Verkabelung, oder: Glaubt ihr an Kabelsound?

+A -A
Autor
Beitrag
Gesichtsgünther
Stammgast
#1 erstellt: 20. Nov 2003, 02:34
Hallo!

Beim Kauf einer neuen Anlage muss man ja auch immer die Kosten für die Verkabelung mit einplanen. Genau dabei bin ich gerade und ich frage mich, ob es z.B. bei Lautsprecherkabeln ausschließlich auf den Druchmesser oder auch auf andere Eigenschaften ankommt, auf die man achten sollte.

Des weiteren wollte ich als Noob mal auf Nummer sicher gehen und fragen, was für Kabel man denn nun genau braucht bzw. welche Kabel und Anschlüsse die beste Qualitätbieten.

Ich hab mir das mal zusammengereimt:
- Lautsprecherkabel 2,5mm²
- Scartkabel für Verbindung DVD-Player -> Fernseher
- Koaxkabel für Verbindung DVD-Player -> Receiver (oder ist optisch besser?)
- Was genau braucht man für den Sub? Auch ein Koaxkabel?

Fragen über Fragen, ich würde mich über eure Hilfe sehr freuen!
Gesichtsgünther
TorstenB
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Nov 2003, 04:09
Hallo,

diese Frage wird immer wieder gestellt und jedesmal kommt es zum Glaubenskrieg zwischen denjenigen, die an Kabelklang glauben und denjenigen, die das als Voodoo abtun. Benutze mal die Suchen Funktion hier im Forum und Du wirst zum Thema Kabelklang viele Threads finden. Viele sind im Forum "Voodoo" beheimatet.

Gruss
Torsten
Gesichtsgünther
Stammgast
#3 erstellt: 20. Nov 2003, 04:15
OK, aber wie sieht's mit den benötigten Kabeln und den unterschiedlichen Typen aus? Was z.B. brauche ich für ein Kabel für einen Sub? Die selben Kabel wie für die übrigen LS?
cr
Inventar
#4 erstellt: 20. Nov 2003, 04:31
Für aktiven Sub ein normales Cinch-(=Koax)-Kabel, für passive Subs ein LS-Kabel.
Da es hier auf den Frequenzgang nicht ankommt, sind diese Kabel ohnehin unproblematisch (bei passivem Sub ausreichender Querschnitt).

digital: ob optisch oder Koaxial ist normalerweise egal. Bei Brummproblemen statt koaxial optisch nehmen.
Gesichtsgünther
Stammgast
#5 erstellt: 20. Nov 2003, 11:28
Aha, sind Cinch-Kabel das selbe wie Koax-Kabel? Können die auch nur digitalen Übertragung genommen werden?

Ich habe mal bei www.netonnet.de was rausgesucht, was haltet ihr davon? Gibt es Richtlinien beim Aussuchen von Kabeln? Oder kennt ihr Hersteller die trotz guter Qualität faire Preise haben (nicht so was abgehobenes Oehlbach o.ä.)

LS-Kabel: http://www.netonnet.de/item.asp?iid=43669 (steht als Hesteller Moon; brauch pro Lautsprecher maximal 4 Meter)

Koax: http://www.netonnet.de/item.asp?iid=47124 oder http://www.netonnet.de/item.asp?iid=50214#


[Beitrag von Gesichtsgünther am 20. Nov 2003, 11:29 bearbeitet]
Gesichtsgünther
Stammgast
#6 erstellt: 21. Nov 2003, 18:59
Das mit den ganzen LS-Verkabelungen hat sich geklärt, aber mir ist gerade eben erst eingefallen, dass ich später ja auch noch z.B. einen Receiver und/oder einen Videorekorder anschließen möchte? Wie stelle ich das denn an? (Receiver: Yamaha 440, DVD-Player: Yamaha 540; steht jetzt fest).

Schöne Grüße!
Gesichtsgünther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe Verkabelung
jerome am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  22 Beiträge
Verkabelung
Friedrich1984 am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  2 Beiträge
Verkabelung
Steppenwolf09 am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 11.12.2011  –  3 Beiträge
HDMi Verkabelung
piti am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  2 Beiträge
Verkabelung
snoopy356 am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  2 Beiträge
Verkabelung
FreshPrince am 07.07.2003  –  Letzte Antwort am 08.07.2003  –  2 Beiträge
Verkabelung?
ekogater am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  8 Beiträge
Verkabelung
Thorsten_A am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  5 Beiträge
Verkabelung
RockerCRO am 31.12.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  4 Beiträge
Verkabelung?
ebbi74 am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.328 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedcalamzdd
  • Gesamtzahl an Themen1.414.987
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.937.688

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen