Verkabelung Digital-Receiver, DVD-Rekorder, TV

+A -A
Autor
Beitrag
Artist1
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Apr 2007, 15:50
Hallo Leute,
stehe wahrscheinlich auf der Leitung, jedenfalls hat mich die Verkabelung dieser 3 Komponenten völlig aus dem Konzept gebracht...

Möchte folgende Geräte miteinander verbinden:

TV: Panansonic TH-37PV60E
Anschlüsse: 2xHDMI in, 3xScart in, YUV in

Digi-Receiver: Humax PR-Fox C
Anschlüsse: 2xScart out, Antenne out

DVD-Rekorder: Panasonic DMR-ES15
Anschlüsse: 2xScart , (YUV out),
Antenne out

Ich würde die Geräte nun so verkabeln:

DVD-Rekorder an TV via Scart (am YUV-Eingang des TVs hängt schon der DVD-Player der Heimkinoanlage),

DVD-Rekorder an Digital-Receiver via Scart,

Digital-Receiver an TV via Scart (oder wird das signal durch den DVD-Rekorder geschleift?)

Muss ich das Antennesignal nun durch alle Geräte hindurchschleifen? Also vom Hausanschluß zum Digital-Receiver zum DVD-Rekorder zum TV? Und die Reihenfolge Einfluß auf die Signalqualität, die beim Fernseher ankommt?

Please help!

Danke im Vorraus an alle, die sich Zeit nehmen!
jjules
Inventar
#2 erstellt: 27. Apr 2007, 16:13
Hiho,

<<Muss ich das Antennesignal nun durch alle Geräte hindurchschleifen<<

Wenn Du nur TV über den Digital Receiver schaust brauchst Du auch nur ihn an die Antenne anzuschliessen. Falls Du auch Tv über den TV-Tuner schauen willst musst Du die Antenne vom Digital Receiver noch zum TV legen. Hat keine wirklichen Verlsute.

Der DVD Recorder hat denk ich mal keinen eignen Tuner und soll das Signal vom Satreceiver aufzeichnen? Dann hat/brauch der kein Antennen HF Signal.

Die Verkablung ist ok. Je nachdem wie die Scart beim DVD Recorder geschaltet sind kannst Du ihn auch noch am TV anschliessen um ohne Umwege über den Receiver Aufnahmen anzusehen. Entweder sind beide In/Out geschaltet oder zumindestens 1 Out/1 In.

jjules
Artist1
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 27. Apr 2007, 18:03
Danke schön, das hilft mir weiter.
Colocolo
Inventar
#4 erstellt: 28. Apr 2007, 11:41

Der DVD Recorder hat denk ich mal keinen eignen Tuner und soll das Signal vom Satreceiver aufzeichnen? Dann hat/brauch der kein Antennen HF Signal.

Natürlich hat der einen eigenen Tuner.

Verbinde alle Geräte mit der Antenne. So hast du drei empfangfähige Tuner und kannst außerdem mit dem Rekorder aufzeichnen und währenddessen was anderes mit dem Tv oder Humax gucken.
jjules
Inventar
#5 erstellt: 28. Apr 2007, 12:42
Hiho.

jup wenn er nen Tuner hat macht das Sinn, allerdings kann er über dem nur analog terestrisch oder anlog Kabel empfangen. Oder ist ein DVB-T Empfänger drin? Dann muss da ne eigene Antenne dran.

Macht aber trotzdem Sinn, wie Vorredner schon sagte kannste so z.B. was aus der ARD aufnemen wären Du Premiere schaust etc..

Hatte vergessen das die meisten DVD Recorder natürlich nen Tuner haben. Dafür sind sie ja gedacht :).

jjules
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD Rekorder/Digital Receiver
Chris151180 am 05.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  4 Beiträge
Tv, Sat und Rekorder Verkabelung
Kirchenmaus am 11.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  7 Beiträge
Verkabelung Premiere Receiver, unitymedia Receiver, DVD-Rekorder und TV?
kipfel am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  2 Beiträge
Verkabelung TV / DVD-Rekorder / Kabelreceiver / Stereoanlage
luenepower am 20.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  15 Beiträge
Anschluss/Verkabelung TV - DigiSat-Receiver - Video-Rekorder ???
MountainKing am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 08.02.2006  –  2 Beiträge
Bitte Hilfe Verkabelung Digireceiver/HDD-Rekorder/TV
Echandra am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  4 Beiträge
Verkabelung LCD Fernseher mit DVD Rekorder und Digital-Receiver
michi2k1 am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  7 Beiträge
Verkabelung Fernseher, DVD-Rekorder und Receiver
RobinBier am 04.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2009  –  2 Beiträge
Verkabelung DVD-Recorder + Digital Receiver
Ohne_Name am 02.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.10.2012  –  12 Beiträge
Receiver und DVD-Rekorder abstimmung
greentom am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedphilipppfist
  • Gesamtzahl an Themen1.419.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.034.057

Hersteller in diesem Thread Widget schließen