Meine Verkabelung noch verbesserbar?

+A -A
Autor
Beitrag
Zebra777
Stammgast
#1 erstellt: 12. Mrz 2007, 11:51
Hallo Hififreunde

Bitte gebt mir doch mal einen Tipp aus eurer fachkundigen Sicht. Bin ein Anfänger im Bereich Hifi und besitze unten stehende Komponenten. Die habe ich folgendermaßen miteinander verkabelt:


A
Fernsehen (digitales kabel)

1.) Antennenkabel von Dose zu DVB-C Receiver... Antennekabel von dort zum DVD Recorder... von dort in Plasma...

2.) Scartkabel von DVB-C Receiver in DVD Recorder... Scartkabel von dort zum Plasma

3.) Tosilink-Kabel vom DVB-C Receiver (Samsung von Ish) zum AV-Receiver (für Dolbysound beim Fernsehen)


B DVD gucken

1.) HDMI-Kabel vom DVD Recorder zum AV Receiver... HDMI-Kabel von dort zum Plasma


In der Anleitung zum Plasma steht, dass man DVB-C Receiver und DVD-Recorder mit einem Scartkabel verbinden soll. Das ist bei mir ja der Fall, muss ja uch so sein. ABER... da steht noch, dass dann jeweils vom DVB-C Receiver UND vom DVD Recorder ein Scartkabel in den Plasma gehen sollen Eingänge AV1 und AV2)??? Also ich denke der DVB-C schleift das Fernsehsignal durch den DVD und von dort in den Plasma... dann brauche ich doch nur den DVD mit dem Plasma per Scart verbinden? So spare ich ein Kabel...

Kann man meine Verkabelung noch klang- sehtechnisch verbessern?

Danke für eure nette Hilfe.
dowczek
Inventar
#2 erstellt: 12. Mrz 2007, 13:21
Grundsätzlich genügt es, den DVB-C Receiver durch den Rekorder schleifen zu lassen. Ein zweites Kabel benötigt man nicht unbedingt.


Kann man meine Verkabelung noch klang- sehtechnisch verbessern?

Du hast einige Scart- und Antennenkabel in Deiner Konfiguration. Sofern nicht geschehen, solltest Du hier (vor allem bei den SCART-Kabeln) hochwertige Varianten z.B. von Clicktronic verwenden.

Ansonsten gibt es da nicht viel zu verbessern.
Zebra777
Stammgast
#3 erstellt: 12. Mrz 2007, 14:27
Danke für Deine Hilfe

Habe nur Markenkabel... Oehlbach u.a.... keine ALDI-HDMI-Kabel oder so einen Schrott.

Wer sich eine Anlage für viele Tausend Euro kauft und dann Billigkabel, ist selber schuld.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung
snoopy356 am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  2 Beiträge
Verkabelung
philipp8242 am 26.08.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  6 Beiträge
Meine Verkabelung so okay?
Papale am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  11 Beiträge
Verkabelung
Steppenwolf09 am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 11.12.2011  –  3 Beiträge
Verkabelung
FreshPrince am 07.07.2003  –  Letzte Antwort am 08.07.2003  –  2 Beiträge
Verkabelung
cagra am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  3 Beiträge
Verkabelung
RockerCRO am 31.12.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  4 Beiträge
Anschluss & Verkabelung
Bob_Cyber am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  3 Beiträge
Verkabelung
ferrarri am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  2 Beiträge
Verkabelung
Thorsten_A am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitglied*Ner0*
  • Gesamtzahl an Themen1.419.821
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.034.020

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen