SADES Gaming-Headsets Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von Phlipp 9 Pioneer SA-708 brummt immernoch
    N\'Abend zusammen, da das hier mein erster Post ist sage ich erstmal Hallo in die Runde. Ich bin Jan und habe mir meine Anlage aus Pioneer Komponenten zusammengestellt. Die Anlage besteht aus dem Verstärker SA-708, Plattenspieler PL 540, als Lautsprecher HPM 70 und den Monitor 10 Kopfhörern.... weiterlesen → Phlipp am 22.05.2016 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 09.06.2016
  • Avatar von napoleon.hill.007 3 Kratzgeräusche: Pioneer-Verstärker SA 708
    Ich besitze seit 1979 einen Pioneer-Amp. SA 708 mit 2 x 116 Watt an 4 Ohm bzw. 65 Watt an 8 Ohm. In der letzten Zeit kommen Stör- und Kratzgeräusche über einen Ausgangskanal. Ich nehme an das die Schaltungen bzw. Potis dreckig sind, weil Pioneer nur stauboffene einbaut. Wie kann ich diese Verunreinigung... weiterlesen → napoleon.hill.007 am 14.05.2010 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 16.05.2010
  • Avatar von egrot 10 Pioneer SA-708
    Wenn ich meinen Neufang "sa-708" anschließe, kommt leider ein Brummen aus den Boxen. Also der Ton läuft auf beiden Kanälen, lässt sich problemlos hoch und runterpegeln, ist aber von dem Brummen überlegt. Erdungsproblem? Woran kann es noch liegen? weiterlesen → egrot am 24.03.2008 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 08.04.2008
  • Avatar von DaDaniel83 1 Pioneer SA-708: Zwischendurch ein lautes Knacken auf dem rechten Kanal
    Ich habe mir vor zwei Wochen einen SA-708 ersteigert! Der Pioneer war genauso wie er beschrieben wurde. Funktionsfähig und in guten optischen Zustand! Bis jetzt. Habe seit zwei Tagen das Problem, dass auf dem rechten Kanal zwischendurch ein lautes Knacken herauskommt, dies passiert bei laufender... weiterlesen → DaDaniel83 am 08.02.2012 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 08.02.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen