Panasonic Soundbases Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Panasonic Soundbase

× 8.8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 7.0
7 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
8.8 Produktfoto Soundbase
Panasonic SC-HTE80 120 Watt (RMS)
× 8.8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 7.0
7 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
8.8 Produktfoto Soundbase
Panasonic SC-HTE200 200 Watt (RMS)
× 8.8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 7.0
7 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
8.8 Produktfoto Soundbase
Panasonic SC-HTE80 120 Watt (RMS)
× 8.8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 7.0
7 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
8.8 Produktfoto Soundbase
Panasonic SC-HTE200 200 Watt (RMS)

Neueste Bewertungen für Soundbases der Marke Panasonic

  • 8.8
    Design und Verarbeitung stimmen, der Anschluss ist einfach. Sehr gut gelöst ist das HDMI-Passthrough, bei dem das Sounddeck zwischen BD-Player und TV geklinkt werden kann (man benötigt also nur zwei HDMI-Kabel). Der Klang ist oberes Mittelfeld, also sicher nicht überragend, aber immerhin so weit anpassbar, dass er klar und sauber ist und voller als der TV-Sound. Tolle und gut gelöste Features sind Bluetooth und NFC; für eine Hintergrundbeschallung via Smartphone/Tablet ist der Klang auch hier ausreichend ... zum Produkt →
  • 8.8
    Design und Verarbeitung stimmen, der Anschluss ist einfach. Sehr gut gelöst ist das HDMI-Passthrough, bei dem das Sounddeck zwischen BD-Player und TV geklinkt werden kann (man benötigt also nur zwei HDMI-Kabel). Der Klang ist oberes Mittelfeld, also sicher nicht überragend, aber immerhin so weit anpassbar, dass er klar und sauber ist und voller als der TV-Sound. Tolle und gut gelöste Features sind Bluetooth und NFC; für eine Hintergrundbeschallung via Smartphone/Tablet ist der Klang auch hier ausreichend ... zum Produkt →