Soundbases Test, Reviews und Kauftipps

  • Avatar von hagncola 26 Empfehlung Canton DM75/100 Teufel Cinebase oder Sony HTX3
    Welche Soundbase ist zu Empfehlen ? Canton DM 75 bzw. 100 Teufel Cinebase Sony HT-XT3 Ich benötige ca. 70 cm Breite und 35 bis 40 Tiefe für den Standfuß des 55 Zoll LG TV. Ob HDMI (ARC vorhanden) oder optisch ist mir egal, es soll aber die TV Fernbedienung zumindest die Laustärke regeln können... weiterlesen → hagncola am 15.11.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 24.11.2016
  • Avatar von DennisTheMenace86 18 Sony HT-XT 3 vs Teufel Cinebase
    Derzeit habe ich noch die sony ht-xt1 hier stehen...bin aber nicht so wirklich zufrieden und hätte mir da ein wenig mehr "wums" gewünscht. klar ist,mit so ner Soundbase geht nicht so viel wie mit ner richtigen anlage.aber leider habe ich den platz nicht, sonst würde hier auch direkt was vernünftiges... weiterlesen → DennisTheMenace86 am 07.10.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 13.10.2015
  • Avatar von camefromhell01 5 Bose Solo 5 oder Sony HT-XT1
    Bräuchte bitte etwas Hilfe bei der Entscheidung für eine Soundbar/Soundbase. Habe einen Sony KDL55-W805B LCD und möchte für den etwas besseren Sound aber brauche kein vollwertiges Surround-System, möchte auch nicht mehr groß verkabeln weil ich nicht weiß wie lange ich noch in der Wohnung bleiben... weiterlesen → camefromhell01 am 10.10.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 15.10.2015
  • Avatar von Antis 5 Sony HT-XT3 oder Bose Solo 15 Series 2
    Ich möchte meine kleine Sony 5.1 Anlage gegen eine Soundbase austauschen. Frau meckert dauernd wegen den Boxen und wir hören meist nur in Zimmerlautstärke. Das Zimmer ist ca 20 qm. Ich schwanke zwischen der Sony HT-XT3 und der Bose Solo Series2. Ich tendiere im Moment sehr stark zur Sony weil... weiterlesen → Antis am 28.02.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 31.05.2016
  • Avatar von dmruhs 3 Yamaha SRT 1500 oder YSP-1600? Welcher Wireless Sub dazu?
    Ich habe mich dazu entschieden für den mein Wohnzimmer einen neuen Sound zu installieren - Yamaha Geräte sollen es sein, die einerseits den TV Sound upgraden und andererseits gut Musik abspielen. Dazu soll es für mich der Einstieg in eine "Multiroomwelt" sein. Wer von euch kennt sich mit den... weiterlesen → dmruhs am 01.11.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 06.11.2015
  • Avatar von Bergmann36 49 BOSE SOLO 5 oder Teufel Cinebar 11?
    Forengemeinschaft, da ich dieses Jahr meine komplette Fernsehecke erneuern möchte, soll auch endlich ein vernünftiger Klang einzug halten. War gestern im Medi Max und habe mir so einiges angehört. Da ich mir ein maximales Budget von 250€ gesetzt habe, war die Auswahl zwar sehr groß, aber nicht... weiterlesen → Bergmann36 am 14.02.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 18.02.2016
  • Avatar von stefan1385 10 Bose solo 15 oder Bose cinemate 15?
    Ich möchte für eine Klangverbesserung ein Soundsystem für mein Tv kaufen. Ich schaue eher wenig Tv und wenn dann hauptsächlich Dokus oder Serien (z.b. The big bang theory) Hin und wieder auch mal einen Horrorfilm oder ein Live Konzert (hauptsächlich Rock), das aber höchstens 1x im monat oder... weiterlesen → stefan1385 am 05.02.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 10.06.2016
  • Avatar von mateuszek 5 Bose Solo 5 TV Sound System später kompatibel?
    Zusammen! Ich bin seit kurzem in eine etwas größere Wohnung gezogen und würde gernen nun mein Wohnzimmer in ein Heimkino verwandeln. Da mir allerdings momentan noch finanziell die Hände gebunden sind, würde ich zunächst die "Bose ® Solo 5 TV Sound System" kaufen. http://www.amazon.de/Bose-Solo-Sound-System-schwarz/dp/B0117RGXC8... weiterlesen → mateuszek am 07.02.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 10.02.2016
  • Avatar von monosde 4 Bose Solo 15 oder Sony HT XT1?
    Ich möchte meine Pioneer BCS FS 500 2.1 ersetzen. Mir schweben das Bose Solo 15 oder das Sony HT XT1 vor. Hat hier jemand Erfahrung mit beiden Systemen? Ich hatte sie mir im lokalen MM angesehen, anhören war aufgrund der massiven Lärmbeschallung durch umliegende Geräte nicht möglich. Der Preis... weiterlesen → monosde am 14.11.2014 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 14.11.2014
  • Avatar von theandy 9 Canton DM 50 oder DM 9?
    In Sachen Audio bin ich totaler Neuling, nur so als Vorwarnung :-) Wir möchten für unser kleines Wohnzimmer eine "Soundbar" an den TV hängen. Der Sony Flachbildschirm ist zwar toll, der Sound daraus jedoch unterirdisch. Schön wäre natürlich eine echte HiFi Anlage, das ist momentan aber einfach... weiterlesen → theandy am 12.07.2014 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 04.12.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von hellboy1 445 TEUFEL CINEBASE
    Wollte mal einen eigenen Thread für die neue TEUFEL CINEBASE haben. Bitte teilt eure Erfahrungen, bzgl. Gesamteindruck der CINEBASE , Basspegel , Soundgefühl ( Räumlichkeit ), diverse Einstellungen, Störungen usw. mit. Wie groß ist euer Zimmer qm, wo steht sie bei euch im Raum. Bekomme meine... weiterlesen → hellboy1 am 10.10.2014 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 19.11.2016
  • Avatar von heidenfips 118 Unterschied Sony HT-XT1 zu HT-XT3
    Ich bin auf der Suche nach einem Sounddeck und habe die überwiegend sehr guten Beurteilungen der Sony HT-XT1 gelesen. Das Ganze zu einem vernünftigen Preis von 250€. Dazu gefallen mir die Anschlussmöglichkeiten mit 3 HDMI Eingängen. Ich will meinen KD Receiver und einen Bluray-Player anschließen.... weiterlesen → heidenfips am 19.09.2015 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 29.11.2016
  • Avatar von Gidian 142 Hat jemand Erfahrungen mit dem Sony HT-XT1?
    Hat jemand das Sounddeck/Soundstage/wieauchimmer zuhause? Ich habe das Gerät neulich kurz im Media Markt gehört und fand´s ziemlich gut. Allerdings ist das ja noch mal was anderes als im heimischen Wohnzimmer. Sind die Bässe ausreichend für Filme? Ich brauche kein lautes Gewummere, aber ein... weiterlesen → Gidian am 16.07.2014 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 25.10.2016
  • Avatar von GK-PePe 160 Bose Solo VS Bose Solo 15
    Kann mir jemand die Unterschiede zwischen der beiden Bose Solo Soundbar\'s nennen? Vor allem lohnt sich hier der Aufpreis von 120€? weiterlesen → GK-PePe am 18.09.2014 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 16.03.2015
  • Avatar von Loman 12 Mehrere Quellen an Bose Solo 5 Soundbar anschließen?
    Liebe Forengemeinde, ich möchte mir für meinen Fernseher die Bose Solo 5 Soundbar zulegen https://www.bose.de/...e373012920cc01be00ad Mein Fernseher ist der Samsung UE 40 H 6600 http://www.amazon.de...-400Hz/dp/B00IVX8J1U Nun meine Fragen: 1. Kann ich meinen Kopfhörer dauerhaft am Kopfhöreranschluß... weiterlesen → Loman am 12.10.2015 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 27.01.2016
  • Avatar von HeimkinoMaxi 59 Yamaha SRT-1000 vs. Bose Solo 15 vs. Teufel cinebase vs. Bose Cinemate 15 und Onkyo ls-t10
    Es scheint die oben genannten Kollegen seien gefragter denn je. Und bevor man sich nun durch 17 Subforen kämpfen muss in denen einen auf 80% der Leserei dann doch wieder nur *Hifi Alternativen* empfohlen werden dachte ich mir es ist Zeit für einen speziellen Thread hierzu ! Bitte schreibt alle... weiterlesen → HeimkinoMaxi am 22.09.2014 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 01.09.2015
  • Avatar von bernie44 10 Bose Solo Klangeinstellung
    Ich habe seit heute das Bose Solo System an meinem Samsung UE46D8090 angeschlossen. Ich bin bis jetzt vom Klang wirklich überrascht, zwei Dinge sind aber noch unklar. Ist das normal wenn man den TV Ton parallel zur Bose laufen lässt,dass man dann einen Echo Effekt hört? Sollte man am TV irgendeine... weiterlesen → bernie44 am 30.03.2013 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 23.12.2015
  • Avatar von donb1lbo 84 Canton DM 50 , oder bessere Alternative!
    Liebe Hifi Community, ich habe mich vor kurzem dazu entschieden mein Wohnzimmer in Sachen Audio-Qualität ein bisschen aufzumotzen und habe bin bei meiner Recherche auf diese neuen "Soundboxen" gestoßen. Da ich ein recht kleines Wohnzimmer habe, denke ich diese all-in-one systeme sollten ausreichen... weiterlesen → donb1lbo am 22.10.2013 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 07.03.2015
  • Avatar von DanRey 56 Sony HT-XT3 vs. bessere Alternative?
    Ich möchte mich soundtechnisch verbessern und mein 2.1 Komplettsystem inkl. Bluray Player ablösen. Ein 5.1 System passt bei mir nicht gut hin, daher 2.1, welcher mir auch genügt sofern die Qualität gut ist. Mein TV ist der KDL-55w905a, daher wären zusätzliche Features wie Netflix, GoogleCast... weiterlesen → DanRey am 14.12.2015 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 25.08.2016
  • Avatar von sleepe79 19 Teufel Cinebase oder Bose Cinemate 15
    Ich bin auf der Suche nach einem Ersatz für mein in die Jahre gekommenes Heimkinosystem Canton DM1. Nach Probehören im lokalen Elektromarkt und dem Studiom diverses Testberichte im Netz schwanke ich aktuell zwischen der Soundbar Teufel Cinebar und dem System von Bose Cinemate 15. Auch wenn... weiterlesen → sleepe79 am 10.11.2014 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 03.12.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Soundbases

  • 9.0
    Nachdem ich nun mittlerweile diverse Soundsysteme verglichen habe, fiel letztendlich meine Wahl auf das Magnat 700 Sounddeck. Die technischen Daten klangen vielversprechend und der Preis ist vergleichsweise fair. Das Gerät ist aus meiner Sicht gut verarbeitet und sieht in Realität besser und hochwertiger aus als auf den Fotos die man im Netz findet. Im Lieferumfang befindet sich bereits ein optisches Digitalkabel und muss nicht extra dazugekauft werden. Der Anschluss ist innerhalb kürzester Zeit ... zum Produkt →
  • 8.8
    Design und Verarbeitung stimmen, der Anschluss ist einfach. Sehr gut gelöst ist das HDMI-Passthrough, bei dem das Sounddeck zwischen BD-Player und TV geklinkt werden kann (man benötigt also nur zwei HDMI-Kabel). Der Klang ist oberes Mittelfeld, also sicher nicht überragend, aber immerhin so weit anpassbar, dass er klar und sauber ist und voller als der TV-Sound. Tolle und gut gelöste Features sind Bluetooth und NFC; für eine Hintergrundbeschallung via Smartphone/Tablet ist der Klang auch hier ausreichend ... zum Produkt →
  • 8.8
    Design und Verarbeitung stimmen, der Anschluss ist einfach. Sehr gut gelöst ist das HDMI-Passthrough, bei dem das Sounddeck zwischen BD-Player und TV geklinkt werden kann (man benötigt also nur zwei HDMI-Kabel). Der Klang ist oberes Mittelfeld, also sicher nicht überragend, aber immerhin so weit anpassbar, dass er klar und sauber ist und voller als der TV-Sound. Tolle und gut gelöste Features sind Bluetooth und NFC; für eine Hintergrundbeschallung via Smartphone/Tablet ist der Klang auch hier ausreichend ... zum Produkt →
  • 8.8
    Gute Verarbeitung, keine Probleme, Lautstärkenregelung mit TV-Fernbedienung funktioniert auch. zum Produkt →
  • 7.2
    Die Baar ist wirklich optimal für Kinofilme geeignet. Hier spielt sie ganz klar ihre Stärken aus. Besonders der Bass ist extrem beeindruckend und das Teil ist extrem Pegelfest. Das Design ist eher Zweckmäßig. Schön ist der HDMI Ein- und Ausgang sowie Bluetooth. Es fehlen Dinge wie Streaming, WLAN ect. Hier muss man dann auf Dinge wie Chromecast Audio zurückgreifen. zum Produkt →
  • 7.0
    Guter Ton, aber zu viele Macken (Software, HDMI-Anschlüsse schlecht gesetzt). zum Produkt →
  • 6.8
    Die Canton DM 8.2 ist eine solide Soundbar mit sehr ausgewogenem, neutralen Klang und sehr guter Verarbeitung. Der Bass ist recht staatlich, da sie auch ein entsprechendes Gehäusevolumen hat. Somit ist sie auch ohne Subwoofer basstark genug. Die DM 8.2 hat nur Soundmodi für Stereo, Surround, Voice und eine Loudness-Funktion. Für eine gute Unterstüzung des Fernsehsounds und gelegentliche DVD-Soundverbesserung bestens geeignet. Wer mehr möchte muss mehr investieren oder gleich zu einem kompletten ... zum Produkt →
  • 8.6
    Ich durfte diese soundbar in berlin probehören, nachdem ich offen gesagt kein fan von diesen dingern bin, hat mich der sound und die Ausstattung um so mehr beeindruckt. Der bass war für die soundbar echt überzeugend. Seitdem überlege ich mir die soundbar fürs Schlafzimmer zuzulegen, da hier sämtliche aufwendige verkabelung entfällt. zum Produkt →
  • 9.8
    Es sind nun etwa vier Monate, dass ich diese Soundbase im Gebrauch habe und ich muss meine absolute Begeisterung für dieses Gerät aussprechen. Der Aufbau gestaltet sich schnell und einfach. Der Klang ist super angenehm. Die Ausstattung dieses Gerätes ist sensationell für diese Preisklasse. zum Produkt →