kabelloses komplettsystem

+A -A
Autor
Beitrag
vmatelier
Neuling
#1 erstellt: 14. Jul 2004, 09:09
hallo leute,

bin auf der suche nach der "eierlegenden wollmilchsau" ....-)

soll heissen: eine komplette heimkino-anlage - wenn moeglich
mit kabellosen boxen. habe leider nur einen steinalten nordmende-nussbaum-fernseher (67 cm) ca. 23 jahre alt, der partout den geist nicht aufgeben will. den will ich aber erst austauschen, wenn er selbigen aufgibt und die flachmaenner ausgereifter sind.

daran koennt ihr erkennen, das das mit dem filme gucken im moment noch nicht sooooo wichtig ist. dafuer aber die geschichte mit musik und sound um so mehr.

kann man den alt-fernseher ueberhaupt an so eine anlage zum
dvd gucken anschliessen ? ( so als uebergang - bis der neue tv irgendwann mal dazu kommt )

bin also bereit, fuer so eine anlage so max. 2000,- euronen
anzulegen ( ohne tv !! )

koennt ihr mir da irgend etwas empfehlen ?

bin fuer jeden tipp dankbar

gruss
vmatelier
audison76
Stammgast
#2 erstellt: 14. Jul 2004, 11:28
Hi!

Welche Anschlüsse hat dein Fernseher?

Gruß
Ralf
vmatelier
Neuling
#3 erstellt: 14. Jul 2004, 11:39
hallo,

beschaemenderweise ....keine ahnung....auf alle faelle kein scart-anschluss...video ging immer ueber antennenkabel, glaub ich...

gruss
vmatelier
audison76
Stammgast
#4 erstellt: 14. Jul 2004, 11:46
Das mit dem DVD kannst du glaub ich vergessen.

An deiner Stelle würde ich mir einen Receiver/Verstärker und gute Stereo-Boxen kaufen.
Wenn der neue Fernseher kommt kannst du deine Anlage dann immernoch erweitern.

Gruß
Ralf
vmatelier
Neuling
#5 erstellt: 14. Jul 2004, 11:54
fuers dvd-gucken schon....aber fuer radio, cd's und mp3's

ist doch so 'ne anlage auch gut...natuerlich kein surround-sound...ist ja klar...aber vielleicht hast du recht.

erstmal danke fuer deine meinung

gruss
volker
vmatelier
Neuling
#6 erstellt: 14. Jul 2004, 12:00
hallo ralf,

bins nochmal...deine meinung zu den kabellosen boxzen wuerde mich mal interessieren....taugt das was /

gruss
volker
audison76
Stammgast
#7 erstellt: 14. Jul 2004, 12:11
Ich kenne nur dieses System mit kabellosen Boxen (Stromkabel muß trotzdem verlegt werden).

http://www11.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=319550

Hier sind nur die Rearspeaker drahtlos.

Ich halte nicht viel von den Komplettsystemen weil,

1. Der klang der Lautsprecher ist meisten sehr schlecht.

2. Wenn etwas kaputt geht (nach der Garantie), kannst du die ganze Anlage wegschmeißen.

Ich habe meine Kabel in den Fußleisten verlegt.

Gruß
Ralf
tobse
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Jul 2004, 12:43
Pioneer DCS 515

Philips LX 3750W


meiner meinung nach geht aber kein weg an kabellegen vorbei...

edit: sind aber bei beiden anlagen auch nur die hinteren beiden lautsprecher über funk


[Beitrag von tobse am 14. Jul 2004, 12:47 bearbeitet]
spiele
Neuling
#9 erstellt: 14. Jul 2004, 17:16
Die meisten Komplett-Surroundanlagen haben nur die Rear-Speaker per Funk angebunden. Das Problem bei diesen Anlagen ist, dass die Hersteller auf Elektronik spezialisiert sind und in Sachen Lautsprecherbau wenig Erfahrung haben und oft zwar sehr schön aussehende Lautsprecher dazusetzen, die allerdings häufig nicht allzuviel taugen - inbesondere im Stereo-Modus. Ich würde es lassen und lieber die Kabel geschickt verlegen - ansonsten gibt es noch Anlagen, die mit 2 Lautsprechern auch Surroundsound bieten - nicht ganz so gut aber immerhin (Kef KIT 100).
WuKing
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 14. Jul 2004, 20:49
moin,

wenn ich das letztens richtig gelesen habe bringt sony jetzt auch die ersten komplet kabelosen systeme auf den markt.
Fireburner
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 15. Jul 2004, 10:17
Im Herbst folgt dann ein kabelloses Übertragungssystem von Teufel - siehe www.teufel.de
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komplett neue Anlage TV,Heimkino
hunkemayer am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 27.04.2009  –  2 Beiträge
Fernseher will nicht mit Soundsystem
chrisx475 am 21.12.2010  –  Letzte Antwort am 22.12.2010  –  17 Beiträge
Kabelloses Fernsehen HILFE
raphy4444 am 01.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  8 Beiträge
Fernseher Sony neu+ Hifi Anlage Bose alt dolby digital ?
bjoern36 am 05.12.2013  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  6 Beiträge
Samsung TV und Heimkino kombinieren
Besimv am 04.01.2016  –  Letzte Antwort am 07.01.2016  –  7 Beiträge
Anfänger will Heimkino anschließen
Tobiwan86 am 25.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  5 Beiträge
Anfänger versucht sich an Heimkino
MiBuTec am 09.03.2014  –  Letzte Antwort am 10.03.2014  –  7 Beiträge
Fernseher soll automatisch Receiver erkennen und auf AV umspringen
markus93182 am 21.10.2016  –  Letzte Antwort am 21.10.2016  –  14 Beiträge
Fernseher mit Stereoanlage verbinden funktioniert nicht
christian96 am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  6 Beiträge
Komplette Entertainment Anlage verkabeln
Dekay22 am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 27.07.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.338 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedsternlefahrer
  • Gesamtzahl an Themen1.420.167
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.040.393

Hersteller in diesem Thread Widget schließen