Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 Letzte |nächste|

LG 4K OLED TVs 2018 | B8 / C8 / E8 / G8 / W8 Einstellungsthread

+A -A
Autor
Beitrag
norbert.s
Inventar
#1 erstellt: 29. Mrz 2018, 13:01
Hier kann über die Einstellungen an den 2018er OLEDs von LG diskutiert werden.

Für die Kalibrierung (mit Messgerät) gibt es einen eigenständigen Thread:
Der B8/C8/E8/G8/W8 Kalibrierungsthread

Servus
tribolex
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Apr 2018, 08:13
Nachdem ich nun hoffentlich hier richtig aufgehoben bin, können die anderen Nachrichten in den zwei anderen Threads gelöscht werden.

Gestern habe ich meinen 65c8 auch bekommen. Tolles Gerät. Größe hat sich bei mir aber nicht geändert, darum kein überragender Effekt. Ich hatte vorher schon einen 65er seit 2011. Tolles Design, super schmal mit der Scheibe. Die Fernbedienung mit dem Mauszeiger geht mir noch ein klein wenig auf den Keks.
Erst einmal HDMI ARC eingerichtet für Netflix UHD und Amazon.
Netflix sieht toll aus mit Dolby Vision und Ultra 4k Inhalten.
Amazon Prime hat ja gar nichts zu bieten. Habe nur eine deutsche Serie gefunden.
UHD Film getestet: Suicide Squad für mich nun viel zu dunkel der Film, man erkennt in dunklen Szenen ja fast gar nichts mehr (versumpft alles in Schwarz).
Bildeinstellung waren bei mir zu erst HDR stark und danach ISF ...dunkler Raum bzw auch mal heller Raum probiert. Ich gucke immer im komplett abgedunkelten Wohnraum ohne Lichtquellen.
Welches ist dort die beste TV Einstellung?
Dann habe ich mal Tru Motion verwendet flüssig und klar. Flüssig gefällt mir nicht, da habe ich Bildfehler gesehen. Bei Star Wars 8 UHD, als der X Wing in der ersten Szene an diesem großen Destroyer lang fliegt, da sieht man bei Tru Motion aus, keine Fehler. Bei Tru Motion an, erkenne ich welche.
Beim selber einstellen von Tru Motion, da weiß ich nicht was ich da einstellen soll. Wenn ich Tru Motion Pro einstelle, wird das Bild dunkler.
Mpeg Rauschunterdrückung habe ich noch nicht eingestellt. Muss ich das für Netflix UHD oder für UHD Filme gucken? Vielen lieben Dank für eure Antworten. Da ich seit 2 Jahren kein normales TV-Programm geguckt habe, kann ich dazu nichts sagen. Ich könnte es ja mal wieder testen mit einer DVB-T2 Antenne.

Frohes TV-Gucken
Tribolex
BlackJoker
Inventar
#3 erstellt: 04. Apr 2018, 08:20
Die Trennung der Themen dient der besseren Übersicht und ist kein böser Wille

Zunächst einmal gilt es zu bedenken das der Film Suicide Squad generell ein eher schlechtes Master hat und dazu neigt bei dunklen Bildinhalten das eine oder andere Detail zu verschlucken. Du kannst jedoch deine Einstellungen ein wenig optimieren kannst du bitte hierzu deine aktuellen Settings einmal posten anhand dessen können wir schaeun was man besser machen kann.

Bitte beschränke dich hierbei auf ISF Dunkel, da du ja ohnehin nur im abgedunkelten Raum schaust.
hensch82
Stammgast
#4 erstellt: 04. Apr 2018, 14:15
Mit TruMotion ist das so eine Sache, man muss einen Mittelweg finden:

- nahezu perfekte Bewegtbilddarstellung mit unzähligen Artefakten, oder
- ruckeln mit fehlerfreiem Bild

Ich nutze derzeit TruMotion ( Benutzer) mit 4 Entruckeln und 10 Schärfen. Glücklich bin ich noch nicht, gerade in der Bewegtbilddarstellung war mein über 10 Jahre alter Sony KDL D3000 LCD schon damals besser!
Motion Pro bleibt bei mir wegen des Flackerns, besonders im Weiß, aus.
Wenn der neue Prozessor auch TruMotion verbessert hat, dann möchte ich nicht die Vorgängermodelle sehen.


[Beitrag von hensch82 am 04. Apr 2018, 14:45 bearbeitet]
Mazdafan
Stammgast
#5 erstellt: 24. Apr 2018, 23:01
Auf der lg Homepage gibt es ein neues Fw update mit dem hat sich die Bewegtbilddarstellung verbessert
hensch82
Stammgast
#6 erstellt: 24. Apr 2018, 23:40
Woher hast du die Information mit der ZBB?
Mazdafan
Stammgast
#7 erstellt: 24. Apr 2018, 23:43
Naja ich sehe es beim Fernsehen... Habe dann mal ein paar Szenen probiert wo es Probleme gab und die sind jetzt besser
hensch82
Stammgast
#8 erstellt: 24. Apr 2018, 23:48
Hast du zufällig Netflix und würdest dir eine Testszene angucken?
Mazdafan
Stammgast
#9 erstellt: 24. Apr 2018, 23:51
Ja klar welche?
hensch82
Stammgast
#10 erstellt: 25. Apr 2018, 00:03
Altered Carbon, Folge 1, Dolby Vision aktiv, ab 07:10 - 07:35, hier bitte auf die roten Augen der "Cyborgs" achten. Der C8 hatte hier vorher Artefaktbildung vom Feinsten. Gerade bei schnellen, dunklen Szenen mit hellen Lichtern macht er häufig Probleme.

Welche Einstellungen hast du bei TruMotion?


[Beitrag von hensch82 am 25. Apr 2018, 00:07 bearbeitet]
Mazdafan
Stammgast
#11 erstellt: 25. Apr 2018, 00:22
Ja ich weiss ja nicht wie es vor dem Update aussah aber ja es ist ganz kurz verzerrt wenn sie beim Licht vorbei gehen , wäre mir aber ohne deine Info worauf ich achten soll niemals aufgefallen....
Ich habe 4/6 bei True motion eingestellt
hensch82
Stammgast
#12 erstellt: 25. Apr 2018, 00:28
Das war vorher schon extrem, die roten Augen wanderten plötzlich an Stellen, an die sie definitiv nicht hingehörten. 😉

Wenn dies jetzt nicht mehr passiert, die Konturen scharf bleiben und wenigstens das leichte "ruckeln" auf 4/6 gleichmäßig, ohne Aussetzer ( Verschlucker), erscheint, dann scheint sich doch etwas getan zu haben!


[Beitrag von hensch82 am 25. Apr 2018, 00:33 bearbeitet]
Mazdafan
Stammgast
#13 erstellt: 25. Apr 2018, 07:42
Nein also so schlimm ists nicht , aber installiere das update und probier es selber aus ....

http://www.lg.com/at...LA&pageVisibleFlag=2
hensch82
Stammgast
#14 erstellt: 25. Apr 2018, 11:06
Leider nicht mehr möglich, hatte ihn knapp 14 Tage zu Hause. Hab mich dann schweren Herzens entschieden ihn wegen der miserable ZBB wieder zurückzuschicken. Hatte ihn in 55" und war ansonsten sehr zufrieden. Knackiges Bild, ordentlicher Ton, schnelles, benutzerfreundliches OS, die wichtigsten Apps an Board, die Liste ist lang! Wäre da nur nicht die wichtige ZBB, alle anderen Hersteller machen dies um Längen besser. Da zahl ich dann lieber 200€ mehr!


[Beitrag von hensch82 am 25. Apr 2018, 11:23 bearbeitet]
Mazdafan
Stammgast
#15 erstellt: 25. Apr 2018, 11:12
Ja schade ... Finde die zbb hat sich jedenfalls verbessert
hensch82
Stammgast
#16 erstellt: 25. Apr 2018, 12:16
Nicht dass ich dir nicht traue, aber evtl können andere User von ihrem Eindruck zum Update berichten.
soulkisser
Stammgast
#17 erstellt: 25. Apr 2018, 19:45
Kann ich bestätigen.Mit dem neuen Update sind Artefakte weniger geworden, schaue immer bei 4/10 Einstellung.
Bart1893
Inventar
#18 erstellt: 01. Mai 2018, 21:51
hat man bei hdr eigentlich die möglichkeit, als farbraum rec 709 zu wählen und gleichzeitig aber die kontrasterwiterung zu erhalten? oder ist da ein denkfehler? ist ja schlecht, wenn farben unnatürlich hinzugefügt werden.
norbert.s
Inventar
#19 erstellt: 02. Mai 2018, 07:20
Eine Konvertierung des Farbraumes von DCI-P3 im Rec.2020 Container nach Rec.709 kann der Fernseher nicht.

Das macht auch keinen Sinn. DCI-P3 im Rec.2020 Container fügt per se keine Farben "unnatürlich" hinzu. Im Gegenteil - Rec.709 kann bestimmte natürliche Farben nicht korrekt darstellen. Beispielsweise Goldtöne und Ferrari-Rot.

Wenn es mal "unnatürlich" wirkt, dann liegt es am Filmschaffenden und nicht am Farbraum des Mediums. Das gilt ja auch unabhängig von DVD, Blu-ray und UHD-Blu-ray.

Servus
Ernst_Hefter
Neuling
#20 erstellt: 16. Mai 2018, 12:38
Hi Tribo,
fein, ich habe auch gestern meinen C8 65 bekommen,
welchen Receiver hast du?
ich bekomme bei ARC immer nur Stereo (Netflix)
auch zeit er bei 4k Serien immer nur in der info 1080p an (klar habe ich einen passende NF account)
hast du vielleicht ein Idee?

Lg, aus Wien
Mazdafan
Stammgast
#21 erstellt: 16. Mai 2018, 13:50
Du musst bei arc vom pcm auf automatisch stellen

Lg
Ernst_Hefter
Neuling
#22 erstellt: 16. Mai 2018, 18:22
Danke das wars!!!
Lg 🤗👍🏻👋🏻💪🏻
Mazdafan
Stammgast
#23 erstellt: 16. Mai 2018, 18:27

Lg auch aus Wien
dlj11
Stammgast
#24 erstellt: 17. Mai 2018, 11:20
Warum denn so ernst, Ernst??
Sorry musste sein, dein Profilbild ist eine Vorlage für solch blöde Witze

LG aus OÖ
leo_62
Stammgast
#25 erstellt: 17. Mai 2018, 12:14
Da war er noch LCD-Besitzer...
Ernst_Hefter
Neuling
#26 erstellt: 17. Mai 2018, 14:58
Haha, na, einen LCD habe ich mir nie angetan..
lg
Mr.Magic
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 17. Mai 2018, 21:50
Hat jetzt endlich mal einer vernünftige Einstellungen. Wird Zeit!
Mazdafan
Stammgast
#28 erstellt: 17. Mai 2018, 21:56
Naja was stört dich am Bild?
lSi
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 18. Mai 2018, 11:28
Da bisher ja niemand mal Einstellungen gepostet hat, mache ich mal den Anfang:

Bildsettings SDR:

Bildmodus :Kino (Benutzer)
Format:Original
Just Scan:Ein
Energiesparen:Aus

OLED Licht:50
Kontrast:85
Helligkeit:50
Schärfe:15
Farbtiefe:50
Farbton:0

Dynamischer Kontrast:Aus
Super Resolution:Niedrig
Farbraum:Automatisch
Farbfilter:Aus
Gamma:2.2
Farbtemperatur:Mittel

Rauschunterdrückung:Aus
MPEG-Rauschunterdrückung:Mittel
Schwarzwert:Niedrig
Autom.Helligkeitsreglung:Aus
TruMotion:Benutzer(Entruckeln 4, Schärfen 6)

Und bevor die Klugscheisser wieder aus ihren Löchern kommen ... Die Bild-Einstellungen sind so gewählt das es mir gefällt. Insbesondere Farbtemperatur auf Mittel sorgt dafür, das wenn jemand nen weisses Hemd an hat, das auch Weiss ist und MPEG-Rauschunterdrückung ist auf Mittel, weil das wirksam den grösten Teil von Color-Banding verhindert ohne das ich bisher sichtbare Nachteile gesehen habe. Wem die Einstellungen nicht gefallen muss sie ja nicht nutzen. Es soll lediglich eine Orientierungshilfe sein für Leute die nicht so recht wissen was sie einstellen sollen.
corcoran
Inventar
#30 erstellt: 18. Mai 2018, 17:41
Völlig ok. Würde ich auch so einstellen/nutzen!
Mr.Magic
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 18. Mai 2018, 20:16

lSi (Beitrag #29) schrieb:
Da bisher ja niemand mal Einstellungen gepostet hat, mache ich mal den Anfang:

Bildsettings SDR:

Bildmodus :Kino (Benutzer)

TruMotion:Benutzer(Entruckeln 4, Schärfen 6)

Und bevor die Klugscheisser wieder aus ihren Löchern kommen ... Die Bild-Einstellungen sind so gewählt das es mir gefällt. Insbesondere Farbtemperatur auf Mittel sorgt dafür, das wenn jemand nen weisses Hemd an hat, das auch Weiss ist und MPEG-Rauschunterdrückung ist auf Mittel, weil das wirksam den grösten Teil von Color-Banding verhindert ohne das ich bisher sichtbare Nachteile gesehen habe. Wem die Einstellungen nicht gefallen muss sie ja nicht nutzen. Es soll lediglich eine Orientierungshilfe sein für Leute die nicht so recht wissen was sie einstellen sollen.


Danke für die Einstellungen. Genau das meinte ich, einer muss anfangen. Ich hoffe auf eine angenehme Diskussion.
Mazdafan
Stammgast
#32 erstellt: 18. Mai 2018, 21:07
Und hier mal meine :

Bildsettings SDR:

Bildmodus : Technicolor Expert
Format:Original
Just Scan:Ein
Energiesparen:Aus

OLED Licht:50
Kontrast:85
Helligkeit:50
Schärfe: 20
Farbtiefe:50
Farbton:0

Dynamischer Kontrast:Aus
Super Resolution:Mittel
Farbraum:Automatisch
Farbfilter:Aus
Gamma:BT1886
Farbtemperatur:Mittel

Rauschunterdrückung:Niedrig
MPEG-Rauschunterdrückung:Niedrig
Schwarzwert:Niedrig
Autom.Helligkeitsreglung:Aus
TruMotion:Benutzer(Entruckeln 4, Schärfen 6)
Freakinclown_
Neuling
#33 erstellt: 19. Mai 2018, 00:25
Hi Leute :-)

Hat jemand evtl gute Einstellungen für den Game Mode (65C8 + PS4 PRO)

Hab irgendwie immer das Problem dass das Bild mit HDR "blass" aussieht.


Danke im Voraus ✌🏻
lSi
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 19. Mai 2018, 09:30
Hier jetzt noch meine Settings für die HDR-Modes. Ob die auch für HDR-Gaming gelten kann ich nicht testen.

Bildsettings HDR:

Bildmodus :technicolor Experte
Format:Original
Just Scan:Ein
Energiesparen:Aus

OLED Licht:100
Kontrast:100
Helligkeit:50
Schärfe:15
Farbtiefe:50
Farbton:0

Dynamischer Kontrast:Aus
Dynamisches Tonmapping:Ein
Super Resolution:Aus
Farbraum:Automatisch
Farbfilter:Aus
Gamma:2.2
Farbtemperatur:Mittel

Rauschunterdrückung:Aus
MPEG-Rauschunterdrückung:Aus
Schwarzwert:Niedrig
Autom.Helligkeitsreglung:Aus
TruMotion:Benutzer(Entruckeln 4, Schärfen 6)

Viel Spass damit ... oder auch nicht :-)
Freakinclown_
Neuling
#35 erstellt: 19. Mai 2018, 10:12
Ich sage schonmal Danke :-)
Speedster-40
Stammgast
#36 erstellt: 24. Mai 2018, 14:59
Dumme Frage,
Ich habe noch keinen C8 aber wahrscheinlich demnächst.

Könnte man bei HDR10 Content nicht auch diesen „dyn. Kontrast“ aktivieren um dieses „Active HDR“ zu aktivieren? Oder ist dafür speziell dieses „dyn. Tonemapping“ eingeführt worden? Gibt es Active HDR noch, oder heißt es jetzt nur HDR10 Pro?

Sorry für die Frage, als Nicht-Besitzer. Habe ich das in diversen Reviews einfach falsch verstanden?

Edit:
Fragen haben sich geklärt, bin mittlerweile auf Seite 55 des 2018er Hauptthreads.


[Beitrag von Speedster-40 am 24. Mai 2018, 22:05 bearbeitet]
lSi
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 25. Mai 2018, 10:00
@Speedster-40

Dyn. Tonmapping ist jetzt bei der 8er Serie so eine Art dynamisches HDR wie HDR+ oder Dolby Vision .. nur das es nicht aus den Metadaten kommt sondern vom TV errechnet wird (wenn ich das richtig verstanden habe). Ob das genauso gut ist kann ich nicht sagen .... ich habe es aber aktiviert, weil es meiner Meinung nach stimmiger aussieht beim HDR Content


[Beitrag von lSi am 25. Mai 2018, 10:15 bearbeitet]
baller02
Stammgast
#38 erstellt: 25. Mai 2018, 10:09
Bei den 2017ern war das dynamic tonenapping dynamischer Kontrast niedrig.
Dies galt nicht für den hdr game mode.

2018 hat LG dem dynamic Tonemapping einen eigenen Menüpunkt spendiert.


[Beitrag von baller02 am 25. Mai 2018, 21:47 bearbeitet]
Speedster-40
Stammgast
#39 erstellt: 25. Mai 2018, 10:58
Danke Euch
Speedster-40
Stammgast
#40 erstellt: 31. Mai 2018, 09:15

Freakinclown_ (Beitrag #33) schrieb:
Hi Leute :-)

Hat jemand evtl gute Einstellungen für den Game Mode (65C8 + PS4 PRO)

Hab irgendwie immer das Problem dass das Bild mit HDR "blass" aussieht.


Danke im Voraus ✌🏻


Hi,
Ich habe mir gestern das Testvideo von DF zum W7 angeschaut. Dort wird das Ausbleichen bei HDR angesprochen.
Im TV dort gibt es keine automatische Anpassung des RGB Farbraums, weiß nicht, wie es 2018 ist.
Hier ist es wohl wichtig, den RGB Farbraum im TV auf Niedrig zu lassen/stellen und in der Pro von „Automatisch“ auf „Gering“.

Wie gesagt, dass war am W7, wie es dieses Jahr ist, weiß ich nicht. Aber vielleicht einen Versuch wert.


[Beitrag von Speedster-40 am 31. Mai 2018, 09:16 bearbeitet]
zeerookah
Stammgast
#41 erstellt: 31. Mai 2018, 10:07

Speedster-40 (Beitrag #40) schrieb:

Freakinclown_ (Beitrag #33) schrieb:
Hi Leute :-)
Hat jemand evtl gute Einstellungen für den Game Mode (65C8 + PS4 PRO)

Wie gesagt, dass war am W7, wie es dieses Jahr ist, weiß ich nicht. Aber vielleicht einen Versuch wert.

@Speedster-40
oder als Nichtbesitzer und jemand der keine Ahnung hat "einfach mal den Schnabel halten"
Freakinclown_
Neuling
#42 erstellt: 31. Mai 2018, 11:21
Warum gleich so unfreundlich?

Hats bestimmt nur gut gemeint.
Duncan
Neuling
#43 erstellt: 03. Jun 2018, 11:25
Hallo, mal eine Frage zu den Ton-Einstellungen des C8.

Hab alles auf Auto gestellt, aber Dolby Digital am Heimkino-Receiver erhalte ich nur wenn ich separat die Ausgabe auf Optisch oder HDMI Arc geschaltet lasse. Sobald ich auf Interner Lautsprecher + Optischer Ausgang schalte, kommt nur noch Stereo am Receiver an.

Soll das so sein? Bei meinem Vorgänger B6 lief das problemlos.

Gruß
Duncan
Speedster-40
Stammgast
#44 erstellt: 04. Jun 2018, 13:21
Hallo,

Eine Frage an die F7 Spieler auf der X.
Wo habt ihr den Regler bei den HDR Settings im Spiel? Ich kann den Regler bis ganz nach rechts schieben, aber das Logo will nicht verschwinden.
Spielmodus und Tonemapping sind an. Aber auch ohne Tonemapping geht das Logo nicht weg.

Ich komme von einem LED LCD und da ist das Logo kurz vor der Mitte komplett weg.


[Beitrag von Speedster-40 am 04. Jun 2018, 13:23 bearbeitet]
BuzzLight
Stammgast
#45 erstellt: 04. Jun 2018, 14:55
Hi,

kann mir jemand sagen, was es mit der Option "HDMI ULTRA HD DEEP COLOUR" auf sich hat?
Speedster-40
Stammgast
#46 erstellt: 04. Jun 2018, 15:05
Damit aktivierst du die volle Bandbreite der HDMI Ports. Wichtig für PS4 Pro, XBox Ons S/X, UHD Blu-ray Player und sämtliche Zuspieler, die dies unterstützen und benötigen. HDCP2.2, 4K Auflösung und/oder HDR...


[Beitrag von Speedster-40 am 04. Jun 2018, 16:01 bearbeitet]
BuzzLight
Stammgast
#47 erstellt: 04. Jun 2018, 17:34
Okay, danke Dir!
snatchmo
Stammgast
#48 erstellt: 09. Jun 2018, 12:22
Hab mir auch mal ein Upgrade gegönnt und der C8 65“ wurde es.
Ich hab gerade mal die calibration settings von rtings übernommen, inkl. Weißabgleich und Farbverwaltung.
Muss sagen, bin relativ zufrieden damit. Die Farben sind satter im Vergleich zu den default settings. Manche könnten es “zu satt“ finden.
Hier mal der Link, hoffe das verstoßt nicht gegen iwelche Regeln:
C8 calibration settings

Btw, geht bei euch die Option „auf alle Eingänge anwenden“? Ich wollte den Weißabgleich auf alle Eingänge anwenden. Das scheint aber nicht zu funktionieren?


[Beitrag von snatchmo am 09. Jun 2018, 14:39 bearbeitet]
siggi_s.
Stammgast
#49 erstellt: 09. Jun 2018, 19:42
Wenn du den Cursor eine Weile auf dem Menüpunkt hältst, zeigt dir der TV die Einstellungen an, welche kopiert werden.
widdl
Stammgast
#50 erstellt: 11. Jun 2018, 10:05

snatchmo (Beitrag #48) schrieb:
C8 calibration settings

Hinter "https" noch den : setzen, dann funktioniert auch der Link
snatchmo
Stammgast
#51 erstellt: 11. Jun 2018, 11:43
Upps, den Link hab ich nicht überprüft, danke. Kann meinen Post leider nicht mehr editieren.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der B8/C8/E8/G8/W8 Kalibrierungsthread
norbert.s am 26.03.2018  –  Letzte Antwort am 11.10.2018  –  240 Beiträge
LG 4K OLED TVs 2018 | B8 / C8 / E8 / G8 / W8 | bis 77" | α9 / α7, HFR, 4K Cinema HDR
eishölle am 07.09.2017  –  Letzte Antwort am 17.10.2018  –  6545 Beiträge
LG OLED 55 B8 oder C8 ?
maschie am 10.10.2018  –  Letzte Antwort am 11.10.2018  –  3 Beiträge
LG 4K OLED TVs 2016 | G6V / E6D / C6D / B6D Einstellungsthread
matrixx202 am 29.12.2016  –  Letzte Antwort am 01.08.2018  –  1188 Beiträge
LG 4K OLED TVs 2017 | G7 / E7 / C7 / B7 Einstellungsthread
Tarabus am 23.03.2017  –  Letzte Antwort am 14.10.2018  –  2255 Beiträge
LG OLED 2018 - Soundprobleme
cryingsoulz am 18.06.2018  –  Letzte Antwort am 19.06.2018  –  4 Beiträge
Banding, Graustufenprobleme auch beim LG OLED E8
shootman am 09.09.2018  –  Letzte Antwort am 09.09.2018  –  2 Beiträge
LG OLED C8 "Stutter"
DrMerkwürdigeliebe am 01.08.2018  –  Letzte Antwort am 02.08.2018  –  7 Beiträge
B8 oder C8
namealwaysinuse am 24.09.2018  –  Letzte Antwort am 25.09.2018  –  7 Beiträge
LG OLED C8 65" Problem
memo89 am 04.10.2018  –  Letzte Antwort am 04.10.2018  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.275 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedhoibertshendl
  • Gesamtzahl an Themen1.420.089
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.038.988

Hersteller in diesem Thread Widget schließen