Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Firmware ab Version 05.10.03 für C8/E8/G8/W8 (Alpha 9)

+A -A
Autor
Beitrag
Compiguru
Inventar
#1 erstellt: 27. Jul 2019, 13:34
Die neue Firmware 5.10.03 für die LG C8 steht auf der Homepage zum Download bereit.


1. Improvement
1) Fixed Google Speech's bug
2) Improving Google Assistant service
3) Improving Amazon Echo service
4) "Direct TV Now" ready for 2018 yeares of product launch
5) TV Remote service expansion to 14 EU countries
6) Adding Compensation function in OLED model Auto Off condition
7) Adding 18Y HDCP2.3
8 ) Adding to Israeli STB Universal Remote Control
9) Fixed minor bugs


Link für den 77 Zoll

Über die Update-Funktion im Gerät ist das Update leider noch nicht verfügbar. Mein Gerät hängt an der Wand und ohne Hilfe komme ich nicht an die USB-Ports.

(Will Gamma-Fix!!!!)

Hier der Link zum alten Firmware Thema - Rollei -Moderator
http://www.hifi-foru...=1211&postID=870#870


[Beitrag von Rollei am 01. Aug 2019, 17:59 bearbeitet]
mikowal
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Jul 2019, 14:43
Danke für die ausführlichen Infos!

Bzgl. mangelndem USB-Zugriffsmöglichkeit evt., ein USB-Verlängerungskabel permanent anschliessen, um den dauerhaften Zugriff sicherzustellen.
enjoy_audio
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jul 2019, 14:46
Im avsforum.com hat ebr9999 Vergleichsmessungen veröffentlicht:

https://www.avsforum...05.html#post58357614

Fazit: Die 05.10.03 verbessert den mit 04.10.31/04.10.55 eingeführten krummen Gammaverlauf erheblich, aber nicht vollständig. Der Zustand vor 04.10.31 wird nicht wieder erreicht. Es bleibt eine leichte Absenkung. Aber es ist wesentlich besser als vorher.

Der Beitrag im avsforum.com ist etwas konfus, na ja zumindest ich werde nicht 100% schlau daraus.
Die großen Unterschiede im Gammaverlauf zw. den unterschiedlichen Modi und Helligkeitswerten kann ich bei meinem C8 und weiterer Geräte, die ich kalibriert habe, nicht nachvollziehen.
mikowal
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Jul 2019, 14:47
Habe selber die 05.20.03 im Engineeringmode installiert, ist evt. bekannt, welche Verbesserungen damit vorliegen, deckungsgleich oder evt. mehr zur 05.10.03?
Marvo1410
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Jul 2019, 14:51
@enjoy-audio:
Was sind deine Tipps zur 05.10.03?
Auch Anpassungen im Weißabgleich vornehmen?


[Beitrag von Marvo1410 am 30. Jul 2019, 14:51 bearbeitet]
Speedster-40
Inventar
#6 erstellt: 30. Jul 2019, 15:14
Ich zitiere mich mal selbst.
Ich habe mit der offiziellen FW anscheinend Probleme mit den kleinen Algos bekommen.

Speedster-40 (Beitrag #832) schrieb:
Hat man mit der neuen offiziellen FW etwas an den kleinen Algorithmen verändert?
Der scheint seit dem Update keine mehr zu machen. 4 Stunden habe ich lässig auf der Uhr. Aber die HDD geht sofort aus und nicht wie bisher erst nach 6 Minuten.
Ist mir gestern schon aufgefallen und heute nachmittags habe ich auch einen Werksresett gemacht... Oder werden nur einfach die USB Ports stromlos genommen, wenn man den TV ausschaltet?


Speedster-40 (Beitrag #856) schrieb:
Kann man im Service Menü auslesen, welche geplanten Zeiten die Algos haben, bzw. die noch verbleibende Zeit bis zum Refresh sehen?
Oder wenigstens sehen, vor wie vielen Stunden der letzte Algo lief?

Ich habe den TV erneut resettet und bis auf Sendersuche alles im Original gelassen.
Ich habe zum Testen den großen Refresh gestartet und hier blieben die LEDs der HDD und des Sticks an. Habe ihn aber nach ca. 10 Sekunden unterbrochen.
Beim normalen Ausschalten des TVs macht es sofort „Klick“ und die LEDs erlöschen. Die Zeit für den kleinen Algo ist schon lange drinnen.


Speedster-40 (Beitrag #858) schrieb:
Danke Dir.
Insgeheim hoffe ich, dass das Zeitlimit erhöht wurde. Denke aber im Moment eher an einen Fehler im TV nach dem offiziellen Update.
LG ist informiert, mal sehen, wie lange der Rückruf auf sich warten läßt.


Der kleine Algo läuft in aller Regel ca. 6 Minuten und wird nach 4 Stunden angesammelter Betriebsstunden gestartet, wenn der TV ausgeschaltet wird. In der Zeit bleiben etwaige LEDs von angeschlossenen HDDs/Sticks an. Danach macht es „Klick“ (im TV) und alles ist aus. Wenn kein Algo läuft, klickt es sofort und der TV ist aus.
Ob die 4 Stunden in einem Rutsch oder durch viele kleine TV Sessions gesammelt wird ist egal, da die Zeiten addiert werden.
Diesen Fehler habe ich heute morgen gemeldet.


Des Weiteren gibt es ein Problem mit der Farbtemperatur. Dieser Bug hielt mit der 4er FW Einzug und wurde bisher anscheinend nicht gefixt:
Sobald QuickStart+ deaktiviert wird und die Netflix App installiert ist, läßt sich die Farbtemperatur nicht mehr sichtbar ändern. Hier hilft es nur QS+ zu aktivieren und den TV neu zu starten oder Netflix zu deinstallieren (dann funktioniert die Farbtemperatur auch ohne Neustart).
Auf Bitte des LG Supports habe ich vor Monaten schon mehrere Videos gemacht und weg geschickt, bisher leider keine Rückmeldung.


Edit: 16 Uhr
Nun endlich macht er einen Algorithmus. Nach über 2 Tagen. Keine Ahnung, ob es ein Hänger in der Software war. Aber jetzt ist er eifrig am Arbeiten.


[Beitrag von Speedster-40 am 30. Jul 2019, 16:12 bearbeitet]
jorgo04
Stammgast
#7 erstellt: 30. Jul 2019, 15:20
Danke
seit Samstag wurde mir bis gestern das neue Update mehrmals angeboten.
seit gestern nicht mehr.
auch wenn ich auf "updates suchen" gehe( mehrmals) , zeigt er mir nix an....

was da los?

MfG
enjoy_audio
Stammgast
#8 erstellt: 30. Jul 2019, 15:31

Marvo1410 (Beitrag #5) schrieb:
@enjoy-audio:
Was sind deine Tipps zur 05.10.03?
Auch Anpassungen im Weißabgleich vornehmen?


Ich würde die 05.10.03 gerne "normal" über das Internet installieren.
Leider wurde mir die Firmware bisher nicht zum Update angeboten.
Erst wenn ich die Firmware installiert habe und eine vollständige Kalibrierung durchführen konnte, kann ich etwas dazu sagen.
Ich bitte deshalb noch um etwas Geduld.
Compiguru
Inventar
#9 erstellt: 30. Jul 2019, 15:53
Mir wurde gestern die neue Firmware zur Installation angeboten (nachdem ich danach gesucht hatte, Auto-Update ist ausgeschaltet).
dorkisbored
Stammgast
#10 erstellt: 30. Jul 2019, 18:37
warum ein neues Topic? Warum nicht einfach weiter im alten 4er Firmware Topic.... da gehts doch auch schon um die 5er Versionen inkl. Beta Varianten
enjoy_audio
Stammgast
#11 erstellt: 30. Jul 2019, 19:32
Ich finde es gut. Der alte Thread ist schon riesig, und es ist eine gute Gelegenheit dies aufzuteilen.
BuzzLight
Stammgast
#12 erstellt: 31. Jul 2019, 10:09
...nur fehlen hier jetzt sämtliche Informationen zu den Problemen, die dazu geführt haben, dass es überhaupt einen FW-Thread gegeben hat.
Auch fehlen z.B. sämtliche Infos zu den verschiedenen Update-Möglichkeiten inkl. Anleitung.

Ich hätte es auch besser gefunden den alten Thread einfach fortzuführen, bzw. in einen allgemeinen FW-Thread für die Modellserie zu überführen.
enjoy_audio
Stammgast
#13 erstellt: 31. Jul 2019, 10:18
Die ganzen Informationen liest niemand, so meine Erfahrungen. Es wird immer wieder neu gefragt.

Außerdem hat sich die Update-Situation mit den 05.xx.xx völlig verändert, da der Update/Downgrade mit den Apps nicht mehr funktioniert (gesperrt/deaktiviert wurde).

Es ist nur noch ein inoffizieller Update über den Engineering-Modus möglich, aber nicht empfehlenswert. Ein Downgrade ist nicht mehr möglich und viele Firmware-Spieler sitzen jetzt auf der 05.20.xx-Beta fest. Das scheint in diesem Fall (noch) kein Problem zu sein, da diese anscheinend sauber funktionieren. Wann diese jedoch wieder auf eine offizielle Firmware zurück kommen, steht in den Sternen.

Wer den komplizierten Weg über einen eigenen Update-Server gehen will, muss sich ohnehin intensiver mit der Materie auseinandersetzen.

Somit macht ein neuer Thread für mich Sinn.
Prodrummer1603
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 31. Jul 2019, 10:19
Ist der Gammaverlauf von 05.10.03 der gleiche wie von 05.10.02 ?
Ich habe zur Zeit 05.10.02 drauf, eine Kalibierung für SDR (ISF Bright, ISF Dark) gemacht und will nicht die Kalibrierung durch ein Firmware-Update zerstören.
Robin1977
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 31. Jul 2019, 14:44
Nein er ist nicht gleich.
Prodrummer1603
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 31. Jul 2019, 17:46
Wow, ich hätte nie gedacht, dass die Gammakurve noch einmal angepasst wird, nachdem sie mit 05.10.02 schon angepasst wurde...
naim4u
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 31. Jul 2019, 18:26

Prodrummer1603 (Beitrag #16) schrieb:
Wow, ich hätte nie gedacht, dass die Gammakurve noch einmal angepasst wird, nachdem sie mit 05.10.02 schon angepasst wurde...


Ist sie - glaube ich - auch nicht. Visuell scheint es mir keinen Unterschied zwischen der 05.10.02 und der 05.10.03 zu geben. Die 02 hatte ich kalibriert. Die 03 habe ich noch nicht gemessen - sieht auf meinem W8 aber auf den ersten schnellen Blick identisch aus.
Robin1977
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 31. Jul 2019, 18:39
Nein, die 5.03er hat definitiv einen anderen Gammaverlauf als alle beta 5er inkl. der 02.
Ich habe dazu bereits einen Link zu dem Forum gepostet wo ein User das per Messung bestätigt.
Die 5er bis 02 haben den selben wie vor Einführung des blackcrush, die 03 final hat im low end blackcrush
enjoy_audio
Stammgast
#19 erstellt: 31. Jul 2019, 19:14
@Compiguru
Könntest Du bitte in Deinem ersten Beitrag einen Link auf den alten Firmware-Thread inkl. kleinem Hinweis einfügen?
Lieben Dank.


[Beitrag von enjoy_audio am 31. Jul 2019, 19:21 bearbeitet]
Smallface
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 31. Jul 2019, 21:36
Hat schon jemand die neue Software installiert und geschaut wie es mit dem Blackcrush aussieht und danach einen Werksreset gemacht und geprüft ob das Bild bzw. der Blackcrush besser geworden ist.
EiGuscheMa
Inventar
#21 erstellt: 31. Jul 2019, 22:36
Ja, das habe ich alles gemacht und offenbar gehöre ich zu den 95% der User die diesen "Black crush" nur aus dem Internet kennen.

ich meine allenfalls zu erinnern dass die ursprünglich auf meinem 77C8 befindliche 4.10.10 in den Tiefen ein wenig heller gewesen war.
Aber da ich die sofort gegen 4.10.55 getauscht hatte bin ich mir selbst da nicht sicher.


[Beitrag von EiGuscheMa am 31. Jul 2019, 22:42 bearbeitet]
naim4u
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 31. Jul 2019, 22:57

Robin1977 (Beitrag #18) schrieb:
Nein, die 5.03er hat definitiv einen anderen Gammaverlauf als alle beta 5er inkl. der 02.
Ich habe dazu bereits einen Link zu dem Forum gepostet wo ein User das per Messung bestätigt.
Die 5er bis 02 haben den selben wie vor Einführung des blackcrush, die 03 final hat im low end blackcrush


Den zitierten Beitrag habe ich gelesen. Man muss immer auch die Validität der Aussagen in Foren bewerten. Nicht alles, was gepostet wird, ist "definitiv" faktisch richtig. Ich beurteile den Post - sagen wir mal - "anders".

Der erste optische Eindruck der 05.10.03 zeigte bei meinem Panel keinen signifikanten Unterschied und schon gar keinen "black crush" im Vergleich zur 05.10.02. Diese Beobachtung teile ich mit anderen Usern in den beiden einschlägigen englischsprachigen Foren, die auch *keine* Änderung bezüglich des Gamma zwischen 02 und 03 sehen und/oder messen.

Aber der Teufel steckt oft im Detail. Bevor ich Wetten eingehe, messe ich am Wochenende lieber selbst und teile mein Ergebnis dann gerne hier.

Bis dahin allen eine gute Zeit!
kadauz1
Neuling
#23 erstellt: 01. Aug 2019, 10:08
Was mit beim Wechsel von 4.10.55 auf 5.10.03 auf jeden Fall auffiehl, ist dass DV etwas heller wurde.
Ich musste selbst im Modus Cinema Home z.B. bei der Serie "Stranger Things" das OLED Light von 50 auf 60 erhöhen. Nach dem Update, sind 50 wieder ausreichend. Ebenso kann ich bei SDR Inhalten wieder auf Gamme 2.2 gehen. Vorher war 1.9 Pflicht. Blackcrush habe ich mit 2.2 nur noch in ganz dunklen Bereichen. Eventuell pass ich das manuell noch an. Würde aber gerne noch die Messwerte der hier aktiven Mitglieder abwarten.
Compiguru
Inventar
#24 erstellt: 01. Aug 2019, 10:35

enjoy_audio (Beitrag #19) schrieb:
@Compiguru
Könntest Du bitte in Deinem ersten Beitrag einen Link auf den alten Firmware-Thread inkl. kleinem Hinweis einfügen?
Lieben Dank.

Welche alten Thread meinst Du?
Robin1977
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 01. Aug 2019, 11:06

naim4u (Beitrag #22) schrieb:

Robin1977 (Beitrag #18) schrieb:
Nein, die 5.03er hat definitiv einen anderen Gammaverlauf als alle beta 5er inkl. der 02.
Ich habe dazu bereits einen Link zu dem Forum gepostet wo ein User das per Messung bestätigt.
Die 5er bis 02 haben den selben wie vor Einführung des blackcrush, die 03 final hat im low end blackcrush


Den zitierten Beitrag habe ich gelesen. Man muss immer auch die Validität der Aussagen in Foren bewerten. Nicht alles, was gepostet wird, ist "definitiv" faktisch richtig. Ich beurteile den Post - sagen wir mal - "anders".

Der erste optische Eindruck der 05.10.03 zeigte bei meinem Panel keinen signifikanten Unterschied und schon gar keinen "black crush" im Vergleich zur 05.10.02. Diese Beobachtung teile ich mit anderen Usern in den beiden einschlägigen englischsprachigen Foren, die auch *keine* Änderung bezüglich des Gamma zwischen 02 und 03 sehen und/oder messen.

Aber der Teufel steckt oft im Detail. Bevor ich Wetten eingehe, messe ich am Wochenende lieber selbst und teile mein Ergebnis dann gerne hier.

Bis dahin allen eine gute Zeit!


So, ich habe jetzt mal die bereits existierenden von mir erwähnten Messungen rausgesucht, die einerseits einen Gammavergleich der 5er Betas mit der 5.03 zeigen und wo deutlich wird dass im Lowendbereich noch immer ein Blackcrush vorhanden ist.
Nichts Anderes werden vermutlich weitere Messungen zeigen.
LG hat sich dazu entschieden einen gewissen Balackcrush zugunsten des Flashinproblems zu belassen.
Der ist aber jetzt nicht mehr über den gesamten Gammaverlauf und im Lowendbereich auch etwas geringer als mit der fehlerhaften 4er Firmware.
Vermutlich wird es also bei diesem Kompromiss bleiben und ein guter Zeitpunkt für eine Kalibration sein.

Hier die erwähnten Messungen:
Gammavergleich 5er Beta (ident mit der noch fehlefreien 4er) und 5.03 Final:
Quelle: Bildquelle
Post #1807
da sieht man das Bild größer

Vergleich Beta 5 Final 5

und hier nochmal schön die Stelle mit dem Blackcrush der 5.03:

Gammaverlauf 5.03

Und der Vollständigkeit halber hier noch der Gammavergleich der fehlerfreien 4er, der fehlerhaften 4er und der wieder fehlerfreien Beta 5er bis 5.02:

Gammavergleich


[Beitrag von Robin1977 am 01. Aug 2019, 11:19 bearbeitet]
mikowal
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 01. Aug 2019, 12:32
Moin zusammen,
habe eine generelle Frage an einen Moderator:
Macht es Sinn, für jede LG-Softwareversion einen eigenen Thread aufzumachen, oder ist es nicht doch evt. sinnenhafter, einen generellen Softwarethread mit Fortschreibung zu initiieren?
enjoy_audio
Stammgast
#27 erstellt: 01. Aug 2019, 13:26
Du hast Dir aber schon dir Skalierung der Luminanz-Diagramme angesehen?
Die 05.10.03 hat derart geringe Abweichungen in den unteren IREs, dass diese wohl kaum sichtbar sind.

Somit ist die Aussage "BlackCrush" basierend auf den von Dir verlinkten Diagrammen einfach falsch.
BuzzLight
Stammgast
#28 erstellt: 01. Aug 2019, 13:37

mikowal (Beitrag #26) schrieb:
Macht es Sinn, für jede LG-Softwareversion einen eigenen Thread aufzumachen, oder ist es nicht doch evt. sinnenhafter, einen generellen Softwarethread mit Fortschreibung zu initiieren?


Ich hatte weiter oben auch schon für einen allgemeinen FW-Thread plädiert.
Einige Probleme, die separate Threads für jede FW-Version mit sich bringen, hatte ich da bereits erwähnt.

Ich sehe auch keinen nennenswerten Vorteil von separaten Threads.

Ich bin aktuell noch bei FW 04.10.55, da mir OTA noch kein Update angeboten wurde.
Der "alte" Thread heißt aber 04.10.31, der neue 05.10.03. Warum gab/gibt es keinen 04.10.55 Thread? Mir ist das einigermaßen klar, da ich die komplette Vorgeschichte kenne.
Aber für User, die nicht so tief in der Materie stecken, dürfte es so relativ schwierig werden sich zu orientieren.

Außerdem wurden im alten Thread auch bestimmt 3 verschiedene FW-Beta Versionen besprochen. Die lassen sich aufgrund der Bezeichnung aber weder dem alten, noch dem neuen Thread zuordnen.
enjoy_audio
Stammgast
#29 erstellt: 01. Aug 2019, 13:44
Wie gesagt, die 05.10.03 ist eine offizielle Version, unterscheidet sich grundsätzlich von den anderen offiziellen 04.10.31 und 04.10.55, so dass ein eigener Thread Sinn macht. Alle die noch auf 04er oder Beta-Firmware laufen, können sich ja weiterhin im anderen Thread aufhalten. Was ist denn das Problem? So ist es viel übersichtlicher. Und alle Vorversionen und Beta-Versionen sind ab 05.10.03 ohnehin Geschichte. Immer diese Monster-Threads in denen neue Nutzer nie etwas finden, weil sich keiner dutzende oder sogar hunderte Seiten durchliest.
BuzzLight
Stammgast
#30 erstellt: 01. Aug 2019, 16:28

enjoy_audio (Beitrag #29) schrieb:
Wie gesagt, die 05.10.03 ist eine offizielle Version, unterscheidet sich grundsätzlich von den anderen offiziellen 04.10.31 und 04.10.55, so dass ein eigener Thread Sinn macht.


Um den Unterschied zwischen den genannten Versionen zu kennen und zu verstehen, muss man aktuell 2 Threads lesen - übersichtlich ist anders.

Ich habe meinen C8 seit ca. 15 Monaten. Ein gutes Jahr dieser Zeit sind wir hier im Forum ohne separate FW-Threads klargekommen.
Und jetzt wollen wir ernsthaft für jede neue Version einen neuen Thread eröffnen?

Was passiert, wenn LG in 4 Wochen eine 05.10.11 veröffentlicht, die kleinere Verbesserungen enthält?
Gibt es dafür dann einen neuen Thread? Auch wenn die Änderungen nicht der Rede wert sind?
Wenn nein, wo finden neue User dann Informationen zur jeweils aktuellen FW?
Wer entscheidet, ob eine neue FW-Version einen eigenen Thread bekommt? Nach welchen, auch für neue User nachvollziehbaren Kriterien?
Compiguru
Inventar
#31 erstellt: 01. Aug 2019, 17:04
Ich hatte einen neuen Thread angelegt, weil a) der andere Thread eine Versionsnummer im Titel hat und es wenig Sinn macht, Informationen über eine andere Version dort zu posten und b) weil viele auf diese Version gewartet haben, weil sie diverse z.T. schwerwiegende Fehler behebt.

Ich werde den Threadtitel ein wenig anpassen (ab Version...) und im ersten Post einen Link auf den alten Thread posten. Ich hoffe damit können dann alle leben.

Edit: Okay, doch nicht, weil "Sie können diesen Beitrag nicht mehr bearbeiten oder löschen, da entweder schon eine Antwort existiert oder der Beitrag ein bestimmtes Alter überschritten hat!".

Mods, könntet ihr?


[Beitrag von Compiguru am 01. Aug 2019, 17:06 bearbeitet]
Rollei
Moderator
#32 erstellt: 01. Aug 2019, 17:59
So wurde erledigt

greets

Rollei
Moderator
*DMCVirus*
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 01. Aug 2019, 21:12
Ich habe jetzt auch die Firmware 05.10.03 installiert und bin sehr zufrieden

Aber ich habe auch vorher nicht wirklich Probleme beim Bild feststellen können. Das liegt auch wahrscheinlich daran das ich nicht das Haar in der Suppe suche

Grobe Bildfehler sind mir bei meinen alten TVs fast immer aufgefallen, aber bei meinem C8 ist bis jetzt alles Super


[Beitrag von *DMCVirus* am 01. Aug 2019, 21:13 bearbeitet]
mikowal
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 02. Aug 2019, 09:18
Danke Rollei!
naim4u
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 02. Aug 2019, 09:42
So, ich habe gestern Abend die 05.10.03 gemessen. Wie erwartet, verhält sich die 05.10.03 messtechnisch exakt so wie die 05.10.02. Von einem Black Crush kann keine Rede sein.

Ob sich die 05.10.03 messtechnisch exakt so verhält wie die 04.10.15, die die letzte FW vor der "großen" Umstellung war, weiß ich nicht. Ich vermute, dass es allein aufgrund der Einführung des temporalen Ditherings leichte Unterschiede geben wird. Da ich keine Messkurven in den jeweiligen Auslieferungszuständen habe, weiß ich das aber nicht mit Sicherheit.

Was ich mit Sicherheit sagen kann, ist dass die 05.10.03 sich exakt so misst, wie die 05.10.02 und dass die Einführung des temporalen Ditherings eines großen Schritt nach vorn hinsichtlich der Darstellung im near black Bereich gebracht hat.
enjoy_audio
Stammgast
#36 erstellt: 02. Aug 2019, 09:58
Vielen Dank für die ausführliche Rückmeldung, sehr nützlich. Mir wird die 05.10.03 (derzeit 04.10.55) leider noch immer nicht regulär angeboten. In meiner Bekanntschaft sieht es ähnlich aus, nur einer von 8 Geräten hat die 05.10.03 bisher angeboten bekommen.

Ich bin auch begeistert von der Einführung dieser Dithering-Lösung, absolut grandiose Near-Black-Auflösung, ein riesiger Fortschritt.

Zum Vergleich 04.10.15 und 05.10.03 kann ich möglicherweise etwas sagen, sobald ich eine neue Kalibrierung durchgeführt habe, da mir die alten Messwerte noch vorliegen. Ich bin gespannt.


[Beitrag von enjoy_audio am 02. Aug 2019, 10:03 bearbeitet]
kadauz1
Neuling
#37 erstellt: 02. Aug 2019, 10:16
Was macht dieses temporale Dithering?
Holger1110
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 02. Aug 2019, 10:36

enjoy_audio (Beitrag #36) schrieb:
Mir wird die 05.10.03 (derzeit 04.10.55) leider noch immer nicht regulär angeboten. In meiner Bekanntschaft sieht es ähnlich aus, nur einer von 8 Geräten hat die 05.10.03 bisher angeboten bekommen.


Spielt euch doch die Software Manuell auf den TV. Die FW liegt mittlerweile offiziell auf der LG Homepage zum Download bereit.
EiGuscheMa
Inventar
#39 erstellt: 02. Aug 2019, 11:11
Und dazu braucht es auch keinen Engineering-Modus

Mein 77C8 hat gleich nach Stecken des USB-Sticks mit dem Update beginnen wollen. Ohne dass ich dazu erst USB anwählen musste.


[Beitrag von EiGuscheMa am 02. Aug 2019, 11:12 bearbeitet]
enjoy_audio
Stammgast
#40 erstellt: 02. Aug 2019, 13:37
Lieben Dank für die Vorschläge. Natürlich ist mir das bekannt. Ich würde es gerne über den "regulären" Weg (Internet) durchführen.

Für mich hat es keine Eile, da ich meinen 65C8 mit der 04.10.55 kalibriert habe, den Black-Crush perfekt ausgleichen konnte und ein fantastisches Bild habe.

Dithering:
https://de.wikipedia.org/wiki/Dithering_(Bildbearbeitung)

LG verwendet dieses Verfahren, um im Near-Black (tiefste Graustufen in der Nähe von Schwarz) die Durchzeichnung zu verbessern, was LG hervorragend gelungen ist, ohne sichtbare negative Auswirkungen.
mikowal
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 02. Aug 2019, 17:15
Hallo zusammen, ich habe noch die 05.20.03 aus dem Engineering-Mode drauf, würde eigentlich (theoretisch) die Installation vom USB-Stick der offiziellen 05.10.03 funktionieren?
cinfo
Stammgast
#42 erstellt: 02. Aug 2019, 17:49
Hi,


Hallo zusammen, ich habe noch die 05.20.03 aus dem Engineering-Mode drauf, würde eigentlich (theoretisch) die Installation vom USB-Stick der offiziellen 05.10.03 funktionieren?


nein

Grüße
cinfo
mikowal
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 03. Aug 2019, 10:30
Danke!
jorgo04
Stammgast
#44 erstellt: 03. Aug 2019, 14:45
Da mir keine neue Software seit einer Woche mehr angeboten wird,
habe ich die neueste für meinen 55 C8 nun von der LG Homepage heruntergeladen.
die ist ungefähr 840 MB groß, ist aber keine zip Datei. schiebe ich diese Datei auf USB-Stick, stecke ihn rein und wird dann automatisch erkannt, oder muss ich die herunterladen Datei in zip acken?

MfG
enjoy_audio
Stammgast
#45 erstellt: 03. Aug 2019, 15:07
Das ist offenbar ein Fehler auf der LG-Website. Es handelt sich noch immer um eine ZIP-Datei, leider wird der Dateiname nicht korrekt übernommen und lautet deshalb "Software". Jedenfalls bei mir mit Firefox.

Die Datei einfach umbenennen in z. B. "Software_File(Version_05.10.03).zip".

Auspacken und die LG-Anleitung "TV_Software_Update_Guide_v3.pdf" beachten.
Auch diese wird mit falschem Dateinamen (Firefox) heruntergeladen - einfach entsprechend umbenennen.

Auf dem USB-Stick einen Ordner "LG_DTV" anlegen und die ausgepackte EPK-Datei (Firmware-Datei) in diesen Ordner auf dem USB-Stick kopieren.
Der TV erkennt das Update auf dem USB-Stick automatisch und fragt, ob dieses installiert werden soll (so beschreibt es auch die LG-Anleitung).


[Beitrag von enjoy_audio am 03. Aug 2019, 15:19 bearbeitet]
Stalingrad
Inventar
#46 erstellt: 03. Aug 2019, 15:09
Die Firmware muss in einen Ordner der "LG_DTV" heißt. Update meldet dann von selbst.
tomelie4119
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 03. Aug 2019, 17:26
Oder wie ich schon geschrieben habe im anderen Thread , anderen Browser nehmen ( Microsoft Edge oder Internet Explorer) Downloaden dann gehts.
jorgo04
Stammgast
#48 erstellt: 03. Aug 2019, 21:51
Danke tomelie,

Mit IE hats gklappt.
SW ist nun per Stick drauf.

MfG
jorgo
Titano
Neuling
#49 erstellt: 04. Aug 2019, 15:55
Hallo, bin neu am forum, als erstes guten tag an allen.
Ich hàtte gerhne eine frage zu stellen, Ich bin nicht sehr kompetent, ich habe noch in meinen E8 di 03.01.05 firmware. Lohnt es sich, sie zu ändern. In der Tat gibt es eine sichtbare Verbesserung mit den neuen 05.10.03 firmware. Ich habe gelesen das es verschiedene Probleme mit anderer Firmware gab, und daher noch nie aktualisiert.Vielen dank ein gruß an alle.
enjoy_audio
Stammgast
#50 erstellt: 04. Aug 2019, 19:18
Hallo Titano,
willkommen im Forum.

Es wurden seit der 03.01.05 viele Fehler behoben, auch schon mit den 04er Versionen.

Gemäß aktuellem Wissensstand ist die 05.10.03 sehr gut, enthält keine gravierenden Fehler und Du kannst guten Gewissens einen Update durchführen.

Ob Du hinsichtlich Bildqualität einen großen Unterschied wahrnimmst hängt von Deinen Sehgewohnheiten, den Einstellungen und von den Inhalten ab, die Du Dir ansiehst. Wenn Du kein Bildqualitäts-Fetischist bist, dürfte Dir nicht so viel auffallen. Trotzdem hat sich viel geändert seit der 03.01.05.


[Beitrag von enjoy_audio am 04. Aug 2019, 19:20 bearbeitet]
Titano
Neuling
#51 erstellt: 04. Aug 2019, 21:42
Vielen Dank, für die Informationen, ich werde in den kommenden tagen das update machen. Und werde euch wissen lassen, wie es gelaufen ist, und was davon denke. Vielen dank und viele grüße aus Italien.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Firmware 04.10.31 für C8/E8/G8/W8 (Alpha 9)
Mr_Lutz am 10.03.2019  –  Letzte Antwort am 01.08.2019  –  860 Beiträge
Der B8/C8/E8/G8/W8 Kalibrierungsthread
norbert.s am 26.03.2018  –  Letzte Antwort am 13.08.2019  –  624 Beiträge
LG 4K OLED TVs 2018 | B8 / C8 / E8 / G8 / W8 Einstellungsthread
norbert.s am 29.03.2018  –  Letzte Antwort am 19.08.2019  –  947 Beiträge
Dimming-Probleme mit LG OLED C8/E8/G8 bei Fußball
intra am 24.05.2019  –  Letzte Antwort am 20.08.2019  –  114 Beiträge
65 Zoll B8-C8-E8
DEG am 04.05.2019  –  Letzte Antwort am 04.05.2019  –  2 Beiträge
LG 4K OLED TVs 2018 | B8 / C8 / E8 / G8 / W8 | bis 77" | α9 / α7, HFR, 4K Cinema HDR
eishölle am 07.09.2017  –  Letzte Antwort am 21.08.2019  –  11005 Beiträge
Kaufempfehlung LG Oled C8 oder E8
grafikmaster am 20.11.2018  –  Letzte Antwort am 19.12.2018  –  7 Beiträge
Firmware-Thread für B8/B87 (Alpha 7) - Achtung: 04.10.65 & 05.10.10 fehlerhaft / Downgrade-Infos
Franconian am 09.05.2019  –  Letzte Antwort am 18.08.2019  –  72 Beiträge
LG C8 Macroblocking?
Sxsx90 am 11.05.2019  –  Letzte Antwort am 13.05.2019  –  5 Beiträge
Banding, Graustufenprobleme auch beim LG OLED E8
shootman am 09.09.2018  –  Letzte Antwort am 09.09.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.230 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedc.schmidtkord
  • Gesamtzahl an Themen1.447.697
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.547.152

Hersteller in diesem Thread Widget schließen