2/3x TV 1x Hifiturm alles mit allem verbunden

+A -A
Autor
Beitrag
cedricjacky
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Apr 2007, 16:55
Hi!
Ich suche schon lange eine Lösung für mein Problem:

Habe im Wohnzimmer einen TV und einen Beamer. desweiteren steht dort noch der PC und ein Topfield Twin Satreceiver und ein DVD Player

Im Schlafzimmer steht ein TV, ein normaler Sat Receiver, ein DVD Player und ein Videorecorder.

Nun möchte ich eine ZUKUNFTSSICHERE Lösung, damit ich im Wohnzimmer sowie im Schlafzimmer die Gleiche Bildqualität habe (Heimkino in beiden Räumen) ohne das ich alle komponenten Doppelt führen muss.
Ich dachte mir das so:
Den Satreceiver und den Videorecorder stelle ich auch ins Wohnzimmer. dann suche ich noch einen guten AV Verteiler mit 2x TV out (ZB Hama Scart Matrix Switcher SM-420 http://www.hama.de/p...et%2F00042572det.jpg )
Das gerät soll alle Kanäle unabhängig voneinander schalten können.
So kann ich egal wo ich bin auf alle geräte zugreifen, und meine Frau kann dann auch parallel was anderes schauen egal ob sie im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer ist.

Mein Problem ist nun, in naher zukunft sollen die Röhren TV durch LCD ersetzt werden. D.h. ich möchte natürlich auch HDMI nutzen wollen. Im moment ist nur der PC über HDMI an meinem Beamer angeschlossen, aber irgendwann soll auch der PC auf beiden LCDs laufen, zumahl ich gerade dabei bin, einen Mediaserver zu Planen, der erstmal als Netzwerkplayer dienen soll (also noch kein TV)
Leider finde ich kein Gerät, das in der lage ist sowol HDMI als auch Scart (bit YUV) auf 2 TVs auszugeben, und das unabhängig von einander.
Dann brauche ich natürlich noch eine IR-Funkbrücke, womit ich alle Komponenten vom Schlafzimmer aus Steuern kann. (Nutze auch 2x Harmony 885 für Wohn- und Schlafzimmer)
Im Moment nutze ich das Telestar System zur Funkübertragung. aber das Funktioniert nicht richtig (Wlan Problem)meine Geräte reagieren nur manchmal auf die IR-Signale!
Die Funkeier von Conrad habe ich auch im Einsatz zum schalten von Funksteckdosen, aber die sind auch nicht besser!
Habe auch schon an diese Lösung gedacht:
http://www.modves.de//wbb/index.php
Die Digitale lösung natürlich.
Aber das ist mir ein zu großer Act wegen "nur" 2 Räumen. zumal ich Sat habe und in einem Mehrfamilienhaus wohne. dann müsste ich alle anderen Partien von meinem TV Signal wieder Trennen!
Natürlich ist mir Klar, das ich dann noch eine HDMI und eine Scart Leitung in das Schlafzimmer Legen müsste (sind Luftlinie ca 3-4m), aber momentan gibt es ja keine Zufriedenstellende Lösung für ein Gutes TV Bild über Funk oder Wlan.

Vieleicht könntet ihr mir bei meiner Planung etwas weiter helfen. Ich möchte schon etwas Investieren, wenn ich dann damit ein paar Jahre ruhe hätte.

MFG Cedricjacky
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDMI Umschalter - 1x Input, 3x Output
markus_v am 28.03.2014  –  Letzte Antwort am 28.03.2014  –  4 Beiträge
wie das alles anschlissen TV HDD DVD 2 SAT
Kolben1 am 29.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.06.2008  –  4 Beiträge
Verkabelung Receiver-Recorder-TV
Bergfreund am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  2 Beiträge
Verkabelung Sat-Receiver/TV/HDD-Recorder
dpante1s am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 12.09.2011  –  12 Beiträge
Wie schliess ich das alles an .
purplehaze79 am 02.07.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2008  –  5 Beiträge
DVD Recorder + Kabel Receiver + TV -> Verkabelung !
benni07 am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.09.2007  –  6 Beiträge
Geräte verbinden über HDMI
schmiddel2012 am 03.08.2012  –  Letzte Antwort am 04.08.2012  –  3 Beiträge
Anschluss von 3 Komponenten an TV
kplottke am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  14 Beiträge
Problem mit Rauschen.
Keksmonster am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  5 Beiträge
PC verbunden mit Fernseher!
zille85 am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.059 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedRorschach917
  • Gesamtzahl an Themen1.414.543
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.930.096

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen