Firmware 4.10.31

+A -A
Autor
Beitrag
Mr_Lutz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mrz 2019, 17:10
Hallo,

die 4.10.31 ist für meinen 55 C8 über den Engeneering Mode erreichbar und downloadbar. Probleme waren für mich nicht erkennbar.

Beste Grüße
-FB07-
Stammgast
#2 erstellt: 10. Mrz 2019, 17:46
Near-Black Bug ist wohl gefixt

https://www.avforums...18-oled-issues.15950


[Beitrag von -FB07- am 10. Mrz 2019, 17:55 bearbeitet]
naim4u
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Mrz 2019, 09:11
Ja, mit der 4.10.31 ist der "Chrominance Overshoot" Bug definitiv gelöst. Mein 65W8 hatte das recht intensiv und in dunklen Szenen hat es wirklich sehr genervt. Mit der 4.10.31 scheint das Problem bei mir komplett behoben zu sein.

Interessanterweise hat man bei LG die Darstellung dunkler Bereiche mit dieser FW komplett neu gelöst: Dunkle Bildbereiche werden jetzt über ein temporal dithering anscheinend viel differenzierter dargestellt als zuvor. Ein netter Nebeneffekt ist, dass damit auch das Near-Black-Banding des Panels reduziert wird.

Alles in allem scheint mir die FW ein großer Wurf zu sein.

Sie ist allerdings - zumindest bei meinem Display - mit einem nicht unerheblichem Nachteil verbunden: Das Tracking der Gamma-Kurve hat sich mit der 4.10.31 deutlich verändert. Von ca. 35 IRE nach unten hin, steigt das Gamma auf ca. 2.7, wo es zuvor linear bei 2.4 lag. Wenn man also nicht an der 20 Punkt Kalibrierung dreht, saufen dunkle Bildbereiche damit ab. Wenn man die 20 Punkte nicht anfassen möchte, scheint man bei der 4.10.31 auf Gamma 2.2 umstellen zu müssen, damit man in der unteren Hälfte bei ca. 2.4 landet.

Nach eine Neukalibrierung trackt das Display aber wieder perfekt und ein lineares Gamma von 2.4 zwischen 3 und 100 IRE ist kein Thema. Bei 5 IRE muss die Leuchtdichte bei meinem Panel um ca. 12 Punkte angehoben werden, wo sie zuvor bei 0 lag. Bis 40 IRE reduziert sich der Wert dann auf ca. 4, um danach bei ca. 75 IRE wieder auf 8 steigen zu müssen.

Die Durchzeichnung dunkler Bildbereiche ist damit perfekt. Tiefschwarz und eine hohe Differenzierung in den ganz dunklen Bildbereichen sind damit möglich. Auch die Farbwiedergabe in den dunkleren Bereichen scheint gewonnen zu haben.

Ich könnte mir vorstellen, dass LG die Release-Version nochmal anfasst, um das Gammatracking zu korrigieren - sodass eine Umstellung zwischen alter und neuer Version nicht so einen deutlichen Unterschied macht.

Kann aber auch sein, dass es so bleibt - dann ändert sich das Gammatracking signifikant mit der 4.10.31.


[Beitrag von naim4u am 12. Mrz 2019, 09:22 bearbeitet]
Mazdafan
Stammgast
#4 erstellt: 13. Mrz 2019, 18:11
Bin auch sehr begeistert von der FW
Danke für den tipp mit den Gamma werten ;-)
EL-Loco
Stammgast
#5 erstellt: 14. Mrz 2019, 19:39
Fixxt die neue Firmeware das WLAN Problem ?

Im 5GHZ AC Modus und 80mhz breite total instabil.

Router ein AC68U 4K Streaming eine Katastrophe...
Aktuell 5GHZ / 300 MBits im N Modus..

Edit:
Nur Kanäle unter 100 Wesen gefunden.


[Beitrag von EL-Loco am 14. Mrz 2019, 19:42 bearbeitet]
naim4u
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Mrz 2019, 08:02
Ob die 4.10.31 den WLAN-Treiber anfasst, weiß ich nicht - ich würde es aber nicht glauben.

In sog. "high density" Umgebungen (mit vielen WLANs in der Nähe) macht es meist mehr Sinn, die Kanalbreite zu reduzieren. Ansonsten sollten 300 MBit/s für Streaming locker reichen. Meines Erachtens hat auch die LAN-Schnittstelle des LGs nur eine 100 MBit/s NIC.

Mir ist gestern noch ein Issue mit der 4.10.31 aufgefallen: Die "MPEG Noise Reduction" scheint nicht mehr zu greifen. Zumindest wird Color Banding nicht mehr reduziert - wie es zuvor noch der Fall war. Ich nutze das Setting nur im normalen TV-Betrieb im Modus Niedrig (im blauen Hintergrund des heute Journals fällt es auf). Deshalb hatte ich das zunächst nicht bemerkt.

Ich könnte mir vorstellen, dass die 4.10.13 teilweise ein Backport der FW der neuen 2019er LGs ist. Dort gibt es eine extra Option für die Reduzierung des Color Banding.

Vielleicht kann das jemand das veränderte Verhalten bestätigen?
speedyburnzales
Stammgast
#7 erstellt: 15. Mrz 2019, 09:28

naim4u (Beitrag #6) schrieb:

Mir ist gestern noch ein Issue mit der 4.10.31 aufgefallen: Die "MPEG Noise Reduction" scheint nicht mehr zu greifen. Zumindest wird Color Banding nicht mehr reduziert - wie es zuvor noch der Fall war. Ich nutze das Setting nur im normalen TV-Betrieb im Modus Niedrig (im blauen Hintergrund des heute Journals fällt es auf). Deshalb hatte ich das zunächst nicht bemerkt.
Ich könnte mir vorstellen, dass die 4.10.13 teilweise ein Backport der FW der neuen 2019er LGs ist. Dort gibt es eine extra Option für die Reduzierung des Color Banding.


Hast du alle Einstellungen der "MPEG Noise Reduction" durchprobiert ? Falls es tatsächlich ein Backport der 2019er LG FW ist, sollte es mir Recht sein, denn dann können wir ja hoffen, das die finale FW auch die getrennten Wahlmöglichkeiten für Decontouring und MPEG Noise Reduction erhält


[Beitrag von speedyburnzales am 15. Mrz 2019, 09:48 bearbeitet]
Vase
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Mrz 2019, 10:04
Gibt es schon Infos, wann die Release-Version kommt?
EL-Loco
Stammgast
#9 erstellt: 15. Mrz 2019, 10:17
Hallo Nima, liegt nicht an der Umgebung

sobald AC aktiviert wird springt die RX Rate (vom router ausgehen) von 866 Mbps,
runter auf und wieder hoch
Spendetest geht in Keller angeblich 8xx Mbps -> diverse speed test zeigen 2-60mbit
via Kabel kommen wir auf 20mbit von möglichen 200mbit welche auch rein kommen via Lan jedoch nicht AC , muss alles limitieren auf N.
es geht nicht um den TV eher um alle anderen Geräte MAC / 2x PC / welche ich am liebsten via 1gb im Fullduplex betreiben würde statt im Wlan halfuplex.....


[Beitrag von EL-Loco am 15. Mrz 2019, 10:21 bearbeitet]
naim4u
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Mrz 2019, 10:28

speedyburnzales (Beitrag #7) schrieb:


Hast du alle Einstellungen der "MPEG Noise Reduction" durchprobiert ? Falls es tatsächlich ein Backport der 2019er LG FW ist, sollte es mir Recht sein, denn dann können wir ja hoffen, das die finale FW auch die getrennten Wahlmöglichkeiten für Decontouring und MPEG Noise Reduction erhält ;)


Ja, bei keiner der Einstellungen (Niedrig, Mittel, Hoch, Auto) konnte ich eine Reduzierung des Color Bandings feststellen. Gerade beim Hintergrund des heute Journals war das sonst immer recht eindeutig.

Finde ich persönlich nicht besonders tragisch, da ich gerne alle Filter ausschalte, aber es fiel halt auf...
Affliction
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: Gestern, 09:41
@naim4u Moin. Ich habe die Frage bereits im normalen Thread gestellt, aber hier bin ich mit meinem "Problem" besser aufgehoben. Du scheinst ja vom Fach zu sein ? Es geht um die neue Firmware.

Ich zitiere dich mal: "Wenn man also nicht an der 20 Punkt Kalibrierung dreht, saufen dunkle Bildbereiche damit ab. Wenn man die 20 Punkte nicht anfassen möchte, scheint man bei der 4.10.31 auf Gamma 2.2 umstellen zu müssen, damit man in der unteren Hälfte bei ca. 2.4 landet."

Für mein Panel und meinem Geschmack habe ich mein Gamma auf 2.2 gestellt. Damit schaue ich jeden Content. Damit war das Gamma für mich perfekt, kein absaufen in dunklen Bereichen usw. Mit der neuen Firmware ist das für mich grauenhaft. Die dunklen Bereiche komplett am absaufen bei mir. Also 2.2 wie du schreibst ist für mich keine Lösung. Was könnte man noch einstellen wenn man nicht vom Fach ist? Muss ich auf Gamma 1.9 stellen, oder die Helligkeit von 50 auf höher stellen? Weil ich immer gelesen habe das man an der Helligkeit 50 nicht justieren soll? Ich bin auf jeden fall zurück auf die Firmware 04.10.15. Dort habe ich mit Gamma 2.2 für mich wieder ein "perfektes" Bild.

Schonmal Dank für eventuelle Tipps
naim4u
Ist häufiger hier
#12 erstellt: Gestern, 10:52

Affliction (Beitrag #11) schrieb:


Für mein Panel und meinem Geschmack habe ich mein Gamma auf 2.2 gestellt. Damit schaue ich jeden Content. Damit war das Gamma für mich perfekt, kein absaufen in dunklen Bereichen usw. Mit der neuen Firmware ist das für mich grauenhaft. Die dunklen Bereiche komplett am absaufen bei mir. Also 2.2 wie du schreibst ist für mich keine Lösung. Was könnte man noch einstellen wenn man nicht vom Fach ist? Muss ich auf Gamma 1.9 stellen, oder die Helligkeit von 50 auf höher stellen? Weil ich immer gelesen habe das man an der Helligkeit 50 nicht justieren soll? Ich bin auf jeden fall zurück auf die Firmware 04.10.15. Dort habe ich mit Gamma 2.2 für mich wieder ein "perfektes" Bild.

Schonmal Dank für eventuelle Tipps :)


Die neue FW 4.10.31 scheint das Gamma in den Bereichen zwischen 0 und 35 IRE um ca. 0.2 Punkte nach oben zu ziehen (es wird also dunkler). Wenn Du das ausgleichen möchtest, kannst Du entweder das globale Gamma ändern - in Deinem Fall dann also eher auf 1.9, oder aber Du fasst den 20-Punkte Weißabgleich an und ziehst die Leuchtdichte dort nach oben: IRE 5 +16, IRE 10 +14, IRE 15 +12, ..., IRE 40 +2.

Mit der Anpassung der Leuchtdichte gleichst Du in etwa das aus, was die 4.10.31 macht. Das ist allerdings sehr "Pi mal Daumen".
Affliction
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: Gestern, 12:01
@naim4u vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Dann muss ich das mit dem Gamma testen. Die andere Einstellung kann man sicherlich nur mit Messequipment kalibrieren?. Glaube nicht das ich per Augenmaß was erreiche. Aber mal schauen wie die finale Version ist. Grüße.
Kugelfisch
Stammgast
#14 erstellt: Gestern, 15:06
Auf jeden Fall sollte LG die neue FW so nicht rausbringen. Jeder, der seinen TV hat kalibrieren lassen und dafür Geld bezahlt hat, wäre ja ziemlich sauer.

Von daher hoffe und erwarte ich, dass der Bug behoben wird, aber ohne, dass man die IRE Werte angleichen muss. Könnte gut sein, dass die Version deswegen noch nicht final erschienen ist.

Und die offizielle FW ist doch aktuell 4.20.05, da wäre 4.10.31 ja auch eher ein Rückschritt, oder hält sich LG da nicht dran, die FW aufsteigend zu nummerieren?
speedyburnzales
Stammgast
#15 erstellt: Gestern, 15:10

Kugelfisch (Beitrag #14) schrieb:

Und die offizielle FW ist doch aktuell 4.20.05, da wäre 4.10.31 ja auch eher ein Rückschritt, oder hält sich LG da nicht dran, die FW aufsteigend zu nummerieren?


Nein, die letzte offizielle FW ist die 04.10.15 bzw. 04.10.20 für GB. Die 4.20.05 ist nur eine "engineering" version und dazu noch ein verunglückte (wieder mit dimming/fluctuation bug).
-FB07-
Stammgast
#16 erstellt: Gestern, 20:52

Kugelfisch (Beitrag #14) schrieb:
Und die offizielle FW ist doch aktuell 4.20.05, da wäre 4.10.31 ja auch eher ein Rückschritt, oder hält sich LG da nicht dran, die FW aufsteigend zu nummerieren?


Die offizielle FW war noch nie 4.20.05 sondern 4.10.20 bzw. 4.10.30


[Beitrag von -FB07- am 18. Mrz 2019, 20:52 bearbeitet]
Speedster-40
Stammgast
#17 erstellt: Heute, 11:24
Die 31 wird bei meinem C8 nun auch angezeigt und als „wichtig“ deklariert.
Mein TV ist Standard, also kein Engeneering Mode.

Ich bin noch am zögern, da mich die Berichte über eine mögliche Gamma Anpassung etwas irritieren.
Ich habe BT.1886 eingestellt und bin damit eigentlich sehr glücklich. Habe Bedenken über ein zu dunkles Bild und bin auch kein Kalibrierer.


[Beitrag von Speedster-40 am 19. Mrz 2019, 13:47 bearbeitet]
Kugelfisch
Stammgast
#18 erstellt: Heute, 12:13
Jeder, der seinen TV hat kalibrieren lassen, sollte dann lieber mal abwarten, bis "Entwarnung" gegeben wird bei der offiziellen neuen FW, sonst ist eine neue Kalibrierung nötig.

Wird ja hoffentlich in Kürze jemand testen können, ob die finale Version jetzt auch noch das Gammatracking hat oder ob das korrigiert wurde.
EL-Loco
Stammgast
#19 erstellt: Heute, 12:16
Hab das in der Frühe durch gejagt
Später mal schauen sollte aber die selbe wie oben erwähnt
Wäre ja neu wenn sie was ändern und dir Build nicht ändern
Duisburg-Ruhrort
Stammgast
#20 erstellt: Heute, 16:21
heute wurde das panel an meinem 77C8 getauscht. jetzt hab ich auch die 4.10.31 drauf und erkenne nichts mehr.

zb auf netflix "spuk in hill house".

aber auch alles andere egal ob hdr, sdr ... alles zu dunkel.

kann ich das reklamieren ??? wie bekommt man die alte 4.10.15 drauf ????

was fpr eine scheisse

Nazgul69
Ist häufiger hier
#21 erstellt: Heute, 16:27
Bei mir wurde zweimal das panel getauscht. Bis zum ersten oder zweiten algo war das bild tatsächlich duskler als vorher. Normalisiert sich aber wieder.
Mazdafan
Stammgast
#22 erstellt: Heute, 16:27
Mach ein downgrade mit der android app sure
Duisburg-Ruhrort
Stammgast
#23 erstellt: Heute, 16:40

Nazgul69 (Beitrag #21) schrieb:
Bei mir wurde zweimal das panel getauscht. Bis zum ersten oder zweiten algo war das bild tatsächlich duskler als vorher. Normalisiert sich aber wieder.


liegt aber an der firmware 4.10.31
Robin1977
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: Heute, 19:50
Was für eine Scheisse. Mit der neuen Firmware ist das 5% Graubild weit inhomogener als vorher :-(


[Beitrag von Robin1977 am 19. Mrz 2019, 19:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG C8 55" Starkes Banding
Shiny_Flakes am 19.10.2018  –  Letzte Antwort am 20.10.2018  –  3 Beiträge
LG OLED C8 Probleme mit ARC
Holger1110 am 12.06.2018  –  Letzte Antwort am 12.01.2019  –  9 Beiträge
Probleme mit Wifi 5 GHz Netflix - OLED 55 C8
bambam2007 am 10.12.2018  –  Letzte Antwort am 22.01.2019  –  6 Beiträge
LG OLED 55 B8 oder C8 ?
maschie am 10.10.2018  –  Letzte Antwort am 02.01.2019  –  4 Beiträge
LG OLED C8 kein 1440p?
TheJoker1987 am 21.11.2018  –  Letzte Antwort am 21.11.2018  –  3 Beiträge
C8 Banding!
UnrealTHEone am 25.07.2018  –  Letzte Antwort am 30.11.2018  –  7 Beiträge
LG C8 Untertitel
Exelicer am 24.11.2018  –  Letzte Antwort am 24.11.2018  –  3 Beiträge
LG OLED C8 65" Problem
memo89 am 04.10.2018  –  Letzte Antwort am 04.10.2018  –  4 Beiträge
B8 oder C8
namealwaysinuse am 24.09.2018  –  Letzte Antwort am 26.11.2018  –  14 Beiträge
LG OLED C8 "Stutter"
DrMerkwürdigeliebe am 01.08.2018  –  Letzte Antwort am 02.08.2018  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder861.322 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedDr._Zarkow
  • Gesamtzahl an Themen1.436.235
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.330.346

Top Hersteller in LG Widget schließen