Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD C 422

+A -A
Autor
Beitrag
RonaldRheinMain
Stammgast
#1 erstellt: 27. Mrz 2004, 17:13
Hallo Leute...

Das C 422 ist das Radioteil, welches bei mir an den C 372 (Vollverstärker) angeschloßen ist.
Mit der mitgelieferten Fernbedienung kann man theoretisch beide Geräte bedienen. - Mit dem Verstärker läuft das wunderbar...er regiert selbst dann auf die Fernbedienung, wenn ich nicht direkt auf ihn "ziele". - Bei dem Radioteil ist das anders. Man muß die Fernbedienung direkt draufhalten und selbst dann klappt es meißtens nicht auf anhib (Ich dachte es könnte an den Batterien liegen...aber nachdem ich sie gegen neue ausgewechselt habe wurde es nicht besser.) Hinzu kommt: Steht der Verstärker z.B. auf AUX und ich will auf Radio wechseln...steuer ich beide Geräte an. Der Verstärker wechselt, wie gewünscht auf Radio, aber das Radioteil reagiert ebenfalls und schaltet von FM auf AM...
Das ist jetzt nicht so schlimm, aber mit der Zeit nervt es.
Über den C 372 habe ich mich letzlich ja auch schon mal ausgelassen...
Schöne Geräte, klingen in meinen Ohren auch wunderbar....allerdings haben sie doch ein paar Macken, die ich mit älteren und wesentlich billigeren Geräten nicht hatte.
So viel dazu. Schönes Wochenende. Ronald
Mephisto
Stammgast
#2 erstellt: 28. Mrz 2004, 08:11
Hast du dich schonmal an NAD gewandt? Eigentlich darf sowas ja echt nicht sein. Vielleicht aben die eine Idee.

Gruß
Meph
RonaldRheinMain
Stammgast
#3 erstellt: 28. Mrz 2004, 12:12
Ich denke, daß werde ich sogar mal machen.
Joghurt007
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Mrz 2004, 19:54
Hallo,

hat der 422 nen eigen IR-Empfänger???

Mein 440 muss mit meinen 370 über ein extra Kabel verbunden werden und kriegt seine Signale vom Verstärker. Somit gibts keine Problem wie bei dir.

Wohl ein Fall von Verschlimmbesserung... ;-)

Gruss
Ralph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD C 372
RonaldRheinMain am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  18 Beiträge
NAD C 352+C 272 oder lieber C 372 Amp
Nachtmond70 am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  5 Beiträge
lautsprecher für nad c 372
boraxin am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  35 Beiträge
NAD C 372
RonaldRheinMain am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  8 Beiträge
Nad C 422
am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  2 Beiträge
NAD Fernbedienung
wizanybe am 31.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  4 Beiträge
Alternative zu NAD C 325BEE
Teflonspray am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  5 Beiträge
Vollverstärker mit Fernbedienung
JanHH am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  23 Beiträge
Neuer Vollverstärker inkl. Fernbedienung
benzenbanz am 15.02.2014  –  Letzte Antwort am 18.02.2014  –  15 Beiträge
Myryad MC 100 statt NAD C 542? MT 100 und MI 120 statt NAD C352/422?
Neueinsteiger am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedlarslunde
  • Gesamtzahl an Themen1.345.517
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.125