcskabel....5089949a17d942aa5d62
fischmeister
Inventar
#4 erstellt: 20. Feb 2007, 13:00
Das mit der Weiche würde ich nicht machen; dann stimmen die Abschlusswiderstände an den Geräten nicht mehr, was zu einem deutlich schlechteren Bild führt. Für sowas brauchst du einen YUV-Switch.

Ob dir die Bildqualität mit einem 5-7-Meter-YUV-Kabel ausreicht, kannst in der Tat nur du selbst entscheiden. Signalverluste gibt´s auf jeden Fall; ob du die bemerkst und ob sie dich stören, musst du ausprobieren.
xutl
Inventar
#5 erstellt: 20. Feb 2007, 13:09

fischmeister schrieb:
Das mit der Weiche würde ich nicht machen; dann stimmen die Abschlusswiderstände an den Geräten nicht mehr, was zu einem deutlich schlechteren Bild führt. Für sowas brauchst du einen YUV-Switch.

Ob dir die Bildqualität mit einem 5-7-Meter-YUV-Kabel ausreicht, kannst in der Tat nur du selbst entscheiden. Signalverluste gibt´s auf jeden Fall; ob du die bemerkst und ob sie dich stören, musst du ausprobieren.


Besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können

Ich habe nur keinen Bock mehr, IMMER WIEDER das selbe zu schreiben.
Noonien
Stammgast
#6 erstellt: 20. Feb 2007, 13:36
Danks für alle Antworten, den YuV Switch werd ich mir mal anschauen, und @xutl: Wenn keinen Bock hast immer das gleiche zu schreiben dann lass es doch sein.
xutl
Inventar
#7 erstellt: 20. Feb 2007, 20:58

Noonien schrieb:
Danks für alle Antworten, den YuV Switch werd ich mir mal anschauen, und @xutl: Wenn keinen Bock hast immer das gleiche zu schreiben dann lass es doch sein.


Hab´ ich doch
TheSoundAuthority
Inventar
#8 erstellt: 23. Feb 2007, 12:33
Hallo,

mit einer Weiche kommst du da nicht weit, das Ergebnis wäre dann kein Bild ;-)
Du brauchst einen Splitter (wenn es nur 1 YUV Quelle ist). Hier empfehle ich den "M-CATEC RGBHV bzw. YUV Splitter 2-fach" vom al-kabelshop! Lieferte bei mir (auch bei größeren Längen) das beste Ergebnis (fast kein Verlust). Außerdem hat er den Vorteil, dass auf beiden Ausgängen das Signal aktiv ist, sodass du nicht umschalten musst. Ist wohl auch die billigste Lösung für dein Problem!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SCART Doppler / YUV Weiche
miwe am 22.03.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  6 Beiträge
Scart, YUV oder Cinch Weiche?
The-Dark-Knight am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  3 Beiträge
Weiche: 2 x YUV auf 1 x VGA
Sebastian83 am 06.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  9 Beiträge
Qualitätsverlust opt. Kabel Weiche/Splitter
Pmiboe am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  2 Beiträge
YUV Kabel
Jack am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  11 Beiträge
YUV Kabel
skymen am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  4 Beiträge
YUV Kabel
Hausl am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  3 Beiträge
HDMI-Weiche ??
Znerg am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  3 Beiträge
Optische Weiche/Verteiler?
kiKoli am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  3 Beiträge
Yuv auf Yuv?
nullahnung41 am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.059 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedStefanKoeller
  • Gesamtzahl an Themen1.414.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.931.416

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen