Frage zu Audioausgang per Scart

+A -A
Autor
Beitrag
Below
Inventar
#1 erstellt: 16. Jan 2005, 13:22
Hallo,

ich habe gestern in einem Hifi-Laden ein Oehlbach Kabel gesehen, dass über Scart einen Audio Ausgang ermöglicht. Diese Variante war mir bis dato noch nicht bekannt. Jetzt zu meiner Frage. Wenn ich meinen DVD Player per Scart mit dem Fernseher verbinde und den Audio Ausgang des Scart Kabels mir meinem AV-Receiver. Wird dann nur der Ton bei DVD Wiedergabe per Scart übertragen oder kann ich so auch den Ton des normalen TV-Betriebes über Scart ausgeben lassen?
Ich hoffe mir kann da jemand helfen, denn ich würde endlich gerne auch einmal den TV-Betrieb über Anlage laufen lassen.


Mfg

Below
Ja_Me
Stammgast
#2 erstellt: 16. Jan 2005, 14:21
Ja, das geht.
Seite des Scart-Kabels mit Audio-Ausgang am FS und du kannst den FS-Ton am Receiver hören. Diese Variante hatte ich auch schon.
Es muss allerdings nicht unbedingt Oehlbach sein. Solche Kabel gibts von beliebigen Herstellern schon recht preiswert.
Guckst du z.B. hier:
http://www.reichelt.de/artikeldruck.html?ARTIKEL=AVK%20169

Gruß
yeager-90
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Jan 2005, 20:02
Hast Du jeweils nur 1 SCART-Anschluss? Dann dürfte das schwierig werden ....

Wenn der Fernseher 2 x SCART hat, kannst Du da den Ton abgreifen (und hast dann auch den TV-Ton). Wenn der DVD-Player 2 x SCART hat, kannst Du am 2. Anschluss den Ton abgreifen (hast aber in dem Fall natürlich nur den DVD-Ton).
csg_100
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Jan 2005, 01:36
Kleine hilfe zum Technischen Verstäntnis.

Eine SCART-Buchsen enthält u.a. :
Einen Audio Ausgang (I)
Einen Audio Eingang (O)
...

Teil 1
DVD (O) --> (I) TV

Teil 2
DVD (O) --> (I) TV (O) --> (I) Verstärker

Ich gehe von einen SCART am TV und einen SCART am DVD aus.

Das "Paradoxon" ist dass der TV das Audio-Signal des Eingestellten Senders(Tuner) oder Eingangs(z.B.:AUX1) am SCART 1 (in Stereo Qualität) ausgibt.
Genau dieses Signal am TV Ausgang (SCART 1) kannst du verwenden.
Aber nur mit einen CD / Laserdiskplayer / DVD an der anderen Seite des Kabels mit dem Audio Ausgang.

Zum selberbauen http://www.kabel-faq.de/

Fun
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Scart audioausgang geht nicht
machmach am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 18.10.2010  –  9 Beiträge
Anschluss per Scart/Tonprobleme
peacock12 am 22.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.01.2013  –  3 Beiträge
Keinen Audioausgang außer HDMI.
Ap3x am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 14.07.2008  –  8 Beiträge
50ps8000 audioausgang?
*lumpi* am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  18 Beiträge
Acer H223HQ - Audioausgang
x-ACE-x am 27.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  10 Beiträge
Frage zu Scart Umschaltbox...
Larzon1984 am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  2 Beiträge
Audioausgang Beamer OptomaHD600x
Thorsten233 am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2011  –  9 Beiträge
Optischer Audioausgang parallel
PeeCeeVee am 03.08.2015  –  Letzte Antwort am 03.08.2015  –  6 Beiträge
Nur WSS per Scart, Bild per YUV
toto_el_bosse am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  13 Beiträge
Scart zu Scart oder Scart zu YUV?
Premiere24 am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.129 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedbandreisser
  • Gesamtzahl an Themen1.419.778
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.033.188

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen