NAD Radio/Tuner Analog Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von 1 NAD C422 - lohnt sich das überhaupt ?
    Spiele noch mit dem Gedanken mir den NAD Tuner C422 anzuschaffen ... Habe zur Zeit noch einen Denon TU 560L im Betrieb. (Kabel) Sicher ist RDS & eine Fernbedienung für die gesamte Anlage ne feine Sache, aber lohnt sich diese (Mehr)Ausgabe eigentlich ? Eure Meinungen würden mich mal Interessieren.... weiterlesen → am 01.12.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.12.2004
  • Avatar von RonaldRheinMain 4 NAD C 422
    Das C 422 ist das Radioteil, welches bei mir an den C 372 (Vollverstärker) angeschloßen ist. Mit der mitgelieferten Fernbedienung kann man theoretisch beide Geräte bedienen. - Mit dem Verstärker läuft das wunderbar...er regiert selbst dann auf die Fernbedienung, wenn ich nicht direkt auf ihn... weiterlesen → RonaldRheinMain am 27.03.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.03.2004
  • Avatar von 2 Nad C 422
    Ich wollte mir einen tuner kaufen und habe von NAD den NAD c 422 gesehen, ich wollte mal wissen was ihr von ihm haltet preis/leistung usw. und ob es irgendwo einen testbericht gibt. oder kennt ihr noch andere gute tuner, da der NAD 290EUR kostet, was für meine verhälnisse(15 jahre alt) schon... weiterlesen → am 13.02.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.03.2004
  • Avatar von geniesser_1 2,8k Viel Gegenwert fürs Geld? Kleines Budget? KEIN PROBLEM!
    Ich habe dieses posting bereits in einem anderen Thread (Thema: Lautsprceher-Selbstbau oder Neukauf?) gepostet und da andere User meinten, das sei hier vielleicht auch hilfreich, habe ich mich entschlossen, das hier halt auch mal einzustellen, da die meisten wohl eher falsch investieren...... weiterlesen → geniesser_1 am 28.02.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.06.2021
  • Avatar von Immersive_Bit 191 Gute Standlautsprecher mit Bass - Empfehlung?
    Hab bereits eine umfangreiche Probehör-Odyssee hinter mir und habe immer noch nicht die richtigen Standboxen gefunden. Kurz zu meiner Situation. Würde gerne meine komplette HiFi-Anlage erneuern, da diese bereits ziemlich in die Jahre gekommen ist und einfach nicht mehr den Klang und die Konnektivität... weiterlesen → Immersive_Bit am 22.11.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.06.2021
  • Avatar von slekcin 71 Einstiegsstereosystem bis 700 Euro
    Vorab für den Überblick also der ausgefüllte Fragebogen. - Welche Anlage wird aktuell verwendet ? Noch aus Kindheitstagen verwende ich eine Panasonic SC-PM 03 Kompaktanlage http://www.hifi-forum.de/themen/produkte/panasonic/sc-pm-03 Die möchte ich jetzt ersetzten und mal etwas höherwertiges... weiterlesen → slekcin am 27.09.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.11.2020
  • Avatar von sonny3885 3 Vorverstärker für Beolab 18 gesucht - NAD M12?
    Mein erster Beitrag hier, moin allerseits Wie ist die Ausgangslage? Ich habe mir ein Paar Beolab 18 zugelegt. Nachdem mir zunächst der B&O-Mann sagte, ich müsste ein B&O-Gerät verwenden, um die Lautsprecher anzusteuern (ich hatte hierfür zunächst leihweise einen Playmaker), habe ich nunmehr... weiterlesen → sonny3885 am 03.04.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.10.2018
  • Avatar von harry@illsoundz 8 Nachfolger / Upgrade für Audio Physic Scorpio II gesucht
    Nach ca. 10 Jahren als glücklicher Besitzer der Audio Physic Scorpio II , bin ich nun auf der Suche nach Nachfolge Lautsprechern bzw. einem Upgrade. Die Lautsprecher sind sowohl im Stereo Einsatz, als auch im alltäglichen Heimkino Einsatz als Front LS. Im Vorfeld zu einem Probehör-Marathon... weiterlesen → harry@illsoundz am 11.11.2021 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.11.2021
  • Avatar von sekonder 16 Kenwood GE-7030 oder Technics SH-GE 90
    Liebe Forummitglieder, ich habe eine Stereoanlage mit diesen Eigenschaften: Verstärker: Pioneer VSX-417 100W @8Ohm Lautsprecher: Canton Fonum SC5 3 Wege 130W DIN 4-8 Ohm Subwoofer: JBL ES250PW Aktiv Es sind keine weiteren Lautsprecher mehr angeschlossen. Mir fehlt der EQ. Ich kann bis 140€... weiterlesen → sekonder am 02.01.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.02.2012
  • Avatar von Kairaulf 4 Neuer günstiger Verstärker
    Ich suche einen preisgünstigen Ersatz für meinen Marantz PM 6004, der in meiner Küchenanlage spielte. Bitte Vorschläge, liebe Forumsuser. ----- Marantz PM 6004, NAD C 541i, NAD C 440, T+A Spectrum ADL II weiterlesen → Kairaulf am 19.10.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.10.2020
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen