kimber ls-kabel, nur wo? bzw. alternativen?

+A -A
Autor
Beitrag
thron4you
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Dez 2004, 23:09
hallo zusammen,

bin auf der suche nach kimber ls-kabel, habe mich auf das 8vs irgendwie eingeschossen.

weiß jemand wo man dieses kabel zu einem vernünftigen preis bekommt? ich bräuchte ca. 50 meter, zur verkabelung meines heimkinos.

falls jemand eine gleichwertige weiß, nur raus damit, bin für alle informationen dankbar.

danke und gruß
andy
Duncan_Idaho
Inventar
#2 erstellt: 18. Dez 2004, 23:28
50 m? fuer wieviele Kanaele denn? und wie gross ist dein Raum?
thron4you
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Dez 2004, 23:56
es ist ein 9.2 system in einem momentan 25 qm raum.
Crazy-Horse
Inventar
#4 erstellt: 19. Dez 2004, 00:11
In der Audio 1/05 haben sie Industriekabel als Lautsprecherkabel Ersatz getestet mit einem überraschend guten Ergebnisse.
Beide getesteten Kabel haben 75 Audiopunkte erhalten.

Lapp Unitronic LiYY 4x1,5 für 0,75€ pro m
Sommer Meridian Sp 225 für 1,74€ pro m

Wäre eine günstige Alternative!
thron4you
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Dez 2004, 13:38
@ Crazy-Horse
klingt interessant und preislich auf jeden fall zu überlegen.

gibt es sonst noch tipps und empfehlungen?
schon mal vielen dank und gruß
andy
Duncan_Idaho
Inventar
#6 erstellt: 19. Dez 2004, 22:07
Aber vorsicht, einige der Industriekabel sind recht unflexibel und biegen sich gerne zurueck, was in dernormalen Anwendung kein Problem is, da die Dinger in Kabelkanaelen liegen....daheim koennte das zu etwas grossen Radien fuehren....
thron4you
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Dez 2004, 11:55
sollte kein problem sein, da ich auch alles in kabelkanälen verlege, außerdem würde ich dann das flexiblere nehmen.

andy
Duncan_Idaho
Inventar
#8 erstellt: 22. Dez 2004, 20:45
Na dann mal viel Spass und wir wuerden uns ueber einen Ergebnisbericht freuen.....
MLuding
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 23. Dez 2004, 02:53
Hi,

bei mir sind gerade Cinch-Kabel von Audioquest aus den USA angekommen! Die Preise sind unschlagbar und alles läuft sehr seriös ab (die Werben sogar in der deutschen Presse, sowie in Stereophile etc.)! ICh war super zufrieden, hatte den Tipp hier aus dem Forum:

www.fatwyre.com

Schaue auch mal bei den Gebrauchtkabeln rein: halber preis und das in USD (leider derzeit kein Kinber 8vs)!

http://intershop.blazenet.net/cgi-bin/TheCableCompany.storefront

Gruss
Martin
thron4you
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 23. Dez 2004, 12:17
@ Duncan_Idaho
ich habe mir überlegt eventuell einen erlebnisbericht zu verfassen wenn ich wie odysseus meine odysse hinter mich gebracht habe.

@ MLuding
guter tipp, werd mich gleich mal ans durchforsten machen.

andy
Multiplug
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 29. Jan 2005, 13:54
Wie komme ich denn an die Kabel ran?
thron4you
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 30. Jan 2005, 13:43
nachdem ich veschiedene kabel probegehört habe, habe ich mich für das kimber vs8 entschieden, es klang für mich am besten und auch am neutralsten, nachdem ich mit ls von klipsch schon relativ helle und sehr flinke ls habe.
die industriekabel kann ich nicht empfehlen (klang war sehr hell und sehr merkwürdig), was an zum einem wohl an der kette (yamaha dsp-z9, onkyo dv-sp 1000, klipsch 9.2) lag und zum anderen an den doch großen verkabelungslänge (50m gesamt).
auch kabel wie oehlbach hellten das ganze eher auf, als sich neutral zu verhalten.

ich habe die kabel von einem händler vor ort gekauft, bei 50m war dieser sehr entgegenkommend beim preis.

andy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LS-Kabel
deutschem am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  2 Beiträge
LS-Kabel Surround
Blutgraf am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  6 Beiträge
Ls-Kabel an Verstärker mit Schraubklemmen befestigen
holzer67 am 17.04.2004  –  Letzte Antwort am 17.04.2004  –  6 Beiträge
LS-Kabel längen ???
Böhme am 21.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  4 Beiträge
Alternativen für Kabel Digital
Matt.LE am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.11.2009  –  12 Beiträge
LS Kabel länger 20m
Kuyu am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  3 Beiträge
ls KABEL
FreshPrince2k5 am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  6 Beiträge
Welches LS Kabel ?????
Micha1412 am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  18 Beiträge
"Lästige" Kabel und Alternativen...
staexupery am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2004  –  13 Beiträge
Dünne LS-Kabel
KathiM am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 18.09.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.230 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedbini71080_
  • Gesamtzahl an Themen1.409.262
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.841.216

Hersteller in diesem Thread Widget schließen