Kratzgeräusche: Pioneer-Verstärker SA 708

+A -A
Autor
Beitrag
napoleon.hill.007
Neuling
#1 erstellt: 14. Mai 2010, 11:54
Ich besitze seit 1979 einen Pioneer-Amp. SA 708 mit 2 x 116 Watt an 4 Ohm bzw. 65 Watt an 8 Ohm.

In der letzten Zeit kommen Stör- und Kratzgeräusche über einen Ausgangskanal. Ich nehme an das die Schaltungen bzw. Potis dreckig sind, weil Pioneer nur stauboffene einbaut.

Wie kann ich diese Verunreinigung beseitigen - mit Kontaktspray u. Wattestäben oder mit Druckluft?

Ich weiß, daß Pioneer mind. bis Mitte der 90er-Jahren stauboffene Schaltungen u. Potis eingebaut hat.

Wer weiß, ob und ab wann Pioneer diese Schwäche durch staubdichte Relais abgestellt hat? Bei welchen Modellen?
Hier Amp.-Leistung mit mind. 90 Watt sinus an 4 Ohm!

Wer kennt in diesem Zusammenhang Herstellermarken, die grundsätzlich nur noch staubdichte Relais oder Potis einbaut?

Schöne Grüße und bitte antworten!
bukongahelas
Inventar
#2 erstellt: 14. Mai 2010, 23:19
Netzstecker ziehen,Deckel ab, evtl Bodenplatte.
TESLANOL T6 (und nichts anderes) reinsprühen ,
Poti/Schalter oft betätigen.
Eine Stunde ablüften lassen.
bukongahelas
audiophilanthrop
Inventar
#3 erstellt: 15. Mai 2010, 23:08

napoleon.hill.007 schrieb:
Wer kennt in diesem Zusammenhang Herstellermarken, die grundsätzlich nur noch staubdichte Relais oder Potis einbaut?

Das hat nichts mit dem Alter, sondern nur mit dem Preis zu tun. Gekapselte Potis und Relais findet man vielleicht in Geräten, die einst deutlich jenseits von 1000 DM gekostet haben, aber selten in Mainstream-HiFi.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer SA-708
egrot am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2008  –  10 Beiträge
Pioneer SA-708 brummt immernoch
Phlipp am 22.05.2016  –  Letzte Antwort am 01.01.2019  –  10 Beiträge
pioneer SA 708 linker Ausgang kratzt
horni7 am 29.10.2017  –  Letzte Antwort am 28.11.2017  –  12 Beiträge
pioneer sa 9900,reparatur
Audio_Mike am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  28 Beiträge
Pioneer SA-8800
büsser am 19.03.2017  –  Letzte Antwort am 24.03.2017  –  17 Beiträge
Pioneer SA-900
zio am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  11 Beiträge
Pioneer sa-608 knacken
Cyclooctyne am 30.07.2017  –  Letzte Antwort am 31.07.2017  –  5 Beiträge
Pioneer SA-8800
büsser am 14.07.2014  –  Letzte Antwort am 15.07.2014  –  3 Beiträge
Pioneer Sa 9500 ii
laulabiber am 20.01.2015  –  Letzte Antwort am 21.01.2015  –  4 Beiträge
Pioneer SA-7800
xKaiserx am 27.07.2011  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.390 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedJan_van_Uetterath
  • Gesamtzahl an Themen1.454.186
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.669.542

Hersteller in diesem Thread Widget schließen