Raveland Auto Subwoofer Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von dominikz 14 Zebulon 15 " - Alternative zum Raveland AXX 1515
    Ich viele der Raveland Chassis finden ein Äquivalent in Mivoc Produkten, doch finde ich dort kein 15" Chassis, das den Raveland AXX 1515 ersetzen könnte. Ich habe vor mir einen 15" Subwoofer fürs Filme schaun und Musik hören zu bauen, habe allerdings noch relativ wenig bis gar keine Ahnung... weiterlesen → dominikz am 14.03.2012 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 16.03.2012
  • Avatar von NaturalSoundX 1,3k Bauvorschläge tw 3000
    Will mir einen Sub bauen der mit dem Am 80 gut zurechtkommt !!!!! Er soll folgende Voraussetzungen bieten: -pegelfest -sauber, präziser und trockener Bass -günstig 17 qm² Raum HAuptsächlich Musik (hip-Hop, RnB) Danke schonmal im Voraus. Gruß NaturalSound X weiterlesen → NaturalSoundX am 02.12.2005 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 03.01.2012
  • Avatar von DjDump 21 Wo ist der Axx 1010 hin?
    Ich habe in den letzten Tagen ein Subwoofer System entwickelt, und zwar mit dem Raveland Axx 1010 als aktives Chassis und zwei Conrad "dhy 1220" als passiven (mit abgebautem Magnet und mit Gewicht). Ich habe von Passivmembranen nicht allzuviel Ahnung, also habe ich den Youtube-Nutzer "Elnufo"... weiterlesen → DjDump am 06.04.2011 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 19.04.2011
  • Avatar von Thooradin 18 2x Raveland AXX 1212 für Heimkino . Welcher Amp?
    Ich Bekannter möchte sich aus seinen beiden AXX1212 Subwoofern zwei Heimkino Subs bauen und ist noch auf der Suche nach einem Verstärker / Endstufe / Modul. Er möchte 2 Gehäuse bauen aus Multiplex mit doppelter Front und innen verstreben. Jeweils 50l Volumen mit 10er Rohr in 40cm Länge (siehe... weiterlesen → Thooradin am 27.01.2018 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 09.02.2018
  • Avatar von motofreak 21 Raveland TTX 1200 Subwoofer-Tube
    Hat die Raveland TTX 1200 Subwoofer-Tube einen guten Bass(für Technomusik u. Hardcore). Ich benutze ein Sony RG333 System, hätte nämlich noch nen 120Watt Sinus Verstärker zu Hause. Hab die Tube bei Conrad um 50€ gesehen. Gibt\'s vielleicht sogar bessere für diesen Preis??... weiterlesen → motofreak am 20.01.2005 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 30.01.2005
  • Avatar von Gnubeatz 110 Bett-Horn mit 2 AXX 1515 - Ist die Hornkontur so richtig?
    Da mein Bett den Umzug nicht überstanden, muss was Neues her. Da ich mein derzeitiges Gehäuse für meine beiden Raveland AXX 1515 auch nicht unterkriege, dachte ich daran beides zu kombinieren. Das Bett muss 220x90 groß sein, die Höhe sollte zwischen 50 und maximal 70 cm liegen. Meine Frage... weiterlesen → Gnubeatz am 17.08.2007 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 24.11.2007
  • Avatar von b3nn1_@_PA 13 gehäuse für raveland axx-1515
    Also ich such seit stunden nach nem gescheiten gehäues für meinen axx-1515... der einzige der mir zusagt is bisher der zebulon aber da ich nich gut bin in boxenbauen (*schäm*) such ich etwas simpleres! als amping kriegt er ne satte carhifi-amp an einen 13.8V @ 32A trafo! das reicht locker...... weiterlesen → b3nn1_@_PA am 22.01.2007 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 16.02.2007
  • Avatar von b3nn1_@_PA 9 brauche bauplan für axx-1010 und mivoc am-120
    Habe mir einen Raveland AXX-1010 und ein MIVOC AM-120 aktivmodul bestellt! ich höre hip hop und ich höre auch gern laut... also was soll ich da für gehäuse bauen? welche maße? welche gehäuseart (BR, BP, closed)? oder gibt es schon einen vorhanden guten plan für den 10er AXX? MFG b3nn1 weiterlesen → b3nn1_@_PA am 25.08.2006 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 14.09.2006
  • Avatar von wl 8 BPHP: TW 3000 statt AW 3000?
    Ich würde mir gerne den BPHP (Bandpass-Sub mit Hochpass) bauen wegen der kompakten Bauform aus der aktuellen HH. Normalerweise gehört da ein AW 3000 rein. Ich habe noch einen "alten" TW 3000. Meiner Meinung nach unterscheiden die sich technisch kaum: kräftigerer Magnet, das wars. Die Änderungen... weiterlesen → wl am 14.11.2006 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 15.11.2006
  • Avatar von Chekaaa 38 AXX 1515 in 125Liter Gehäuse!!!
    Da ich schon lange mal vor hatte einen Subwoofer zu bauen hab ich mir überlegt den Raveland AXX1515 in ein 125Liter gehäuse mit zwei 11cm dicken und 27cm langen Bassreflexrohren einzubauen... Nun wollte ich mal fragen was ihr davon haltet! weiterlesen → Chekaaa am 09.11.2005 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 17.04.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen